Zweite Auflage des Traunsee-Almtalcups startet am 8. Juli

Hits: 94
Olivia Lentschig Tips Redaktion Olivia Lentschig, 27.06.2022 10:40 Uhr

PETTENBACH/GMUNDEN. Der im Vorjahr anstelle der abgesagten Frühjahrsmeisterschaft erstmals mit großem Publikumserfolg abgehaltene Traunsee-Almtal-Cup wird auch heuer wieder austragen. 

Die acht besten Fußballvereine der gleichnamigen Tourismusregion kämpfen um den Cup-Sieg , der mit Geld- und Sachpreisen sowie einem exklusiven Pokalunikat -  gefertigt von der SFK-Technologeimanufaktur in Kirchham - belohnt wird.  

„Aufgrund des knappen Terminplans zwischen alter und neuer Meisterschaft wird der Bewerb im KO-System an nur drei Spieltage durchgeführt“, so Organisationschef Hans Kronberger.

Erstmals dabei ist der FC Altmünster, der im Eröffnungsspiel zu Hause auf Titelverteidiger ASKÖ Vorchdorf trifft (Freitag, 8. Juli, 18:30, Traunsteinstadion).

Die weiteren Begegnungen der 1. Runde: Ohlsdorf - Gmunden (Fr, 8.7. - 19:00), Scharnstein - Bad Wimsbach (Fr, 8.7. - 18:30) und Landesliga-Aufsteiger Gschwandt  empfängt in der Wallweg-Arena die Union Pettenbach (Fr, 8.7. - 18:30).

Fußballfest beim Finale in Pettenbach

Die zweite Runde steht am Mittwoch, 13. Juli am Programm, die jeweiligen Spiele und Beginnzeiten sind im Internet (www.ofv.at/Freundschaftsspiele/TA-Cup) oder auf den Facebook-Seiten der teilnehmenden Vereine zu finden. Das Finale mit alle acht Teams und der abschließenden Siegerehrung  findet am Samstag, 16. Juli in der Robex-Arena in Pettenbach ab 13 Uhr mit einem Rahmenprogramm statt (Siegerehrung um ca. 21 Uhr).  

Eintritt: 5 Euro; Frauen, Kinder bis 15 Jahre und Menschen mit Behinderung haben freien Eintritt.     

Kommentar verfassen



Herren-Tennismannschaft steigt auf

KREMSMÜNSTER. Nach dem letztjährigen Abstieg aus der Bezirksklasse wurde dieses Jahr der Aufstieg der Herren 1 des Turn- und Sportvereins (TuS) Tennis Kremsmünster geschafft.

Taekwondo: Kathrin Jirka holt sich Bronze

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei den diesjährigen europäischen Universitätsmeisterschaften in Lodz (Polen) holte sich Kathrin Jirka vom Verein Taekwondo Kirchdorf in der Klasse Damen-73kg die Bronzemedaille. ...

Kremsmünsterer sind klimaschonend am Fahrrad unterwegs

KREMSMÜNSTER. Die Mitarbeiter der Marktgemeinde Kremsmünster sind klimabewusst und nachhaltig unterwegs. Und dabei ist es bunt gemischt, ob ein Fahrrad oder E-Bike zum Einsatz kommen. Viele Kremsmünsterer ...

Tödlicher Arbeitsunfall

RIED IM TRAUNKREIS/BEZIRK GMUNDEN. In Ried im Traunkreis endete ein Arbeitsunfall für einen 72-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf mit tödlichen Verletzungen.

Jahrhunderthochwasser: Als die Krems zur Katastrophe wurde
 VIDEO

Jahrhunderthochwasser: Als die Krems zur Katastrophe wurde

KREMSMÜNSTER/WARTBERG AN DER KREMS/NUSSBACH. Genau vor 20 Jahren trat die Krems durch länger anhaltenden Starkregen über die Ufer und riss alles Umliegende erbarmungslos mit sich. Das Jahrhunderthochwasser ...

Junge Ziege mit Beckenbruch aus Fluss gerettet

STEINBACH AM ZIEHBERG/KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Eine junge Ziege stürzte in die Steyrling in der Gemeinde Klaus an der Pyhrnbahn. Das hilflose Tier wurde von aufmerksamen Passanten entdeckt, die umgehend ...

Ortszentren attraktivieren

BEZIRK KIRCHDORF. Die Wirtschaftskammer (WKO) Kirchdorf will das Thema der „attraktiven Ortszentren“ wieder stärker fokussieren.

Tobias Sturm wechselt in die Ried-Akademie

MICHELDORF IN OÖ. Mit Torhüter Tobias Sturm wechselt nach Jonas Gielesberger abermals ein Grün-Weißer in die Ried-Akademie.