37 Verkehrsübertretungen: Mann raste mit Lebensgefährtin und zwei Kindern im Auto der Polizei davon

Hits: 115
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 11.06.2022 12:01 Uhr

TRAUN. Ein Autofahrer (36) aus dem Bezirk Linz-Land ist am Freitagabend in Traun mit Frau und Kindern im Auto der der Polizei davongerast. Dabei sammelte er satte 37 Verkehrsübertretungen.

Der Mann ließ im Bereich der Traunerkreuzung immer wieder den Motor aufheulen und beschleunigte stark. Als einer Polizeistreife das auffiel, versuchten sie ihn auf der B1 anzuhalten. Der Mann missachtete jedoch die Aufforderung zur Anhaltung und flüchtete mit teils waghalsigen Manövern und eklatanten Geschwindigkeitsüberschreitungen. Zudem unterschritt er mit seinem PS-starken Boliden mehrmals die Sicherheitsabstände zu den vor ihm fahrenden Fahrzeugen massiv.

Festgenommen

Im Bereich der Kreuzung mit der Bäckerfeldstraße gelang es den Polizisten schließlich den Wagen zum Anhalten zu bringen. Weil er sich weigerte den Motor abzustellen und auszusteigen und weil wegen seines Verhaltens weitere Gefährdungen befürchtet werden mussten, zogen ihn die Polizisten mit Körperkraft aus dem Fahrzeug. Dabei verhielt er sich derart aggressiv, dass er nach mehrmaliger Abmahnung festgenommen werden musste.

Kennzeichen und Zulassungsschein wurden dem Mann abgenommen. Nachdem er sich beruhigt hatte, wurde die Festnahme aufgehoben. Der Mann wird wegen Gefährdung der körperlichen Sicherheit – im Wagen befanden sich seine Lebensgefährtin und zwei Kinder (vier und neun Jahre alt) – bei der Staatsanwaltschaft Linz und wegen insgesamt 37 Verkehrsübertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt.

Kommentar verfassen



Blaulicht Stammtisch: Blackout, Verkehr und alltägliche Einsätze standen im Mittelpunkt

WILHERING. Vizebürgermeister Markus Langthaler und ÖVP-Sicherheitssprecher LAbg. Wolfgang Stanek luden die Wilheringer Feuerwehren, die Polizei, das Rote Kreuz und den Samariterbund zum fünften Blaulicht ...

Reitsport- und Hundezubehör: Shop-Eröffnung in Traun

TRAUN. Seit mehreren Jahren hat sich Gründerin Sophie Grüneis der Beratung und dem Verkauf von hochqualitativen Futtermitteln für Hunde und Pferde sowie Reitsport- und Hundezubehör im Vollsortiment ...

352 neue Unternehmen im Bezirk Linz-Land

LINZ-LAND. Heuer wurden im Bezirk Linz-Land im ersten Halbjahr 318 Unternehmen gegründet, mit den 34 Betriebsübernahmen waren es 352 neue Unternehmen.

In Ansfelden wurde mit den Profis trainiert

ANSFELDEN. Das beliebte Bulls Camp des österreichischen Serienmeisters FC Red Bull Salzburg machte Halt in der Haka Arena in Ansfelden.

Weinprämierung und Fest in Neuhofen

NEUHOFEN. Vergangenes Wochenende ging das „Weinerlebnis Neuhofen“ zum 14. Mal erfolgreich über die Bühne. Knapp 1.300 Gäste kamen zur Veranstaltung des Lions Clubs Neuhofen-Kremstal und genossen ...

Kein Personal und zu hohe Energiekosten: Das „La Mare“ in Ansfelden schließt

ANSFELDEN. Fehlendes Personal ist ein Thema, das die Gastronomie schon länger schwer belastet. Dazu kommen nun die steigenden Lebensmittel- und Energiepreise. Viele Gastronomen treffen diese Bedingungen ...

Fußballfan bei koordinierter Abreise festgenommen

PASCHING. Nach einem Fußballspiel am 14. August in Pasching widersetzte sich ein 69-jähriger Wiener der Anhaltung durch Polizisten.

Pasching punktet zum Saisonstart in Urfahr

PASCHING/LINZ. Der SV Pasching 16 erreichte im Eröffnungsspiel der 2. Klasse Mitte beim Vorjahresdritten SV Urfahr ein 1:1-Unentschieden. Den Treffer für die phasenweise überlegen agierenden Grün-Schwarzen ...