Dienstag 28. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Goldenes Leistungsabzeichen für 15 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes Kirchdorf

Sophie Kepplinger, BA, 22.04.2024 10:02

KREMSMÜNSTER. Der Wettbewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold gilt als Meilenstein in der Laufbahn eines Feuerwehrjugend-Mitglieds. 15 Jugendliche stellten sich den Aufgaben, die dieses mal im Feuerwehrhaus in Kremsmünster ausgetragen wurden.

 (Foto: BFK Kirchdorf)
photo_library (Foto: BFK Kirchdorf)

Die Jugendlichen wurden von ihren Betreuern bestens auf die Prüfung vorbereitet. Um das Abzeichen zu erlangen müssen unterschiedliche Aufgaben positiv bestanden werden. Praktisch und theoretisch geprüft wurden die Kenntnisse der Jugendlichen etwa in den Bereichen Erste Hilfe, Aufbau einer Saug- und einer Löschleitung, Absichern einer Einsatzstelle und Gerätekunde. Nach dem Bestreiten der Aufgaben war klar, dass alle Jugendlichen das Leistungsabzeichen in Gold mit Bravour bestanden haben.

Im Anschluss wurde Ramona Limberger von der Feuerwehr Wartberg offiziell in ihrer Funktion als Oberbrandinspektorin des Fachdienstes für Jugendarbeit im Abschnitt Kremsmünster mit dem Ernennungsdekret von Andreas Gegenleitner ernannt. Sie löst somit Friedrich Tempelmayr von seiner Funktion ab.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden