Zwischenstand zur Gemeinderatswahl: 18 der 30 Bürgermeister stehen fest

Hits: 75
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 26.02.2020 13:26 Uhr

BEZIRK KREMS. Nach der Gemeinderatswahl am 26. Jänner kommen die neu gewählten Mandatare derzeit zusammen und küren ihre Bürgermeister und den Gemeindevorstand. Tips gibt einen Überblick über die Situation in den 30 Bezirksgemeinden.

Auch nach der Gemeinderatswahl bleibt die ÖVP die stärkste Kraft im Bezirk Krems. Sie konnte in 29 von 30 Gemeinden die Mehrheit für sich verbuchen. In vielen Orten ändert sich die Mandatsverteilung. FPÖ, Grüne und zum Teil auch die Bürgerlisten sind künftig stärker in den Kommunalparlamenten vertreten. Die SPÖ hingegen muss einen Verlust ihrer Mandate hinnehmen und läuft Gefahr, ihre Bürgermeistersessel in Paudorf und Lengenfeld zu verlieren.

Amtsinhaber wiedergewählt

Bis zum Abend des 24. Februars hatten 18 der 30 Bezirksgemeinden bereits die konstituierende Sitzung ihres neuen Gemeinderats hinter sich gebracht. In allen 18 Gemeinden wurden die bisherigen ÖVP-Bürgermeister in ihrem Amt bestätigt. Auch Kurzzeit-Bürgermeister Stefan Seif aus Senftenberg bleibt weiter an der Spitze des Rathauses. Er war nach dem plötzlichen Tod von Amtsinhaber Helmut Pilz (ÖVP) wenige Wochen vor der Wahl in die Bresche gesprungen und hatte zudem noch Konkurrenz durch eine neue Bürgerliste um Alt-ÖVP-Bürgermeister Josef Ott bekommen.

12 Sitzungen stehen noch aus

In zwölf Gemeinden stehen die konstituierenden Sitzungen noch aus – die Kommunen haben dafür bis 10. März Zeit. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass in neun dieser Orte – darunter auch die beiden größten Städte Gföhl und Langenlois – die amtierenden ÖVP-Bürgermeister ebenfalls im Amt bestätigt werden. Zumindest gingen sie überall als Spitzenkandidat ins Rennen. Einzig Aggsbach Markt bekommt fix ein neues Gemeindeoberhaupt, da Amtsinhaber Hannes Ottendorfer (ÖVP) nicht mehr kandidierte. Spannend bleibt die Situation weiterhin in Paudorf und Lengenfeld.

Wird Paudorf schwarz?

Die SPÖ stand in 29 von 30 Gemeinden auf dem Stimmzettel. In der roten Hochburg Paudorf ist man zwar mit 48,32 Prozent weiterhin auf Platz eins, läuft jedoch dennoch Gefahr, das Bürgermeisteramt abgeben zu müssen. Denn ÖVP und SPÖ kommen hier auf jeweils zehn Mandate, somit entscheidet bei der Bürgermeisterwahl das Votum des einzigen FPÖ-Mandatars Erich Spiegl. Die ÖVP hat hier bereits verlauten lassen, eine Koalition mit der FPÖ eingehen zu wollen und Martin Rennhofer zum Bürgermeister zu küren. Die konstituierende Sitzung findet jedoch erst am 2. März statt.

Zwei Wahlanfechtungen

Ähnlich ist die Situation in Lengenfeld. ÖVP und SPÖ kommen hier auf jeweils neun Mandate, hier entscheidet die Stimme von Bürgerlisten-Mandatar Ernst Thaller. Hier hat die ÖVP das Wahlergebnis angefochten, die Entscheidung der Landeswahlbehörde steht noch aus. Eine weitere Anfechtung gab es in Rossatz-Arnsdorf durch die Liste „Bürger für Bürger“. Auch hier stehen Entscheidung und konstituierende Sitzung noch aus.

 

Die neuen Bürgermeister und die aktuelle Mandatverteilung im Gemeinderat

Aggsbach Markt

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 9 (+2), SPÖ 6 (-2)

 

Albrechtsberg

Franz Rosenkranz (ÖVP)

Mandate: ÖVP 15 (+6), SPÖ 4 (+1)

 

Bergern im Dunkelsteinerwald

Roman Janacek (ÖVP)

Mandate: ÖVP 17 (+2), SPÖ 2 (-2)

 

Droß

Andreas Neuwirth (ÖVP)

Mandate: ÖVP 11 (+2), SPÖ 2 (+/-0), FPÖ 2 (-2)

 

Dürnstein

Johann Riesenhuber (ÖVP)

Mandate: ÖVP 10 (+2), SPÖ 3 (-1), FPÖ 2 (-1)

 

Furth bei Göttweig

Gudrun Berger (ÖVP)

Mandate: ÖVP 11 (-1), SPÖ 5 (-3), FPÖ 1 (+/-0), Grüne 4 (+4)

 

Gedersdorf

Franz Brandl (ÖVP)

Mandate: ÖVP 14 (+1), SPÖ 5 (+/-0), FPÖ 2 (+/-0)

 

Gföhl

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 14 (+/-0), SPÖ 5 (+/-0), FPÖ 4 (+2)

 

Grafenegg

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 12 (-5), SPÖ 2 (-1), FPÖ 1 (+/-0), Grüne 6 (+6)

