Urteil im Fall des Doppelmordes in Wullowitz: Lebenslange Haft

Hits: 561
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 05.06.2020 18:27 Uhr

LINZ/LEOPOLDSCHLAG. Der 33-Jährige Afghane wurde am heutigen Freitag, den 5. Juni zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Sowohl am vergangenen Mittwoch als auch am heutigen Freitag wurde am Landesgericht Linz vor dem Geschworenengericht der Fall jenes Mannes verhandelt, der im Oktober 2019 in Wullowitz (Gemeinde Leopoldschlag) zwei Menschen mit einem Messer getötet hat. Nun ist das Urteil da: der 33-jährige Afghane wird wegen des zweifachen Mordes und des schweren Raubes zu einer lebenslangen Haft verurteilt. 

Als mildernde Umstände wurde von den Geschworenen das Geständnis, die Unbescholtenheit sowie die verminderte Zurechnungsfähigkeit gewertet. Erschwerend wurde die Brutalität unter Verwendung eines Messers sowie die Tatsache, dass es sich um drei Verbrechen handelt, gewertet. 

Urteil nicht rechtskräftig 

Das Urteil gegen den Afghanen ist nicht rechtskräftig, da er Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung eingelegt hat. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Matura an der HAK und HTL Freistadt geschafft

FREISTADT. Corona hin oder her – die Maturaprüfungen an der Freistädter HAK und an der HTL haben reibungslos geklappt. Die Schüler der fünften Klassen haben ihren Abschluss in ...

Erster Sonnberg-Bio-Fleisch und Bio-Wurst-Automat in Schönau eröffnet

SCHÖNAU. Der erste Sonnberg Bio Genuss-Automat wurde vergangenen Freitag beim Clubhaus an der Sportanlage in Schönau eröffnet. 

Kurzfilm über geheimnisvollen Erdstall in Bad Zell gedreht

BAD ZELL. Der Erdstall im Gasthaus Populorum „Zum feuchten Eck“ in Bad Zell wurde in den letzten Monaten näher erforscht. Dabei entstand ein Kurzfilm, der nun die schwer zugänglichen ...

Harald Ebner als WKO-Fachgruppenobmann bestätigt

SCHÖNAU/OÖ. Harald Ebner wurde be der konstituierenden Sitzung der oö. Garagen-, Tankstellen- und Serviceunternehmungen w für die Funktionsperiode bis 2025 als Fachgruppenobmann bestätigt. ...

Feuerwehrmann erkannte Brand aus Flugzeug

NEUMARKT/MÜHLKREIS. Zu einem Brand beim Komposthaufen eines Bauernhofs kam es am Sonntagmittag in Neumarkt. Vier Feuerwehren waren im Einsatz.

Frontalzusammenstoß forderte drei Verletzte

SCHÖNAU. Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Samstagabend in Freistadt. Drei Personen wurden verletzt vom Roten Kreuz und vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Ernährungs-Tipps für einen gesunden Darm

FREISTADT. Eine gesunde Darmflora spielt eine wesentliche Rolle für die Allgemeingesundheit, sagt Diätologin Elisabeth Kranzl. Sie gibt Tipps für eine gesunde Ernährung.

Neuer Rekord beim Lesemarathon

NEUMARKT. Während zahlreiche Marathons abgesagt wurden, ging der Lesemarathon der Volksschule Neumarkt in die Verlängerung. Ziel war, in 15 Wochen möglichst viele Bücher zu lesen und ...