Kino unter freiem Himmel genießen: 16 Abende lang volles Programm

Kino unter freiem Himmel genießen: 16 Abende lang volles Programm

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 25.06.2019 19:19 Uhr

KREMS. Das „Open Air Kino beim Kesselhaus“ bietet von 4. bis 21. Juli wieder ein dichtes Programm. Tips verlost 5x2 ­Tickets für die Queen-Biografie „Bohemian Rhapsody“ am 11. Juli inklusive Konzert.

Insgesamt 16 Abende entführen in fremde Länder und vergangene Zeiten, geben Einblicke in die Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten und lassen den eigenen Alltag vergessen. Am Donnerstag, 4. Juli, sind alle Interessierten bei freiem Eintritt eingeladen, die Eröffnung des Sommerkinos zu feiern: In der berührenden französischen Komödie „Ausgeflogen“ blickt Regisseurin Lisa Azuelos zugleich nostalgisch zurück und lebensfroh in die Zukunft.

Publikumslieblinge

An den darauffolgenden Abenden gibt es (täglich außer Montag) ein Wiedersehen mit vielen Publikumslieblingen und preisgekrönten Produktionen des vergangenen Kinojahres. Darunter finden sich der französische Komödienhit „Monsieur Claude 2“, der Oscar-Gewinner „Greenbook – Eine besondere Freundschaft“ oder die scharfzüngige wie vergnügliche isländische Heldinnengeschichte „Gegen den Strom“.

Filmmusik im Mittelpunkt

Bei Filmen wie „A Star is born“, „Mamma Mia! Here we go again“, „Mary Poppin“s Rückkehr„ oder “Bohemian Rhapsody„ steht heuer die Filmmusik im Mittelpunkt. Tips verlost 5x2 Tickets für die Queen-Biografie “Bohemian Rhapsody„ am 11. Juli. Vorab findet an diesem Tag um 21 Uhr eine “Music Gallery„ mit einem Ensemble des Campus Grafenegg statt.

Programm im Kino

An den frühen Abenden wird das Programm täglich im Kinosaal mit einem Spiel- und Dokumentarfilm-Programm ergänzt. Sollte es einmal regnen, übersiedeln auch die Abendvorstellungen in den Kinosaal. Die ersten 100 Ticketbesitzer haben einen garantierten Sitzplatz im Trockenen. Infos zu allen Filmen gibt es auf www.kinoimkesselhaus.at.

 

Programmüberblick

4. Juli: Ausgeflogen (Eintritt frei)

5. Juli: Der Klavierspieler vom Gare du Nord

6. Juli: Monsieur Claude 2

7. Juli: Der Trafikant

9. Juli: Womit haben wir das verdient

10. Juli: Zwischen den Zeilen

11. Juli: Bohemian Rhapsody

12. Juli: Mary Poppin“s Rückkehr

13. Juli: Kaviar

14. Juli: Durch die Wand

16. Juli: 25 km/h

17. Juli: Mamma Mia! Here We Go again

18. Juli: Green Book - Eine besondere Freundschaft

19. Juli: Gegen den Strom

20. Juli: Edie - Für Träume ist es nie zu spät

21. Juli: A Star Is Born (Eintritt frei)

Beginn aller Vorstellungen ist jeweils um 21.30 Uhr!

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fest für die Marille: Gemeinde lädt zum Kirtag

Fest für die Marille: Gemeinde lädt zum Kirtag

SPITZ. Das absolute Highlight im Spitzer Veranstaltungsjahr ist der große Marillenkirtag. Dieser findet heuer von 19. bis 21. Juli am Kirchenplatz statt. weiterlesen »

Bürgermeister im Interview: Gemeinde setzt auf ihre Jugend

Bürgermeister im Interview: Gemeinde setzt auf ihre Jugend

SCHÖNBERG. Michael Strommer steht seit Jahresbeginn an der Spitze der Marktgemeinde. Im Gespräch mit Tips informiert der ÖVP-Bürgermeister über aktuelle Projekte, die Sanierung ... weiterlesen »

Moped-Unfall: Zwei Jugendliche schwer verletzt

Moped-Unfall: Zwei Jugendliche schwer verletzt

HÖBENBACH. Zwei schwerverletzte Jugendliche forderte am Sonntag ein Verkehrsunfall bei Höbenbach (Gemeinde Paudorf). weiterlesen »

Milla rettet den Zauberwald

Milla rettet den Zauberwald

Das Kindertheaterteam der Kulturwerkstatt unter der Leitung von Cornelia Bernleitner präsentierte mit Zauberwald in Gefahr ein neues Stück. weiterlesen »

Wachaufestspiele legen wieder los

Wachaufestspiele legen wieder los

WEISSENKIRCHEN. Die Wachaufestspiele zeigen ab Mitte Juli die musikalische Komödie Keine Ruh' für's Donauweibchen mit Schauspiel-Ikone Waltraut Haas. weiterlesen »

„Es herrscht eine gewisse Aufbruchsstimmung“

„Es herrscht eine gewisse Aufbruchsstimmung“

DÜRNSTEIN. Seit Jahresbeginn steht Johann Riesenhuber an der Spitze der Stadtgemeinde. Tips sprach mit ihm unter anderem über die Touristenströme in der Stadt, aktuelle Projekte und die ... weiterlesen »

Make your Mark @ NMS Albrechtsberg

Make your Mark @ NMS Albrechtsberg

 Im Rahmen der Ferienspiele der Gemeinde Albrechtsberg hatten die Kids der Volksschule und Neuen Mittelschule Gelegenheit, gemeinsam mit Mag. art. Michael Heindl kreativ zu werken. weiterlesen »

Kulturarbeit: Stadt öffnet sich für freiwillige Helfer

Kulturarbeit: Stadt öffnet sich für freiwillige Helfer

KREMS. Die Stadt Krems schlägt im Kulturbereich neue Wege der Bürgerbeteiligung ein. Für die Mitarbeit im neuen Freiwilligenteam stehen erstmals Bereiche offen, die bisher nicht öffentlich ... weiterlesen »


Wir trauern