Große Suchaktion im Badesee Rutzing

Hits: 234
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 13.08.2020 11:41 Uhr

HÖRSCHING. Nachdem am Rutzingersee in Hörsching am Mittwoch, 12. August, beobachtet worden sein soll, dass eine Person zu ertrinken drohte, wurde eine Suchaktion gestartet.

Die Alarmierung lautete auf Verdacht einer ertrinken Person beim beliebten Badegwässer in Hörsching. Daraufhin wurde eine großangelegte Suchaktion gestartet und die Rettungskette in Gang gesetzt. Drei Feuerwehren mit Tauchern und Booten standen bei der anschließend Suche im Badesee im Einsatz.

Die Feuerwehren Rutzing, Traun und Marchtrenk sowie Rettungsdienst, Notarzt und Polizei waren alarmiert. Es wurde jedoch keine Person gefunden. Am Abend wurde der Einsatz vorerst beendet. Bisher ging bei der Polizei keine Vermisstenanzeige ein. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mobilitätsfrühstück: „Dankeschön“ für Klimaschützer

LEONDING. Vom 16. bis 22. September fand die Europä­ische Mobilitätswoche statt. Die Grünen Leonding bedanken sich mit Frühstückssackerln bei den Öffi- und Radfahrern. 

Führerscheinloser Alkolenker nach kurzer Flucht gestellt

NEUHOFEN. Dem Autofahrer aus Linz-Land wurde bereits im Juni aufgrund eines Alkoholdeliktes der Führerschein entzogen, nun wurde er abermals mit Alkohol hinter dem Steuer erwischt.

Hunderte kostenlose Schulkalender im Bezirk Linz-Land verteilt

LINZ-LAND. Anlässlich des Schulstarts verteilte die Sozialistische Jugend (SJ) gemeinsam mit der Aktion kritischer Schüler_innen (AKS) in der ersten Schulwoche 600 Kalender im Bezirk Linz-Land zur Unterstützung ...

KUVA „Einfach.wohnen“

LEONDING. Die KUVA hat acht bildende Künstler eingeladen, ihre Ideen zum Thema „einfach.wohnen“ in einer Symposionswoche umzusetzen.

Rosenbauer sieht mit RT-Modellreihe „großen Meilenstein in Geschichte“

LEONDING. Der Revolutionary Technology (RT) ist marktreif, die ersten Vorserienfahrzeuge der innovativen Modellreihe werden an die Feuerwehren Amsterdam, Berlin und Dubai ausgeliefert. Rosenbauer hat beim ...

Kulturpark Traun: „Als Veranstalter fühlen wir uns sehr alleine gelassen“

TRAUN. Mit viel Optimismus, aber auch coronabedingten Fragezeichen, startet das Team vom Kulturpark Traun in die neue Event-Saison mit zahlreichen Höhepunkten im Schloss sowie in der Spinnerei Traun.

Trotz Corona bot Traun den Kindern ein breites Ferienprogramm an

TRAUN. Trotz Corona und der damit verbundenen strengen Schutzmaßnahmen konnte das Trauner Ferienprogramm durchgeführt werden – zur Freude der rund 2.200 Kinder und Jugendlichen, die teilgenommen haben. ...

Hermes-Preis für den Musikverein Schönering

WILHERING/ALLHAMING. 16 Blasmusikkapellen aus ganz Oberösterreich wurden am Montag, 14. September, von Landeshauptmann Thomas Stelzer für ihre langjährige erfolgreiche Teilnahme an Konzert- und Marschwertungen ...