Gemeinsam mit dem Hund ins Kino

Hits: 295
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 23.08.2019 10:22 Uhr

LENZING. Am Samstag, 24. August, präsentieren die Lichtspiele Lenzing (Hauptplatz 6) zum zweiten Mal eine „Hundekino-Vorstellung“.

Anlass ist die neue Beziehungskomödie von Rainer Kaufmann „Und wer nimmt den Hund?“ mit Ulrich Tukur und Martina Gedeck als Ehepaar bei der Trennungstherapie. Um 14.15 Uhr startet die Vorstellung für Hundeliebhaber samt ihrer tierischen Begleitung. Die Besucher sollten Leine und sicherheitshalber auch Beißkorb für den treuen Vierbeiner nicht vergessen. Hunde haben bei dieser Vorstellung selbstverständlich freien Eintritt.

Die Geschichte

Georg verpasst seiner Ehe mit Doris den Todesstoß, als er eine Affäre mit seiner Doktorandin Laura beginnt. Bis dahin galten Doris und Georg als Abziehbild eines glücklichen Paars der Hamburger Mittelschicht. Nun stehen sie – nach mehr als einem Vierteljahrhundert Ehe – mit zwei Kindern, Haus und Hund vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. Also entschließen sich die beiden – ganz zivilisiert – zu einer Trennungstherapie.

Nähere Infos findet man auf der Website der Lichtspiele Lenzing www.lichtspiele.com oder telefonisch unter 07672 /92921.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Autor Hans Eichhorn aus Attersee mit Heinrich-Gleißner-Preis 2019 geehrt

ATTERSEE. Der mit 5.000 Euro dotierte Heinrich-Gleißner-Preis wurde an den  Künstler und Autor Hans Eichhorn überreicht.  

Melanie Wendl auf Platz 4 bei der Ö3-Ski-Challenge

NUSSDORF. Gestern am Abend traten – direkt nach dem Nightrace in Schladming – zehn Ö3-Hörer bei der Ö3-Ski-Challenge gegeneinander an. Die Nußdorferin Melanie Wendl ...

Regauer Fußballteam siegt bei Landesmeisterschaft

REGAU. Bei der 14. Lebenshilfe Fußball-Landesmeisterschaft konnte sich die Fußballmannschaft der Werkstätte Regau gegen das Team aus Perg (Platz 2) und Braunau/Mattighofen (Platz ...

Rosi Baumgardinger nimmt Abschied als Bezirksobfrau der Goldhauben

VÖCKLABRUCK. Ihren Abschied als Bezirksobfrau der Goldhaubenfrauen feierte Rosi Baumgardinger beim Neujahrsempfang mit Neuwahl. Nach 13jähriger Tätigkeit fiel ihr der Abschied nicht ...

HTL Vöcklabruck: Info-Abend am 7. Februar

VÖCKLABRUCK. Ein Informationsabend findet am Freitag, 7. Februar, ab 17 Uhr in der HTL Vöcklabruck statt.

1. Fornacher Gstanzlsingen am 29. März im Landgasthaus Doppelmühle

FORNACH. Die Aspacher Tridoppler (Foto ganz unten) und Ziamwiam aus dem Ausseerland (Foto unten rechts) mit Akkordeonist Jürgen Leitner sowie das Ganslhaut Trio aus Mondsee treten beim 1. Fornacher ...

Junge Linke erinnern bei Besichtigung in Zipf an die Opfer des Holocaust

NEUKIRCHEN/ZIPF. Zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz lädt die Vöcklabrucker Jugendorganisation zu einem Gedenkspaziergang.

Kandidat bei „2 Minuten 2 Millionen“

REDLHAM. Hermann Schlattner wird am 4. Februar bei der TV-Sendung „2 Minuten 2 Millionen“ seine Erfindung präsentieren.