Neues Feuerwehrauto für St. Pankraz

Hits: 302
Sophie Kepplinger Tips Redaktion Sophie Kepplinger, 06.07.2022 14:45 Uhr

ST. PANKRAZ. Die Feuerwehr St. Pankraz ist nun im Besitz eines neuen Kommandofahrzeuges der Marke Mercedes Vito.

Das Auto wurde in Kärnten gebraucht gekauft und in über 700 Arbeitsstunden in Eigenregie umgebaut. Ein Großteil der Arbeitsstunden lief in die Planung und der Ideenfindung. Durch die tatkräftige Unterstützung der Kameraden konnte das Fahrzeug bereits in den Dienst gestellt werden. „Wir sind überzeugt, dass wir für unser Einsatzgebiet – insbesondere der A9 Tunnelkette Klaus – ein für uns funktionelles Fahrzeug aufbauen konnten. Danke an die Gemeinde St. Pankraz für die Unterstützung beim Fahrzeugankauf. Ein großes Dankeschön gilt auch allen Kameraden, die sich freiwillig und unentgeltlich 365 Tage im Jahr für den Feuerwehrdienst zur Verfügung stellen“, sagt Kommandant Bernhard Schwarz.

Kommentar verfassen



Herren-Tennismannschaft steigt auf

KREMSMÜNSTER. Nach dem letztjährigen Abstieg aus der Bezirksklasse wurde dieses Jahr der Aufstieg der Herren 1 des Turn- und Sportvereins (TuS) Tennis Kremsmünster geschafft.

Taekwondo: Kathrin Jirka holt sich Bronze

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei den diesjährigen europäischen Universitätsmeisterschaften in Lodz (Polen) holte sich Kathrin Jirka vom Verein Taekwondo Kirchdorf in der Klasse Damen-73kg die Bronzemedaille. ...

Kremsmünsterer sind klimaschonend am Fahrrad unterwegs

KREMSMÜNSTER. Die Mitarbeiter der Marktgemeinde Kremsmünster sind klimabewusst und nachhaltig unterwegs. Und dabei ist es bunt gemischt, ob ein Fahrrad oder E-Bike zum Einsatz kommen. Viele Kremsmünsterer ...

Tödlicher Arbeitsunfall

RIED IM TRAUNKREIS/BEZIRK GMUNDEN. In Ried im Traunkreis endete ein Arbeitsunfall für einen 72-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf mit tödlichen Verletzungen.

Jahrhunderthochwasser: Als die Krems zur Katastrophe wurde
 VIDEO

Jahrhunderthochwasser: Als die Krems zur Katastrophe wurde

KREMSMÜNSTER/WARTBERG AN DER KREMS/NUSSBACH. Genau vor 20 Jahren trat die Krems durch länger anhaltenden Starkregen über die Ufer und riss alles Umliegende erbarmungslos mit sich. Das Jahrhunderthochwasser ...

Junge Ziege mit Beckenbruch aus Fluss gerettet

STEINBACH AM ZIEHBERG/KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Eine junge Ziege stürzte in die Steyrling in der Gemeinde Klaus an der Pyhrnbahn. Das hilflose Tier wurde von aufmerksamen Passanten entdeckt, die umgehend ...

Ortszentren attraktivieren

BEZIRK KIRCHDORF. Die Wirtschaftskammer (WKO) Kirchdorf will das Thema der „attraktiven Ortszentren“ wieder stärker fokussieren.

Tobias Sturm wechselt in die Ried-Akademie

MICHELDORF IN OÖ. Mit Torhüter Tobias Sturm wechselt nach Jonas Gielesberger abermals ein Grün-Weißer in die Ried-Akademie.