Drogenlenker fuhr zur Polizei, um Freund abzuholen

Hits: 153
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 28.02.2021 13:14 Uhr

HÖRSCHING. Seinen Führerschein los ist ein 23-Jähriger aus Wels, der seinen 21-jährigen Freund, der wegen Drogenkonsums auf der Polizeiwache war, von dort mit dem Auto abholen wollte. Unglücklich war bloß, dass auch bei dem 23-Jährigen ein Drogentest positiv verlief.

Der 21-Jährige, ebenfalls aus Wels, fuhr mit seinem Auto gegen 17 Uhr auf der B1 in Richtung Marchtrenk, wobei er allerdings von einer Polizeistreife telefonierend am Steuer erwischt wurde. Bei einer durchgeführten Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten bei ihm eindeutige Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung wahrgenommen werden. Ein anschließend durchgeführter Drogenschnelltest verlief ebenfalls positiv auf THC. Eine klinische Untersuchung bestätigte die Fahruntauglichkeit, dem jungen Mann wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. 

Auch Freund hatte Drogen konsumiert

Im Anschluss verständigte der 21-Jährige einen Freund, der ihn von der Polizeiinspektion abholen sollte. Der 23-jährige Freund hatte jedoch ebenfalls Drogen konsumiert, was von den Polizeibeamten nicht unbemerkt blieb. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief bei diesem ebenfalls positiv auf THC. Auch bei ihm wurde die Fahruntauglichkeit festgestellt, wieder wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erste mobile Brandsimulationsanlage Österreichs in Linz-Land im Einsatz

LINZ-LAND. Ein „Meilenstein“ in der Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit und regelmäßiger Übungstätigkeit für die Mitglieder von Freiwilligen Feuerwehren wurde im Bezirk Linz-Land gesetzt. Um Kameraden ...

Auf der Suche nach Freundschaft das wahre Glück gefunden

PASCHING/LINZ. Den Autor dieses Buches, Daniel Charko, und die Illustratorin, Nicola Hammerschmied, verbindet eine langjährige Freundschaft. Um das Thema Freundschaft geht es auch in ihrer Geschichte ...

Keba expandiert - zusätzlicher Standort am Technologiering in Leonding und Pasching geplant

LINZ/LEONDING/PASCHING. KEBA ist in den letzten zehn Jahren stark gewachsen. Der Umsatz des in Linz ansässigen international tätigen Automations-Experten hat sich in dieser Zeit fast vervierfacht. Am ...

Spatenstich für „grünen“ Gewerbepark direkt an der B1

TRAUN. Zwei Trauner Unternehmer haben sich mitten in der Corona-Zeit ihren Traum vom eigenen Gewerbezentrum erfüllt, das Klein- und Mittelbetrieben ein Zuhause bieten soll. Bei der Umsetzung wurden besonders ...

Frau wurde am Haider Hauptplatz mit Messer bedroht

HAID. Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 12. April gegen 16.40 Uhr am Haider Hauptplatz von einem bislang unbekannten Täter mit einem Taschenmesser bedroht. Der Täter forderte sie auf, ...

Busreisen: „Wir hoffen, die Rieselust kehrt bald zurück“

NEUHOFEN/KREMS. Familie Gschwendner hat sich 2015 mit einem kleinen Busunternehmen selbstständig gemacht. Seit Herbst stehen die meisten Fahrzeuge still. Noch weiß keiner, wann es wieder losgehen wird ...

Unbekannte Täter trieben Wildtiere aus Gehege

PASCHING. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf Sonntag mutwillig den Zaun eines Wildgeheges in Pasching und vertrieben acht Sikawild-Tiere. Jegliche Versuche die Tiere ...

2,18 Promille: Alkolenker aggressiv gegenüber Polizisten

ANSFELDEN. Ein aggressiver 31-Jähriger, der sich bei einer Amtshandlung aggressiv gegenüber Polizisten der PI Haid verhielt, musste am Samstagabend vorübergehend festgenommen werden. Der ...