Landesrat Max Hiegelsberger besichtigte das Feuerwehrhaus in Steinbach am Ziehberg

Hits: 48
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 10.09.2021 16:40 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG. Landesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) stattete gemeinsam mit Vizebürgermeister Georg Ratzinger (ÖVP) der Freiwilligen Feuerwehr Steinbach am Ziehberg einen Besuch ab. Er konnte sich dabei von einem einzigartigen Projekt, dem Feuerwehrhaus in Holzbauweise, überzeugen.

Georg Ratzinger nutzt den Besuch, um bereits für kommende Projekte in der Gemeinde um Unterstützung des Landes zu ersuchen: „Es gibt in Steinbach einige Baustellen, die seit vielen Jahren auf Erledigung warten. Mit Unterstützung des Landes möchte ich diese, wenn ich zum Bürgermeister gewählt werde, so schnell wie möglich angehen.“

Kommentar verfassen



Verbandspreis für den Trachtenverein D'Vorderstoderer

VORDERSTODER/ST. WOLFGANG. Anlässlich des Jubiläumsfestes und der Jahreshauptversammlung des Verbandes der Heimat- und Trachtenvereine Salzkammergut wurde dem Trachtenverein D'Vorderstoderer der Verbandspreis ...

Landjugend Kirchdorf wählte Michaela Radinger zur neuen Bezirksleiterin

INZERSDORF IM KREMSTAL. Der Einladung zur alljährlichen Herbsttagung der Bezirkslandjugend folgten auch dieses Jahr zahlreiche Ehrengäste, Funktionäre und Mitglieder in die Dorfstubn Inzersdorf.

Jugendvertrauensrätin der TCG-Unitech Christina Tretter auf Sendung

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am Freitag, 5. November ist Christina Tretter, Jugendvertrauensrätin der TCG-Unitech von 17.15 bis 18 Uhr im freien Radio B138 zu hören.

Mit dem Schlagzeug auf der Wurzeralm

MICHELDORF IN OÖ/SPITAL AM PYHRN. Inspiration, Freiheit und Lebensenergie – das will der junge Schlagzeuger Paul Stöckler aus Micheldorf mit seinem neuesten Musikvideo zeigen. Gedreht wurde es vor ...

Band „Modecenter“ im Bar-Café Hildegard

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am Freitag, 29. Oktober stellt die Band „Modecenter“ um 20.15 Uhr im Bar-Café Hildegard in Kirchdorf an der Krems deren gleich lautendes Debütalbum vor.

Raiffeisenbank Steinbach-Grünburg spendet 1.500 Euro an „Geben für Leben“

GRÜNBURG. Die Raiffeisenbank Steinbach-Grünburg hat sich heuer dazu entschieden, auf Weltspargeschenke für erwachsene Kunden zu verzichten und stattdessen die Initiative „Geben für Leben“ mit einer ...

Wanderer aus unwegsamen Gelände gerettet

SPITAL AM PYHRN/BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Bei seiner Wandertour im Toten Gebirge geriet ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung in unwegsames Gelände und setzte einen Notruf ab. Er wurde von den ...

In der Knödelwerkstatt wird jeder Knödel mit der Hand geformt

ROSENAU AM HENGSTPASS. Eine Vielfalt an Knödelvariationen bietet der gelernte Koch Werner Dilly mit seiner als AMA Genuss Regions-Betrieb ausgezeichneten „Knödelwerkstatt“. Ein jeder Knödel wird ...