Gemeinschaftsgarten für Kirchdorfer Hobby-Gärtner

Hits: 376
Manuel Angerer, Julia Obernberger von der Firma Silvanus, Stadtrat Gerhard Holzinger sowie Ingrid und Walter Pohn (v.l.) (Foto: Klaus Mitterhuber)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 20.11.2020 08:10 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Seit kurzem ist es nun fix: Die Stadtgemeinde Kirchdorf bekommt einen Gemeinschaftsgarten. Im Südosten der Gemeinde, im Bereich der Weinzierlerstraße stellen die Ehegatten Ingrid und Walter Pohn ein Grundstück zur Verfügung.

Zehn interessierte Kirchdorfer werden auf dem Grundstück gemeinsam eine Gartenfläche gestalten und betreuen. Am Beginn werden circa 500 Quadratmeter Nutzfläche für den biologischen Anbau von Gemüse, Kräutern, Sträuchern und Blumen zur Verfügung stehen. Aus diesem Anlass soll in weiterer Folge auch ein Verein gegründet werden. Beim letzten Treffen bekamen die Teilnehmer auf dem Gelände der Firma Silvanus eine Einführung in die Welt der Permakultur-Gärten durch die Familie Angerer. Von der Firma Silvanus wurden auch die ersten Gartengeräte gesponsert.

Interessierte Hobby-Gärtner

Wer sich noch für ein Beet zum Gemüse-, Obst-, Blumen- und Kräuteranbau interessiert und gemeinsam mit Gleichgesinnten pflanzen, plaudern und ernten möchte, meldet sich bei Gerhard Holzinger, Stadtrat für Umwelt und Verkehr (die Grünen) unter Tel.: 0664/4001948 oder per E-Mail an office@hox.at

Kommentar verfassen



Prüfungserfolge an der Wirtschaftskammer Oberösterreich

MICHELDORF IN OÖ/PETTENBACH. Drei Kandidaten aus dem Bezirk Kirchdorf können sich über eine erfolgreiche Ausbildung an der Wirtschaftskammer (WKO) Oberösterreich freuen.

Team Caritas Familienhilfe unterstützt Familien im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Am Samstag, 15. Mai, ist Internationaler Tag der Familie. Um Familien in schwierigen Zeiten zu unterstützen, hat die Caritas OÖ schon vor 70 Jahren die Familienhilfe gegründet. Begonnen ...

Muttertagsgrüße aus Rosenau am Hengstpass

ROSENAU AM HENGSTPASS. Die Gemeinde Rosenau am Hengstpass wünscht „Alles Liebe zum Muttertag“.

Generationenbaum für Pettenbach

PETTENBACH. Da die Linde beim Gemeindeamt wegen eines Pilzbefalls heuer leider nicht mehr ausgetrieben hat, entschloss sich die ÖVP Pettenbach gemeinsam mit Bürgermeister Leo Bimminger, einen neuen Generationenbaum ...

Babyboom im Tierparadies Schabenreith

STEINBACH AM ZIEHBERG. Doris Hofner-Foltin vom Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg hat seit einer Woche Tag und Nacht kaum ein Auge zugetan. Kurz nachdem zwei Babyfüchse mit den Namen „Nespresso ...

Kremsmünster bekommt Park & Ride-Anlage, mobile Jugendbetreuung und Siedlungserweiterung
 VIDEO

Kremsmünster bekommt Park & Ride-Anlage, mobile Jugendbetreuung und Siedlungserweiterung

KREMSMÜNSTER. Bei der Sitzung am Donnerstag, 6. Mai, hat der Gemeinderat Kremsmünster unter anderem einen Grundsatzbeschluss für die ÖBB-Park & Ride-Anlage beim Bahnhof gefasst, eine mobile Jugendbetreuung ...

Mollner Innovation-Farm unter den TOP-10 von greenstart

MOLLN. Die Innovation-Farm aus Molln ist eines von zehn Start-ups, die von einer Fachjury für den sechsten Durchgang von greenstart ausgewählt wurden. Das Start-up entwickelt und produziert in ...

Tourismusverband Pyhrn-Priel setzt auf starke Frauen

SPITAL AM PYHRN. Zum Start der Reisesaison setzt die Urlaubsregion Pyhrn-Priel mit einem eigenem Magazin, einer innovativer Anzeigenkampagne und einem weltweit einzigartigem „Redaktion in Residence“-Projekt ...