Nostalgischer Nasslöschbewerb brachte FF Pfarrkirchen den Sieg

Hits: 564
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 25.08.2019 06:34 Uhr

LICHTENAU. An die 40 Starter trotzen am Samstag den sommerlichen Temperaturen und traten in voller Feuerwehrmontur zum Nassbewerb an. Ausgetragen hatte ihn die FF Oedt anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens.

Nach dem ersten Höhepunkt des Wochenendes - der Segnung des neuen Mannschaftstransporters der FF Oedt am Freitag, 23. August, stieg am Samstag dann der Nasslöschwettbewerb. Knapp 40 Mannschaften zeigten ihr Können darin, wer am schnellsten eine Saugleitung legen kann.

Ein Hauch von Nostalgie

Erstmalig hat es auch bei einem Nassbewerb die Möglichkeit gegeben, mit einer restaurierten VW-Tragkraftspritze aus dem Jahre 1968 anzutreten. Gekonnt zeigten hier die Maschinisten deren Können auf der bereits in die Jahre gekommenen aber bestens funktionierenden Pumpe - und dass es gar nicht so leicht ist, diese in Gang zu bekommen. Bewerbsleiter Florian Mayer: „Es werden keine Fehler verziehen. Denn bereits eine zu schlecht zusammengekuppelte Saugleitung führt zu ungewollter Luftzufuhr und somit zu einem Leistungsabfall.“

Die Sieger

Die Kameraden der FF-Pfarrkirchen schnappten sich mit einer Zeit von 56,30 Sekunden bei diesem Nassbewerb die Tagesbestzeit und den Sieg in der Gästewertung. In der allgemeinen Wertungsklasse holte sich die Bewerbsgruppe St. Stefan am Walde 1 mit der Zeit von 59,30 Sekunden den Sieg und in der Klasse mit Alterspunkten gewann die FF-Oepping mit einer Zeit von 66,30 Sekunden.

Schauübung am Sonntag

Am Sonntag, 25. August, endet das Jubiläums-Wochenende für die FF Oedt mit dem traditionellen Frühschoppen und einer Schauübung mit historischen Feuerwehr-Gerätschaften ab 14 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Stiftskämmerer beeindruckte BBS-Schüler

ROHRBACH-BERG. Schule trifft Wirtschaft hieß es wieder in den BBS Rohrbach, als Markus Rubasch, Kämmerer des Stiftes Schlägl, das Unternehmen präsentierte.

21 Musikkapellen treten zur Konzertwertung an

LEMBACH. Bei den alljährlichen Wertungsspielen zeigen 19 heimische Musikkapellen und zwei Gastkapellen ihr Können vor Jury und Publikum.

Red Dot Award geht an Steininger.Designers

ST. MARTIN. Eine der begehrtesten Trophäen in der weltweiten Kreativbranche ist der Red Dot Award, der Anfang November in Berlin vergeben wurde. In der Kategorie „Brands & Communication Design ...

Schlägler Doppelbock spritzte heuer willig aus seinem Fass
 VIDEO

Schlägler Doppelbock spritzte heuer willig aus seinem Fass

AIGEN-SCHLÄGL. Als ob er es schon immer gemacht hätte – so verlief für Abt Lukas aus dem Stift Schlägl dessen erster Doppelbock-Anstich in der Stiftsbrauerei.

Bio-Öle von Farmgoodies sind ab jetzt IFS-zertifiziert

NIEDERWALDKIRCHEN. Die Zertifzierung nach IFS-Standard bescheinigt den Bio-Ölen von Farmgoodies, dass sie nach strengen Qualitätskriterien produziert werden.

Bierviertel-Brauer holten beim Beer Star 2019 gleich drei Medaillen

MÜHLVIERTEL. Die Brauereien aus dem Mühlviertler Bierviertel überzeugten beim European Beer Star 2019 gleich mit drei Bieren und gehören somit zu den besten der Welt.

50 Jahre Woodstock leben bei Flower Power Party in Kleinzell wieder auf

KLEINZELL. Die Musik des legendären Woodstock-Festivals, das vor 50 Jahren in den USA stattfand, steht im Mittelpunkt der Flowerpower-Party am Samstag, 16. November, in Kleinzell.

Musik bringt Jugendliche zusammen

HASLACH. Zum zweiten Mal gibt es im Bezirk Rohrbach einen kostenlosen Jugendchortag.