Stadtpark als Vergnügungsmeile: Am 22. August beginnt das Volksfest

Hits: 1158
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 22.07.2019 19:02 Uhr

KREMS. In wenigen Wochen startet im Kremser Stadtpark wieder das große Wachauer Volksfest. Auf die Besucher warten über 100 Aussteller und Gastronomiebetriebe, darunter auch mehrere neue Fahrgeschäfte. Deutlich ausgeweitet wird die Kooperation mit dem Bundesheer. Auch die „Haus Bau“ Messe findet wieder statt.

Alle zwei Jahre geht im Stadtpark das Wachauer Volksfest über die Bühne. Es wird heuer am 22. August bei freiem Eintritt mit einem „Tag der Kremser“ eröffnet. An beiden Samstagen wird ein großes Feuerwerk geboten. Jeden Tag gibt es zahlreiche musikalische Highlights und Show-Acts, darunter Auftritte der Kult-Band „The Monroes“ am 23. und 24. sowie am 30. und 31. August. Bei den Fahrgeschäften dürfen sich die Besucher auf Altbewährtes und spektakuläre neue Attraktionen freuen.

Jede Menge Kulinarik

Auch heuer soll das kulinarische Angebot das Wachauer Volksfest wieder von anderen Festen abheben. Die Besucher können sich sowohl von Top-Gastronomen verwöhnen lassen als auch bei klassischer Volksfestkost bleiben. Bei den Getränken setzt man auf Wein und Bier.

Bundesheer präsentiert sich

Das erste Wochenende steht ganz im Zeichen des Bundesheeres, das sich am 23. und 24. August mit einer großen Leistungs- und Geräteschau präsentiert. Gezeigt werden unter anderem mehrere Panzer und ein Roboter. Wenn das Wetter mitpielt, wird ein Black Hawk Hubschrauber im Stadion landen. Die Militärmusik spielt am 24. August ab 20.30 Uhr ein Platzkonzert und um 21.30 Uhr den Großen Zapfenstreich.

Der Vorverkauf läuft

Der Eintritt kostet für Erwachsene sieben Euro, Kinder zahlen fünf Euro. Dauerkarten kosten im Vorverkauf 20 Euro (Erwachsene), beziehungsweise elf Euro (Kinder). Die Dauerkarten sind in sämtlichen Bankfilialen der Region, in zahlreichen Trafiken und Gastronomiebetrieben, im Büro von LWmedia (Ringstraße 44) sowie auf Ö-Ticket erhältlich.

„Haus Bau Messe“

Parallel zum Volksfest findet in den Österreichhallen von 30. August bis 1. September die „Haus Bau Messe“ statt. Geöffnet ist täglich von 10 bis 18 Uhr. Bei zahlreichen Ausstellern können sich die Besucher über die neuesten Entwicklungen, Dienstleistungen und Produkte rund ums Thema Neubau, Renovierung und Sanierung informieren.

 

Detaillierte Informationen zu Programm und Ticketverkauf:

www.wachauervolksfest.at

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„The Ridin Dudes“ auf Erfolgskurs in der Heimat von Elvis

KREMS. Einmal mehr war die Rockabilly Band „The Ridin“ Dudes„ rund um den Kremser Sänger Ron Glaser zu Gast in den USA. In Las Vegas, Memphis und Tupelo (Geburtsort von Elvis Presley) galt es ...

Volksschüler zu Besuch am Gemeindeamt

LICHTENAU. Die dritte Klasse der Volksschule Lichtenau besuchte mit ihrer Lehrerin Elfi Peneder das Gemeindeamt.

Kindermaskenball ein voller Erfolg

LANGENLOIS. Über 300 kleine und große Gäste hatten viel Spaß beim abwechslungsreichen und lustigen Kindermaskenball im Festsaal der Gartenbauschule. Dorthin hatte die Stadtgemeinde ...

Zwischenstand zur Gemeinderatswahl: 18 der 30 Bürgermeister stehen fest

BEZIRK KREMS. Nach der Gemeinderatswahl am 26. Jänner kommen die neu gewählten Mandatare derzeit zusammen und küren ihre Bürgermeister und den Gemeindevorstand. Tips gibt einen Überblick ...

Patientenverfügung - Christine Weber setzt sich für die Eigenbestimmung am Lebensende ein

PEYGARTEN. Christine Weber klärt über Patientenverfügungen auf. Als langjährige Hospiz-Koordinatorin weiß sie, dass es Menschen gibt, die am Lebensende durch schwere Krankheit ...

„Graf Thomas“, der an einem Sommermorgen den Himmel über dem Waldviertel eroberte

PEYGARTEN-OTTENSTEIN. Thomas Stauderer ist der „Herr der Lüfte“. Früher hat er in Gneixendorf das Segelfliegen intensiv betrieben. Und dann fliegt – oh pardon – fährt er ...

Ringstraßen-Sanierung hat begonnen: vier Jahre Baustelle im Stadtzentrum

KREMS. Es ist so weit: Nach langer Planung startete am 24. Februar die aufwändige Sanierung der Abwasserkanäle unter der Ringstraße. Die Kremser Hauptverkehrsader wird nun für mindestens ...

Jede Menge Wünsche und Ideen für Badearena, Klima und Innenstadt

KREMS. Klima und Energie standen im Mittelpunkt der heurigen Zukunftskonferenz, zu der die Stadt Krems in den Dinstlsaal eingeladen hatte. Zwei Themen, die viele Kremser stark bewegen, wie die Diskussion ...