Schlierbach bekommt eine „Grüne Achse“

Hits: 155
Im Rahmen von #Schlierbach2030 – Agenda 21 sollen im Bereich der Siedlung Hofwiese, zwischen Landstraße und Baronteich, Grünflächen entstehen. (Foto: Seebacher)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 20.04.2021 08:07 Uhr

SCHLIERBACH. Das Team von Agenda 21 in Schlierbach präsentiert am Mittwoch, 28. April, um 19.30 Uhr, die bisherigen Ergebnisse und startet nach einer längeren coronabedingten Pause konkret mit der Umsetzung eines Projektes: Schlierbach bekommt eine „Grüne Achse“.

Diese Grünflächen – von der Landstraße durch die Hofwiese zum Baronteich – sollen zu Aufenthaltsorten sowie Bewegungs- und Begegnungszonen gestaltet werden und mit einem attraktiven Fuß- und Radweg verbunden werden. Die Umsetzung startet noch heuer. Jeder interessierte Schlierbacher kann sich mit seinen Ideen für die Gestaltung der „Grünen Achse Schlierbach“ einbringen. „Zudem suchen wir nach Freiwilligen, die sich um die Pflege der Grünflächen kümmern“, sagt Bürgermeisterin Katharina Seebacher (ÖVP).

Die Anmeldung zur Online-Veranstaltung erfolgt im Gemeindeamt Schlierbach per E-Mail an verwaltung@schlierbach.at bis Montag, 26. April. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer den Zugangslink.

Kommentar verfassen



Seminar zur außerfamiliären Hofübergabe

SCHLIERBACH. Die Perspektive Landwirtschaft lädt Landwirte, die ihren Betrieb in den kommenden Jahren an eine nachfolgende Generation übergeben möchten und motivierte zukünftige Landwirte, die auf ...

Sand für die Mollner Kinder

MOLLN. Auch heuer gab es für Mollner Familien eine Ladung Sand, organisiert vom Team der ÖVP Molln.

Acht Gemeinden im Bezirk Kirchdorf bieten Corona-Selbsttests unter Aufsicht an

BEZIRK KIRCHDORF. Mit der Öffnung ab 19. Mai braucht es in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens entsprechend der 3-G-Regel „getestet – geimpft – genesen“ einen geeigneten Eintrittsnachweis. Acht ...

Mädls der Laufgemeinschaft Kirchdorf holten bei der U16 Landesmeisterschaft Mehrkampf Gold

KIRCHDORF AN DER KREMS. In der Oberbankarena in Linz fanden die Mehrkampf Landesmeisterschaften aller Altersklassen statt. Eine Mädchenmannschaft der Laufgemeinschaft Kirchdorf ging in der U16 an den ...

24 frisch gebackene Forstfacharbeiter haben den Wald voll im Griff

SCHLIERBACH. 24 Erwachsene, davon 20 Männer und vier Frauen, haben die neue Ausbildung zum Forstfacharbeiter in der Landwirtschaftsschule Schlierbach absolviert. 

So viele Wildtierkinder wie noch nie im Tierparadies Schabenreith

STEINBACH AM ZIEHBERG. Das Ehepaar Hofner-Foltin vom Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg hat alle Hände voll zu tun, denn täglich treffen hilfsbedürftige Wildtierkinder bei ihnen ein. ...

Kostenlose Corona-Schnelltest für Betriebe

BEZIRK. Betriebe haben die Möglichkeit, ihren Kunden kostenlose Schnelltests anzubieten. Die WKO Kirchdorf verteilt die Gratis-Test-Kits an die Betriebe.

TuS Kremsmünster siegt 4:0 in Bozen

KREMSMÜNSTER. Nach drei Niederlagen in Folge gelang den Grün-Weißen Faustballern in der ersten Bundesliga der wichtige Sieg in Bozen und das eindrucksvoll.