Bezirksblasmusikverband hielt Generalversammlung ab

Hits: 65
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 19.10.2021 13:57 Uhr

ANSFELDEN/BEZIRK. Vergangenen Sonntag fand die 49. Generalversammlung des OÖ Blasmusikverbandes Bezirk Linz-Land im Gasthof Stockinger in Ansfelden statt. Neben Vorstandswahlen und Ehrungen gab es auch Danksagungen an die Musiker.

Franz Dietachmair wurde erneut als Obmann gewählt. In seiner Ansprache betonte er die Bedeutung der etwa 1.300 Musiker im gesamten Bezirk Linz-Land als einer der größten Kulturträger im Bezirk. Für ihn gilt es, die Jugendarbeit weiter zu forcieren und die Spielfähigkeit der Vereine zu erhalten. Als Stellvertreterin steht Dietachmair nun Carmen Zeitlinger vom Musikverein Jung-St. Marien zur Seite. Auch neu gewählt wurden Vera Kobleder und Clemens Uschonig als Bezirkskapellmeister. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von einem Hornquartett der LMS Leonding.

Ein Dank von Bezirkshauptmann Hofrat Manfred Hageneder ging auch an alle Musiker. Er betonte neben dem kulturellen Aspekt insbesondere auch den gesellschaftlichen Wert der Blasmusikkapellen und lobte den Einsatz der aktiven Musiker. Der scheidende Bezirkskapellmeister Gerhard Reischl hebt in seiner Ansprache besonders den guten Kontakt zum Bezirkshauptmann hervor. Hageneder wird vom Österreichischen Blasmusikverband eine der höchsten Auszeichnungen im Blasmusikwesen verliehen. Er erhält die Fördermedaille des ÖBV für besondere Verdienste. Neben zahlreichen weiteren Ehrungen einzelner verdienter Vorstandsmitglieder wird Kons. Gerhard Reischl mit einstimmigem Beschluss zum Bezirksehrenkapellmeister ernannt und erhält zudem für seine langjährige Tätigkeit die Verdienstmedaille in Gold des ÖBV.

Kommentar verfassen



Mehr Wohnplätze für Menschen mit Beeinträchtigung

LINZ-LAND. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung besuchten Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer das Bauprojekt Linz-Wegscheid, an dem ...

Kompetenzschmiede Traun: Hilfe bei der Partnersuche

TRAUN. Einen passenden Partner für sich zu finden, ist oft gar nicht so einfach. In Traun bietet Anna Maria Gsöllpointner von der Kompetenzschmiede eine individuelle, telefonische Beratung zur Partnersuche ...

Genussland Produzenten: Regionale Spezialitäten im Advent trotz Lockdown

LINZ-LAND. Um auch im Lockdown den Advent zu Hause mit kulinarischen Schmankerl genießen zu können, haben viele Genussland-Produzenten ihr Angebot auf den digitalen Raum ausgeweitet. Auch im Bezirk Linz-Land ...

GLS Austria als „Great Place to Work“ ausgezeichnet

ANSFELDEN. Der Paketdienst GLS stellte sich heuer erstmals der unabhängigen Mitarbeiterbefragung von „Great Place to Work®“. Diese verzeichnete durchwegs positive Ergebnisse.

FPÖ Kematen fordert erneut Live-Übertragung von Gemeinderatssitzungen

KEMATEN. Bereits im Frühjahr 2021 wurde im Gemeinderat in Kematen über die Übertragung der Gemeinderatssitzungen mittles Live-Stream abgestimmt. Der Antrag der FPÖ wurde durch die Stimmen der ÖVP ...

Helden aus Liebe zum Menschen: Zivildiener für Rotes Kreuz Linz-Land dringend gesucht

TRAUN. Um denn Menschen rund um die Uhr bestmögliche Unterstützung zu gewährleisten, bedarf es wahrer Helden wie Zivildienern. Sie leisten einen bedeutenden Beitrag zum Gesundheits- und Sozialwesen. ...

Paschinger Fenster-Adventkalender lädt zum Entdecken ein

PASCHING. Im vergangenen Jahr wurde vom Verein l(i)ebenswertes Pasching die Idee geboren, einen Fenster- Adventkalender im gesamten Gemeindegebiet zu organisieren, um eine festliche Vorweihnachtszeit auch ...

Jugendliche von Hund gebissen - Zeugenaufruf

TRAUN. Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am Montag, 29. November, gegen 15.50 Uhr im Ortschaftsbereich St. Dionysen von einem Hund gebissen.