 

Hadersdorf-Kammern

Liselotte Golda (ÖVP)

Mandate: ÖVP 12 (+1), SPÖ 5 (-1), FPÖ 2 (+/-0)

 

Jaidhof

Franz Aschauer (ÖVP)

Mandate: ÖVP 15 (+1), SPÖ 4 (-1)

 

Krumau am Kamp

Josef Graf (ÖVP)

Mandate: ÖVP 10, SPÖ 4, FPÖ 1 unverändert

 

Langenlois

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 19 (-1), SPÖ 5 (+1), FPÖ 4 (+/-0), Grüne 5 (+/-0)

 

Lengenfeld

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 9 (+1), SPÖ 9 (+1), Bürgerliste 1 (-2)

 

Lichtenau

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 18, SPÖ 2 (-1), FPÖ 1 (+1)

 

Maria Laach

Edmund Binder (ÖVP)

Mandate: ÖVP 13 (+1), SPÖ 2 (-1)

 

Mautern

Heinrich Brustbauer (ÖVP)

Mandate: ÖVP 15, SPÖ 5 (+2), FPÖ 1 (-1), Bürgerliste 2 (-1)

 

Mühldorf

Beatrix Handl (ÖVP)

Mandate: ÖVP 14, SPÖ 5 unverändert

 

Paudorf

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 10 (+2) SPÖ 10 (-1), FPÖ 1 (-1)

 

Rastenfeld

Gerhard Wandl (ÖVP)

Mandate: ÖVP 16, SPÖ 3 unverändert

 

Rohrendorf

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 11 (-3), SPÖ 2 (-2), Grüne 2 (-1), WfR 6 (+6)

 

Rossatz-Arnsdorf

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 12 (+1), SPÖ 7 (+/-0)

 

Schönberg am Kamp

Michael Strommer (ÖVP)

Mandate: ÖVP 13 (+/-0), SPÖ 2 (-2), FPÖ 1 (-1), Grüne 3 (+3)

 

Senftenberg

Stefan Seif (ÖVP)

Mandate: ÖVP 11 (-2), SPÖ 4 (-1), JA 2020 (+4)

 

Spitz

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 13 (+/-0), SPÖ 5 (+2), Gemeindeliste 1 (-2)

 

St. Leonhard am Hornerwald

Eva Schachinger (ÖVP)

Mandate: ÖVP 17 (+1), FPÖ 2 (+/-0)

 

Straß im Straßertale

Martin Leuthner (ÖVP)

Mandate: ÖVP 14 (+2), SPÖ 4 (-1), FPÖ 1 (-1)

 

Stratzing

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 13, SPÖ 2 unverändert

 

Weinzierl am Walde

Bürgermeister steht noch nicht fest

Mandate: ÖVP 15 (-1), SPÖ 4 (+1)

 

Weißenkirchen

Christian Geppner (ÖVP)

Mandate: ÖVP 14 (+3), SPÖ 4 (+/-0), FPÖ 1 (-3)

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Pfarre Krems St. Paul überträgt Gottesdienste live im Internet

KREMS. Die Pfarre Krems St. Paul überträgt ihre Gottesdienste während der Corona-Krise im Internet. Gläubige können via Facebook und YouTube dabei sein.

Neues Projekt: Schüler können an IMC FH studieren

KREMS. Ab dem kommenden Wintersemester bietet die IMC FH Krems im Rahmen von „Schülerinnen und Schüler an die Hochschulen“ in Kooperation mit dem OeAD und dem Bildungsministerium motivierten ...

Corona: Handball-Meisterschaft in der spusu-Liga wird abgebrochen

KREMS. Im österreichischen Handball ist die Entscheidung über Fortführung des Ligabetriebs gefallen. Die spusu LIGA Meisterschaft 2019/20 wird offiziell abgebrochen! Betroffen davon ...

La Borsa: Premiere für „Kalmuck-Schuhe“

KREMS. Das Kremser Mode- und Schuhgeschäft „La Borsa“ hat erstmals „Kalmuck-Schuhe“ entworfen. Die neuen Modelle verbinden Mode und Tradition.

Verein Impulse ist auch in der Krise für Jugendliche da

KREMS. Auch wenn, oder gerade weil das öffentliche Leben derzeit auf ein absolutes Minimum reduziert ist, ist es wichtig, eine Anlaufstelle für Fragen, Sorgen und Ängste zu haben. Für ...

Wie der Unterricht an der HLM HLW in Corona-Zeiten funktioniert

KREMS. In der zweiten Woche der Schulschließungen hat sich im Online-Unterricht von Schülern und Lehrern an der HLM HLW Krems schon so etwas wie Routine eingestellt. Die Umstellung wurde dadurch ...

Coronavirus sorgt weiter für Absage-Flut

BEZIRK KREMS. Die Schutzmaßnahmen der Regierung in Sachen Coronavirus zwingen immer mehr Veranstalter, ihre Events abzusagen – teilweise bis weit in den April hinein. Gleich mehrere beliebte ...

Wie das öffentliche Leben in der Region trotz Corona weiter geht

BEZIRK KREMS. Die Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf das Coronavirus machen sich auch in Stadt und Bezirk massiv bemerkbar. Tips gibt einen Überblick, mit welchen Einschränkungen derzeit zu ...