Auto Centro spendet 500 Euro ans Rote Kreuz Langenlois

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 22.08.2019 17:05 Uhr

LANGENLOIS/KREMS. Mitte August konnte der Langenloiser Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Hans Ebner im Autohaus Fragner einen Spendenscheck über 500 Euro von Werner Schirak, Geschäftsführer von „Auto Centro“ in Krems und St. Pölten, entgegennehmen. Mit dabei: Fragner-Geschäftsführer Walter Grohmann, der diese Spende - indirekt - angeregt hatte. 

Ursprünglich wollten wir uns ja an der Jubiläumsspende von Walter Grohmann beteiligen, die er anlässlich des 100-jährigen Bestehens seines Unternehmens für das Rote Kreuz Langenlois geplant hatte„, berichtet Werner Schirak. Doch als sich diese Spende als ein vollständiger und im Rot-Kreuz-Design gebrandeter Subaru-Krankentransportwagen herausstellte, stand Schirak vor der Frage: “Wie kann man da noch etwas draufsatteln?„ Und deshalb entschied man sich bei “Auto Centro„ für eine eigene Finanzspritze für das Rote Kreuz.

Doppeltes Geschenk

Schirak: “Natürlich weiß ich, dass das Rote Kreuz auch Geldmittel für seine Arbeit benötigt. Deshalb haben wir uns für eine Spende von 500 Euro entschieden. Fürs Rote Kreuz Langenlois und zugleich als Geschenk für Walter Grohmann zum 100-jährigen Firmenjubiläum!„

Spenden jeder Art willkommen

Hans Ebner dankte Werner Schirak herzlich für diese willkommene Unterstützung und unterstrich, wie wichtig Spenden aller Art für die Arbeit des Roten Kreuzes sind. Geldspenden wie der Scheck von “Auto Centro„ ebenso wie Sachspenden, aber auch Zeitspenden in Form von Mitarbeit bei den Ersthelfern.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hunderte Demonstranten bei zweiter Klimaparade in Krems

KREMS. „Fridays for future Krems“ initiierte am heutigen Freitag die zweite Klimaparade in Krems. Mehrere hundert Teilnehmer gingen für den Klimaschutz auf die Straße.

Wertstoffsammelzentrum in Rastenfeld eröffnet

RASTENFELD. Nach einer Bauzeit von acht Monaten und einer Investitionssumme von rund einer Million Euro konnte der Gemeindeverband (GV) Krems sein neues Wertstoffsammelzentrum (WSZ) in Rastenfeld eröffnen. ...

Ewald Sacher feiert 70. Geburtstag

KREMS. Im Zuge einer Bezirksvorstandssitzung hat die SPÖ ihrem langjährigen Vorsitzenden Ewald Sacher aus Krems zum 70. Geburtstag gratuliert.

Gföhl feierte drei Tage lang

GFÖHL. Mit viel Prominenz, tausenden Besuchern und einem stimmungsvollen, abwechslungsreichen Programm feierte Gföhl „30 Jahre Stadt“.

Neue Chefin für Wienertor-Apotheke

KREMS. Andrea Schachhuber hat die Wienertor-Apotheke von Kurt Baldrian in der Unteren Landstraße übernommen

Trinkbrunnen für den Kindergarten

EGGENDORF. Die ÖVP Paudorf organisiert Trinkbrunnen für Kindergarten in Eggendorf.

Freude bei Groß und Klein: Der neue Spielplatz der Volksschule ist fertig

ST. JOHANN. Große Eröffnungsfeier und viele leuchtende Kinderaugen: Die Volksschule in St. Johann hat seit wenigen Tagen einen neuen Spielplatz.

Alte Handwerkskunst erleben: Fassbindereimuseum lädt ein

STRASS. „Holz-Hand-Werk“ lautet das Motto am Sonntag, 22. September, im Fassbinderei- und Weinbaumuseum Straß.