Ohne Anmeldung Impfen lassen in Leonding

Hits: 477
Impfen ohne Anmeldung (Foto: BaLL LunLa/Shutterstock)
Impfen ohne Anmeldung (Foto: BaLL LunLa/Shutterstock)
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 05.08.2021 10:40 Uhr

LINZ-LAND/LEONDING. Nach dem bisherigen Erfolg der anmeldungsfreien Impftage geht das Land Oberösterreich mit diesem niederschwelligen Angebot in die nächste Runde: Es bietet sich erneut die Möglichkeit, sich spontan ohne Anmeldung in eigens dafür eingerichteten Walk-In-Impflinien an den öffentlichen Impfstandorten impfen zu lassen. So auch am Donnerstag in Leonding.

Geimpft wird mit den Impfstoffen von Johnson & Johnson (Janssen) und BioNTech/Pfizer (Comirnaty) in der Sporthalle Leonding (9-12,13-16:30 Uhr) so lange der Vorrat reicht. Für einen reibungslosen und sicheren Ablauf sind, wie bei den öffentlichen Impfstraßen auch, einerseits die erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des oberösterreichischen Roten Kreuzes aber auch die Hausärztinnen und Hausärzte im Einsatz. Ebenso, wie in den öffentlichen Impfstraßen wird auch an den Pop up- Impfstellen gut strukturiert und mit den gebotenen Hygienemaßnahmen gearbeitet und selbstverständlich auch ein Aufklärungsgespräch geführt.

Alle Infos zur Impfung und dem anmeldefreien Impfangebot in Oberösterreich finden Sie auf www.ooe-impft.at

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. Kremstaler
    Kremstaler05.08.2021 15:26 Uhr

    Recherchiert selbst! - Es ist mittlerweile nachgewiesen, das die Impfung weder vor einer Ansteckung, noch vor einer Weitergabe des Coronavirus schützt. Zudem gibt es aktuell sehr viele Impfgeschädigte bzw. noch Schlimmeres und für Kinder geht so gut wie gar keine Gefahr vom Coronavirus aus ... Bitte macht doch mal die Augen auf, hinterfragt es, schaut nicht nur die öffentlich rechtlichen Fernsehsender sondern recherchiert selbst und macht euch schlau was hier gerade vor unser aller Augen passiert! Um nur ein Beispiel zu nennen: Habt ihr euch schon mal gefragt warum es aktuell so viele hospitalisierte "Sommergrippepatienten" gibt bzw. wie deren Impfstatus eigentlich ist? Hört euch um, informiert euch und macht euch selbst ein Bild von der Situation anstatt die Meinungen des öffentlich Rechtlichen bedingungslos hinzunehmen!



Am Maisser-Hof wird Fleisch produziert und veredelt

ANSFELDEN/TRAUNVIERTEL. Edith und Georg Jungmair stellen Fleischprodukte wie Bratl und Sulz her. Ihr Unternehmen Maisser-Hof in Ansfelden wurde als AMA Genuss Regions-Betrieb ausgezeichnet.

Abrissparty mit Schlägerei

NEUHOFEN. Am Samstag, 18. September wurde der Abriss des alten Gemeindeamtes gefeiert. Zu späterer Stunde kam es dabei zu einer Schlägerei zwischen rund zehn Personen.

Projekt „Balu“ - Hilfe beim Abnehmen

LEONDING. Das Gesundheitsprogramm „Balu“ der Caritas OÖ zeigt übergewichtigen Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen, dass Bewegung Spaß macht und gesundes Essen schmeckt. 

„Papierlose Kommunalverwaltung“: St. Marien ist digitalste Gemeinde

ST. MARIEN. Den Preis für die digitalste Gemeinde Österreichs gewann dieses Jahr St. Marien. Überzeugen konnte die Gemeinde mit ihrem initiativen Projekt der papierlosen Verwaltung.

Seniorenbund-Bezirksobfrau bestätigt

LINZ-LAND. Beim Bezirkstag des Seniorenbundes Linz-Land wurde Bezirksobfrau Josefine Richter aus Wilhering, die zugleich als Stellvertreterin von Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer tätig ist, im Beisein ...

Vier Fragen an ... Herwig Mahr von der FPÖ

LINZ-LAND. Wofür stehen die Parteien zu aktuell brennenden Themen. Tips hat vier davon ausgewählt und die Parteivorsitzenden, -obleute und -sprecherinnen um ihre Stellungnahme gebeten. Von der FPÖ wurde ...

Vier Fragen an ... Tobias Höglinger von der SPÖ

LINZ-LAND. Wie wollen die Bezirksspitzen der Parteien Zukunftsthemen vorantreiben? Tips hat die Bezirksparteichefs und -sprecherinnen kurz vor der Wahl noch einmal zu einigen Themen Stellung beziehen lassen. ...

40-jähriges Jubiläum

PASCHING. Im Jahr 1981 gründete Emil Bauer Oberösterreichs größte Tennisanlage mit sieben Hallenplätzen und 18 Freiplätzen direkt neben der PlusCity.