In Hofkirchen flogen die Knitteln

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 18.06.2019 08:38 Uhr

HOFKIRCHEN. 28 Moarschaften – das sind 112 Spieler – wetteiferten bei der mittlerweile neunten Auflage des Hofkirchner Knittelturniers um den Sieg. 

In einem spannenden Finale konnte sich die Sektion Tennis mit Mannschaftsführer Stefan Bleimschein dank eines 10:6-Siegs gegen die Mühlviertler Buam aus Bad Kreuzen durchsetzen. Den dritten Platz sicherte sich die JVP Hofkirchen mit einem knappen 7:6 gegen Die Hohauser. Bürgermeister Thomas Berger (ÖVP) und Gemeindevorstand Mario Schachner (ÖVP) zeigten sich ob des sportlichen Ehrgeizes begeistert und laden schon heute recht herzlich für das Jubiläums-Turnier im nächsten Jahr ein. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bauernschaft Ernsthofen lädt zum Tag der offenen Stalltür

ERNSTHOFEN. Bereits zum zweiten Mal öffnen Ernsthofner Landwirte ihre Stalltüren, um interessierten Gästen und Konsumenten die Möglichkeit zu bieten, die heutige Landwirtschaft aus ...

Klassik und Genuss: Noch einmal cittamusica in Enns

ENNS. Aus drei macht vier: Ein weiteres cittamusica-Konzert im heurigen Jahr wurde fixiert. „Alles Walzer – einmal anders“, heißt es am 28. September, um 19 Uhr auf dem Ennser ...

Gary Lux und Akustixxx – wenn eine Combo die Massen begeistert

ENNS. Was war das für ein krönender Abschluss der cittámusica-Konzertreihe am Ennser Hauptplatz. Gary Lux und Akustixxx – eine Combo, die funktionierte; die Besucher waren begeistert. ...

Ennser ist Vizeweltmeister im Faustball

ENNS. Österreich stand zum ersten Mal seit acht Jahren wieder in einem Weltmeisterschaftsfinale. Mit dabei der Angreifer vom AWN TV Enns Gustav Gürtler.

Geburtstag Johann Aichmayr

PV Mitglied Johann Aichmayr zum 95. Geburtstag

PV wöchentliche Radausfahrt

Wöchentliche Radausfahrt der Pensionisten PV-OG Kronstorf-Hargelsberg

PV Wanderung in Bad Leonfelden

Wanderung auf der Waldschenke Runde

ESK verliert trotz starker Leistung erstes Saisonspiel gegen Mitterkirchen

ENNS. Es war das erste Spiel der Saison in der Bezirksliga Ost. Und es war das erste Spiel in der neuen Enns-Arena, das der Ennser Sportklub gegen Aufsteiger Mitterkrichen mit 3:2 verlor. Dennoch ...