Sonntag 16. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Mit VIA und VOX in die Zukunft – Stiftsgymnasium Wilhering auf innovativen Bildungswegen

David Ramaseder, 14.05.2024 18:49

WILHERING. Das Stiftsgymnasium Wilhering erweitert sein Bildungsangebot, um den Herausforderungen der Zukunft besser gerecht zu werden. Unter dem Motto „Designing a better world starts at school“ wird ein neuer Weg eingeschlagen, der Tradition und Innovation vereint.

Das W wie Wilhering ergibt sich nun aus den beiden V für VIA und VOX. (Foto: Stiftsgymnasium Wilhering)
Das W wie Wilhering ergibt sich nun aus den beiden V für VIA und VOX. (Foto: Stiftsgymnasium Wilhering)

Das Stiftsgymnasium Wilhering präsentiert stolz seine Erweiterung: die beiden neuen Bildungszweige VIA und VOX. „Wir sind jetzt zwei“, verkündet Direktorin Christine Simbrunner. „Von nun an können wir der Vielfalt der Talente noch besser gerecht werden.“ Die Schüler haben ab sofort die Möglichkeit, zwischen zwei einzigartigen Bildungswegen zu wählen, die sie gemeinsam auf die zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen vorbereiten sollen.

VIA – Erforsche neue Wege

Der Weg des Oberstufenrealgymnasiums „VIA – Erforsche neue Wege“ legt den Fokus auf die Vorbereitung der Schüler auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Statt einer dritten Fremdsprache bietet das ORG VIA das Fach „Zukunftswerkstatt“ an, in dem die Schüler in Projekten zu den Nachhaltigkeitszielen der UNO arbeiten. Kreativität, Eigeninitiative und fächerübergreifendes Denken stehen hier im Mittelpunkt. Dies ermöglicht den potentiellen Entscheidungsträgern von morgen, Lösungskompetenzen für eine aktive und innovative Gestaltung von Umwelt und Zukunft zu entwickeln.

VOX – Entdecke deine Stimme

Das Gymnasium „VOX – Entdecke deine Stimme“ konzentriert sich auf die Entwicklung sprachlicher, kreativer und kommunikativer Fähigkeiten. Neben einem breiten Angebot an allgemeinbildenden Fächern erweitert der Gegenstand „Communication and Creative Expression“ die Ausdrucksmöglichkeiten der Schüler. Durch Fokuswochen und Sprachreisen werden die Internationalisierung und die sprachlichen Fähigkeiten gefördert. Hierbei steht die Förderung der individuellen Persönlichkeitsentwicklung im Vordergrund, um die jungen Menschen dazu zu befähigen, ihre Stimme in einer zunehmend globalisierten Welt zu finden und zu nutzen.

Begeisterung wächst

Die Ankündigung der neuen Bildungswege stößt auf positive Resonanz. Abt Reinhold Dessl gratuliert herzlich zur Entwicklung und betont die Bedeutung der neuen Zweige für die Bildungslandschaft: „Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Schulentwicklung in der gewohnten Verbindung von Tradition und Innovation und wird die Attraktivität unseres Gymnasiums weiter erhöhen. Als „regionaler Bildungsnahversorger“ setzen wir mit unserer Schule Angebote, die jungen Leute fit zu machen für die Zukunft.“

„Ganz besonders bedeutsam erscheint mir, dass junge Menschen aufbauend auf einer profunden Allgemeinbildung bedeutsame Kompetenzen für eine künftige nachhaltige Gestaltung von Welt und Gesellschaft erwerben. Dies erachte ich als wichtigen Beitrag zur Bildungslandschaft in Oberösterreich“, streut auch Bildungsdirektor Alfred Klampfer dem neuen Wilheringer Weg Rosen.

Auch die Eltern sind vom Konzept angetan. „Uns käme ein neuer ORG-Zweig in Richtung der Themen Naturschutz, Klimaproblematik (und Lösungswegen), Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung etc. verbunden mit einer fundierten Allgemeinbildung und der Vermittlung der notwendigen Fähigkeiten, sich den künftigen Herausforderungen zu stellen, sehr gelegen“, zeigt sich Kristina Steinwender, Absolventin und Mutter, erfreut über die Erweiterung.

Bereit für die Zukunft

„Der Startschuss für VIA und VOX fällt im Schuljahr 2025/26“ informiert das engagierte Bildungsberater-Team der Schule. Das Stiftsgymnasium Wilhering lädt alle Interessierten zu einem Infoabend am 1. Oktober um 18.30 Uhr ein. Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, um sich einen Einblick in die zukunftsweisenden Bildungswege zu verschaffen und die passende Wahl für die eigene Bildungsreise zu treffen. Nähere Informationen unter www.sgwilhering.at


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden