Karl Kern macht's möglich: Beim Kurz-Besuch gibt's Wahlwerbung aus heimischem Holz

Hits: 3141
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 19.08.2019 11:30 Uhr

KALTENBERG. Wenn sich Karl Kern für etwas einsetzt, dann aber richtig: Das fast schon legendäres Engagement des pensionierten Fotografen-Meisters gegen Plastik und für Klimaschutz führt nun sogar Alt-Bundeskanzler Sebastian Kurz nach Kaltenberg. Seine Sommertour macht am Freitag, 23. August, um 18.30 Uhr Station auf dem Dorfplatz. Kern wird ihm dabei 1000 Pfannenwender aus heimischem Holz mit der Prägung „Wir für Kurz“ überreichen. 

Schon im Frühling hatten Karl Kern und seine Lebensgefährtin Anna Steinek Sebastian Kurz auf der Messe Wieselburg persönlich angesprochen. „Nachdem ich mich so für Holz statt Plastik einsetze, war ich entsetzt, vor der EU-Wahl wieder Plastiknachschub in Form von Kugelschreibern aus Fernost zu bekommen“, schildert Kern. Seine Idee: Warum können es nicht Wahlkampfgeschenke aus heimischem Holz statt Plastikmülls sein?

Nachhaltig und klimaneutral

Gesagt, getan – in seiner Holzwerkstatt fand der Kaltenberger Ahorn-Holz, die er vor Jahren vor dem Schreddern bewahrt hatte. Daraus fertigte er mit Hilfe seiner Anna 1000 Pfannenwender mit dem Brandstempel „Wir für Kurz“. „Sie sind 100 Prozent nachhaltig und klimaneutral, das Holz stammt von meinem nachbarn und ist in 100 Prozent Handarbeit in Österreich entstanden“, sagt Karl Kern.

Was keiner geglaubt hat, klappt: Kurz kommt nach Kaltenberg

Beim Bezirksmusikfest im Juni in Kaltenberg regte er im Gespräch mit der Freistädter Nationalratsabgeordneten Johanna Jachs nochmal an, Sebastian Kurz nach Kaltenberg einzuladen. „Die Volkspartei hat angesucht, und es hat geklappt, was keiner geglaubt hat.“, sagt Kern nicht ohne Stolz.

Eine der „schwärzesten“ Gemeinden

Mit Wahlwerbung rennt Sebastian Kurz bei seinem Kurztrip nach Kaltenberg übrigens offene Türen ein: Die 619 Einwohner-Gemeinde zählt bei sämtlichen Wahlen traditionell zu den „schwärzesten“, also zu jenen mit den meisten ÖVP-Wählern in OÖ.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Eida Bauz
    Eida Bauz23.08.2019 13:58 Uhr

    „Kurz anbraten ..“ - „Kurz anbraten und dann ziehen lassen“ wäre auch ein schöner Slogan

  2. F.A. Schopenhauer
    F.A. Schopenhauer19.08.2019 22:18 Uhr

    Kochlöffel aus Holz „Wir gegen Kurz“ - Würde gerne 100000 Stück „Wir gegen Kurz“ bestellen!

Kommentar verfassen



„Windhaags next Faschingsprinz“ gesucht

WINDHAAG. Ohne komplettes Faschingsprinzenpaar startete die Freiwald-Gemeinde in die Faschingssaison 2019/20. Prinzessin Anna vom Schoberreich ist daher dringend auf der Suche nach „Windhaags next Faschingsprinz“.   ...

Da ging vielen Freistädter Autofahrern ein Lichtlein auf

FREISTADT. Funktionierende Scheinwerfer sind gerade in den dunklen Herbst- und Wintermonaten essentiell für die Verkehrssicherheit. In einer gemeinsamen Aktion brachten ÖAMTC-Techniker und Beamte ...

Hohe Auszeichznung für Feuerwehr-Führungskräfte

RAINBACH/WINDHAAG. Hohe Auszeichnung für zwei langjährige, überaus verdiente Feuerwehr-Führungskräfte: Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh Franz Seitz und Bruno Duschlbauer ...

ÖVP Freistadt hat Duschungelfieber

FREISTADT. Ernsthaft krank sind die Mitglieder der ÖVP Freistadt zum Glück nicht - doch hat sie das Dschungelfieber erfasst. Pünktlich zu Faschingsbeginn am 11. November präsentierten ...

Brigitta Moser: Immer wieder fasziniert von Afrikas Savanne

BAD ZELL. Die von Afrika begeisterte Fotografin Brigitta Moser aus Bad Zell holt die Wildnis ins Hotel Lebensquell.  

Fotograf Erwin Pils: Mit Herzblut hinter der Linse

GUTAU. Durch den Sucher sieht Erwin Pils die Welt – und das bereits seit frühester Jugend. Nach mehr als 30 Berufsjahren als Lehrer hat der heute 59jährige umgesattelt und ist hauptberuflich ...

Mühlviertler Meisterschaft im Kreuzheben als perfekt inszeniertes Schauspiel aus Sport und Unterhaltung

FREISTADT. 70 Athleten sowie rund 600 Zuseher folgten dem Ruf der wohl berüchtigsten Kraftsportveranstaltung in Europa, veranstaltet vom Verein Askö Outdoor Fitness Freistadt. ...

Zusatzqualifikation

An der HLW Freistadt gibt es die ersten Specialists, die die Prüfung für Excel (Core) erfolgreich absolviert haben. Microsoft bietet InteressentInnen im privaten, schulischen, universitären ...