Frau wurde am Haider Hauptplatz mit Messer bedroht

Hits: 199
Mann bedrohte Frau mit Taschenmesser. (Foto: SJ Travel Photo and Video/Shutterstock.)
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 13.04.2021 12:03 Uhr

HAID. Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 12. April gegen 16.40 Uhr am Haider Hauptplatz von einem bislang unbekannten Täter mit einem Taschenmesser bedroht. Der Täter forderte sie auf, Bargeld und auch ihr Handy herauszugeben.

Daraufhin gab die Frau dem Mann 50 Euro und ihr Mobiltelefon. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet nun um weitere Hinweise. Zur Täterbeschreibung: Die gesuchte Person ist männlich, von kräftiger Statur, zwischen 180 und 190 cm groß, trägt eine Stoppelglatze und spricht mit ausländischem Akzent. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Jacke und schwarzen Hose. Sachdienliche Hinweise werden auf jeder Polizeidienststelle entgegen genommen.

Kommentar verfassen



Brand vor einer Halle in Traun durch Feuerwehr rasch gelöscht

TRAUN. Zwei Feuerwehren wurden Freitagabend zu einem Brand einer Halle nach Traun alarmiert.

Urlbrücke in Mauer-Öhling wird saniert

ÖHLING. Die Straßenzüge L 89 und L 6208 in Öhling werden neugestaltet. Die Brücke über die Url im Bereich der L 89 wird einer Generalinstandsetzung unterzogen.

Weniger Arbeitslos

LINZ-LAND. Das Arbeitsmarktservice (AMS) berichtet über eine erfreuliche Entwicklung am Arbeitsmarkt. Ende April waren 3.797 Personen (1.799 Frauen, 1.998 Männer) im Bezirk arbeitslos gemeldet.

Umdenken beim Wohnbau gefordert

PASCHING. Kaum eine Gemeinde ist in den vergangenen Jahren derart schnell gewachsen wie Pasching. Zu schnell, wenn es nach dem unabhängigen Bürgermeisterkandidaten Peter Öfferlbauer geht.

Künftig kann von Leonding nach Linz geradelt werden

LEONDING/LINZ. Als wichtiges Radhauptroutenprojekt arbeitet das Infrastrukturressort gemeinsam mit den Stadtgemeinden an der Realisierung der LILO-Radhauptroute. Diese soll zukünftig von Alkoven über ...

Überflutung in Tunnel in Hörsching

HÖRSCHING. Eine überflutete Fahrbahn auf der Wiener Straße sorgte am Donnerstagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in Hörsching.

Verkehrsunfall in Kirchberg-Thening

KIRCHBERG-THENING. Zwei Feuerwehren standen Mittwochnachmittag bei Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Kirchberg-Thening im Einsatz.

Vorreiterrolle bei regionaler Energieversorgung

LEONDING/WILHERING/KIRCHBERG-THENING. Ziel der neuen Klima- und Energiemodellregion (KEM) Kürnbergwald ist es, mit der Umsetzung von Maßnahmen in den Bereichen Energie und erneuerbare Energieträger, ...