„Blues im Weingarten“: Livemusik und Cocktails im Weingut Eschlböck

Hits: 168
Bianca Padinger Bianca Padinger, Tips Redaktion, 08.08.2020 17:24 Uhr

HÖRSCHING. Im Axberger 95 Tage Weingarten der Familie Eschlböck ging am vergangenen Wochenende erstmals die von Winzer Florian Eschlböck initiierte Sommerveranstaltung „Blues im Weingarten“ über die Bühne.

Bei tollen Cocktails und feinen Weinen vom Weingut Eschlböck genossen am Samstag rund 100 Gäste einen lauen Sommerabend in der Location des 95 Tage Weingartens. Verkostet wurde besonders gerne der neue Sommercocktail „Summer Breeze“, bestehend aus den oberösterreichischen Produkten „Mei Wermut´95 rosé“ und PinkSecco von Weinbau Eschlböck und Parzmair Destillerie.

Passend zu den Weinen und Cocktails gab es geschmackvolle Tapas von Paul Gürtler von Paul„s am Linzer Domplatz. Als Sitzmöbel dienten Strohbälle, die romantisch mit Lichterketten dekoriert wurden. Musikalisch begleitet wurde der Abend mit stimmungsvoller Livemusik von “The Raw-Cats„-Frontman Marcel Illetschko. “Der heurige „Blues im Weingarten“ war eine gelungene Veranstaltung in der tollen Location inmitten des Weingartens – und das an einem lauen Sommerabend„, freut sich Winzer Florian Eschlböck.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Daniela Fuchshuber als Obfrau des oö. Agrarhandels bestätigt

HÖRSCHING/LINZ/NEUKIRCHEN AM WALDE. Daniela Fuchshuber wurde als Obfrau des Landesgremiums des Agrarhandels der WKO Oberösterreich für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 wiedergewählt. Als Stellvertreter ...

Einzigartig: Flexible Kurse und dann täglich im Tanzlokal weitertanzen

WELS. „Einen Anfängerkurs haben wir an jedem Wochentag, unsere Gäste können von Woche zu Woche flexibel entscheiden, an welchem Tag sie gerne kommen wollen“, erzählt Tanzschulinhaber ...

„Eine sehr schöne, aber auch fordernde Aufgabe“

PIBERBACH. Markus Mitterbaur ist seit 1995 Amtsleiter der Gemeinde, seit vergangenem November auch Bürgermeister. Im Gespräch mit Tips lässt er die ersten Monate im Amt noch einmal Revue passieren.

Der Kematner-Weg soll weiter fortgeführt werden.

KEMATEN. Bürgermeister Markus Stadlbauer kennt die Kommunalpolitik wie seine Westentasche, ist er doch auch Amtsleiter der Gemeinde Hargelsberg. Tips hat sich mit ihm über seine Leidenschaft zur Politik ...

Neues Stadtteilbüro fördert die gute Nachbarschaft in Ansfelden

ANSFELDEN. Seit mehr als 30 Jahren kümmert sich der Verein Wohnplattform um wesentliche Fragen in den Bereichen Wohnen und Zusammenleben. Am Donnerstag, 17. September, lud „Ansfelden Miteinander“ ...

Wilheringer Unternehmerfrühstück: Covid-Tipps im Drehwerk

WILHERING/ALKOVEN. Rund 25 Unternehmer freuten sich nach der coronabedingten Zwangspause wieder auf das beliebte Wilheringer Unternehmerfrühstück.

Kunst ohne Grenzen in Traun

TRAUN. Die Galerie der Stadt Traun stellt regionale Künstler in den Fokus und lädt ab Mittwoch, 23. September, in den Raum der Kunst im Schloss Traun ein.

Die „Mountain Crew“ rockte ein Millionenpublikum im Fernsehgarten

LINZ-LAND/MAINZ. Mit ihrem Oktoberfesthit „Wie viele Hände hat der Oktopus“ begeisterte die „Mountain Crew“ aus Linz-Land am vergangenen Sonntag ein Millionenpublikum. Sie traten im ZDF-Fernsehgarten ...