Zwei heimische Sport-Talente aus einer Familie: Geschwister Jung glänzen im Fußball und Tennis

Hits: 546
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 21.04.2021 17:13 Uhr

KREMSMÜNSTER. Die Geschwister Philip und Chiara Jung kommen aus einer sportlichen Familie in Kremsmünster und haben große Ziele.

„Mein Ziel ist es, Profi zu werden“, sagt Philip Manuel Jung aus Kremsmünster, der aktuell für Sturm Graz auf dem Platz steht. Der 17-Jährige spielte lange Zeit Tennis und kam auf Umwegen zum Fußball. Sein erstes Turnier spielte er in Schweden beim Gothia Cup im Jahr 2015. Ohne Training stellte er sich der Herausforderung und verschiedene Scouts wurden schon damals bereits auf ihn aufmerksam. Das weckte sein Fußballfieber.

Philip Jung hat sich gegen rund 30 andere Torhüter durchgesetzt

Bereits ein Jahr später setzte sich Philip Jung beim Sichtungstraining gegen rund 30 andere Torhüter durch und wurde in der AKA Linz aufgenommen. Gleichzeitig kam er auch in den OÖ-Landeskader. „In der AK-Linz verlief es leider sehr schleppend, da ich der ,Neue' war. Da ich bei den ÖFB-Testungen immer bei den Besten war und als großes Talent gehandelt wurde, entschied ich mich, einen anderen Verein zu suchen“, erzählt der junge Fußballer. Nach einigen Probetrainings in Oberösterreich ging er zum FC Wels und ein Jahr später wieder zurück in die AKA, diesmal zu Ried.

American Football in Amerika gespielt

2019/2020 entschied er sich für ein Auslandsjahr und absolvierte ein High School Jahr in Minnesota/Minneota (Vereinigte Staaten von Amerika). „Dort spielte ich erfolgreich American Football und Scouts der Unis wollten mich verpflichten“, sagt Philip Jung. Wegen Corona verließ er jedoch die USA und kam wieder nach Österreich. „Hartes Training und mein starker Wille brachten mich schließlich nach einem Jahr Pause zu Sturm Graz“, erzählt der Kremsmünsterer.

Chiara Jung hat die Liebe zum Tennis entdeckt

Auch seine jüngere Schwester Chiara Isabella Jung ist sehr sportlich. Die 15-Jährige hat die Liebe zum Tennis eher spät erkannt. Sie geht den Weg zur Spitze umso beharrlicher und zielstrebiger. Unter Anleitung ihres erfahrenen Trainers und Mentors Peter Lachmair vom Verein Sport mit Begeisterung (Krenglbach, Bezirk Wels-Land) arbeitet sie eifrig an ihrem Ziel, zu den besten Sportlerinnen Österreichs zu zählen.

Achtbeste Tennisspielerin in ihrer Altersklasse in Österreich

Momentan nimmt Chiara Jung die Nummer Acht in ihrer Altersklasse in Österreich und die Nummer zwei in der OÖ Altersklasse ein. Die bereits erzielten Erfolge geben ihr viel Selbstvertrauen und Zuversicht. Als persönlich größte Erfolge dürfen bis dato die Teilnahme am Masters Doppel Finale 2020, der Sieg der Landesmeisterschaft Doppel 2020 sowie viele Turniersiege und Top Platzierungen in der U14 und U18 gezählt werden. Neben den sportlichen Erfolgen hat sich Chiara auch das Erreichen der Matura zum Ziel gesetzt.

Kommentar verfassen



Schnuppertag bei den Plattlermädls Wartberg

WARTBERG AN DER KREMS. Die Plattlermädls Wartberg suchen Verstärkung und laden alle Interessierten zum Schnuppertag am Samstag, 5. Februar, ein.

Schwerer Verkehrsunfall im Falkensteintunnel auf der Pyhrnautobahn bei St. Pankraz forderte zwei Verletzte

ST. PANKRAZ. Ein schwerer Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen im Falkensteintunnel auf der Pyhrnautobahn bei St. Pankraz hat Freitagnachmittag zwei Verletzte gefordert.

Historisches Hammerwerk in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Scheinwerfer beleuchten auch in der kalten Jahreszeit die historische Fluderanlage mit Hammerwerk auf dem Gelände der Firma Schröckenfux in Roßleithen – und machen sie damit zu einer ...

Covid-19: Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Im Nachfolgenden gibt es eine laufend aktualisierte Übersicht über die Corona-Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf.

Seniorenbund Schlierbach ehrte Mitglieder für langjährige Tätigkeit im Sportbereich

SCHLIERBACH. Im Rahmen der Neujahrsfeier ehrte der Seniorenbund Schlierbach einige Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit im Sportbereich.

Schienenersatzverkehr wegen Bosrucktunnel-Sperre

SPITAL AM PYHRN. Von 28. Februar bis 29. Juli wird, wie berichtet, die Pyhrnstrecke im Bereich Bosrucktunnel saniert. „Um Reisenden eine sichere und pünktliche Bahnfahrt durch den Bosrucktunnel zu ermöglichen, ...

Das waren die Österreichischen Jugend-Skimeisterschaften

SPITAL AM PYHRN/HINTERSTODER. Von 13. bis 20. Jänner traf sich die Crème de la Crème des alpinen Skinachwuchses auf der Wurzeralm und in Hinterstoder zu den Österreichischen Jugend-Skimeisterschaften. ...

Chip und Registrierung von Hund und Katze

STEINBACH AM ZIEHBERG. Aus aktuellen Anlässen ruft das Team des Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg dringend dazu auf, Hunde und Katzen chippen und vor allem registrieren zu lassen. Es ...