Neuer Vorstand beim SV Lichtenberg

Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 29.01.2019 13:06 Uhr

LICHTENBERG. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Sportvereins Lichtenberg wurde von den Mitgliedern ein neuer Vorstand gewählt.

Sowohl Obmann Walter Hofbauer, Stellvertreter Christian Sengstbratl, als auch Anna Potuschak, Hans Danninger und Kurt Wiesinger legten ihre Ämter zurück. Der neue Vorstand besteht aus Kathrin Koblmüller, Judith Willnauer, Christopher Rechberger, Christian Wöss, Gerhard Braterschofsky, Michael Mayrhofer und Obmann Manuel Schwarzinger.

Bei der Jahreshauptversammlung konnte das vorherige Vorstandsteam auf eine sehr erfolgreiche Zeit beim SV Lichtenberg zurückblicken.  Mit mehr als 1.300 Mitgliedern in den Sektionen Schi, Tennis, Gymnastik, Fußball und Stocksport zählt der SV Lichtenberg zu den größten Sportvereinen in der Region.

Erster Padel Tennisplatz in Oberösterreich

Besonders viel Wert legt der Verein auf den Zustand der Anlagen. So wird in diesem Jahr die Tennisanlage saniert und um einen Padel Tennisplatz erweitert. Der Platz ist damit der erste in Oberösterreich, der über eine derartige Anlage verfügt. Durch diese moderne Facette soll das Sportangebot des SV Lichtenberg weiter attraktiviert werden.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Das Seefest 2019

FELDKIRCHEN. Bei den Feldkirchner Badeseen findet das Seefest (2. bis 4. August) statt. 

Erster Tennis-Padelplatz eröffnet

LICHTENBERG. Vergangenen Samstag eröffnete in Lichtenberg der erste Padel-Tennisplatz Oberösterreichs.

Diskussion über Teiltauglichkeit: Nationalratsabgeordneter ist dafür

BEZIRK/ÖSTERREICH. ÖVP-Wehrsprecher und Vizebürgermeister von Altenberg Michael Hammer unterstützt den Vorschlag zur Teiltauglichkeit.

„Breaking free“ feierte Premiere

BAD LEONFELDEN. Vergangene Woche feierte das Sommermusical 2019 „Breaking free – a tribute to Queen“ im Bad Leonfeldner Sporty Premiere.

Vollmondwanderung

WALDING. Christine Grabinger vom Seniorenbund Walding hat am Jahrestag der ersten Mondlandung zu einer Vollmondwanderung eingeladen.

Fest der FF Lacken

FELDKIRCHEN. Das Fest der FF Lacken ginb wieder über die Bühne. Bereits im Vorfeld hatten die Feuerwehr-Kameraden hunderte Arbeitsstunden für die Vorbereitung und den Aufbau des Festareals ...

„Einen Garten betritt man mit dem Herzen“

WAXENBERG. Keine Pestizide, keinen Kunstdünger oder der Verzicht auf Torf. Ein naturnaher Garten verlangt nicht viel. Vielleicht nur eine andere Sicht der Dinge, wie Ulrike Schedlbauer erklärt. ...

Jahreshauptversammlung: Mehr als 300 Geräteentleihungen im Jahr

ZWETTL AN DER RODL. Anfang Juli hielt der Siedlerverein Zwettl an der Rodl seine Jahreshauptversammlung im Pfarrheim ab.