Wahl zum sympathischsten Wirten: noch bis 30. Mai abstimmen

Hits: 102
Marlis Schlatte Tips Redaktion Marlis Schlatte, 27.05.2022 14:29 Uhr

ANSFELDEN. Die Sympathicus-Landeswahl neigt sich langsam dem Ende zu. Oberösterreichweit rittern die Bezirkssieger um den Titel des sympathischsten Gastronomen des Landes. Für den Bezirk Linz-Land kämpft das Old City Pub in Ansfelden auf den letzten Metern um den Landessieg.

Als Bezirkssieger zog das Old City Pub Ansfelden in das Landesfinale ein, wo die Stimmen auf null gesetzt wurden. Der Stimmenstand ist bereits ausgeblendet. Wer bis 30. Mai die meisten Stimmen hat, darf sich Sympathicus 2022 nennen. Und als wäre der Titel nicht genug, warten 2.000 Euro für den nächsten Betriebsausflug und weiters 150 Liter Freibier zur Feier mit allen Unterstützern und Stammgästen. Für den Zweitplatzierten gibt‘s 1.000 Euro, für den Dritten 500 Euro.Bisher wurden bereits 175.900 Stimmen abgegeben. Bis 30. Mai, 12 Uhr läuft die Landeswahl noch. Gezählt werden alle Online-Stimmen bzw. Stimmzettel, die bis dahin in unseren Geschäftsstellen oder auf www.tips.at eingelangt sind. Das Ergebnis ist im Anschluss an die Landessiegerehrung ab 8. Juni auf www.tips.at/sympathicus zu finden.

Letzte Stimmen abgeben

Pro Tips-Ausgabe sind sieben Stimmzettel versteckt. Ausgeschnitten und vollständig ausgefüllt können diese in den Tips-Geschäftsstellen abgegeben oder eingeschickt werden. Gültig sind nur vollständig (Postleitzahl und Gastronom), händisch ausgefüllte Originalstimmzettel − keine Kopien, Stempel oder Ähnliches. Einmal pro Tag kann man auch auf www.tips.at/sympathicus voten.

Kommentar verfassen



Heubi(e)nkelfest der ÖVP Ansfelden

ANSFELDEN. Die ÖVP Ansfelden veranstaltet am 8. Juli ab 17 Uhr wieder das Heubi(e)nkelfest am Parkplatz der Union Ansfelden.

Wagen überschlug sich und kam seitlich zum Erliegen

LEONDING. Im Leondinger Gemeindegebiet auf der Holzheimer Straße überschlug sich heute Vormittag, am 29. Juni um kurz nach 9 Uhr eine Autolenkerin. Der Pkw kam seitlich liegend zum Stillstand. Daraufhin ...

Drei Tage „Kunst am Hof“ in Pucking

PUCKING. Ein „Festival im Entstehen“ lässt Musik, Kunst, Kulinarik und Natur in Pucking aufeinander treffen und ineinander fließen. Der Biohof „Elber unter der Buche“ von Agnes und Martin Sandmayr ...

Siegerklassen bei feierlicher Gala ausgezeichnet

TRAUN. Im Rahmen einer kreativen Wirtschaftsgala wurde die Gewinner der BHAK/S Traun Wirtschaftsmesse gekürt. Sieger wurde die 3ck mit Ke Kelit, der zweite Platz ging an die 4bk mit IKEA und der dritte ...

„Exit the Field“ in Ansfelden: Hanflabyrinth und Bienenlehrweg

ANSFELDEN. Bereits zum dritten Mal kann heuer ein Labyrinth der besonderen Art besucht werden. Irene und Christian Huber haben erneut mit viel Liebe und Einsatz ihr Hanflabyrinth „Exit the Field“ in ...

Jugendzentrum in Kirchberg-Thening startet bald wieder durch

KIRCHBERG-THENING. Der oberösterreichische Jugendcenter - Unterstützungsverein der OÖ Gewerkschaftsjugend freut sich, Edina Majlovic als neue Leiterin im Jugendzentrum (JUZ) Kirchberg-Thening vorstellen ...

Raiffeisen Linz-Land verlängert Partnervereinbarung mit Landjugend und Jungbauern

LINZ-LAND/KEMATEN. Nach zweijähriger Pause luden die Raiffeisenbanken Linz-Land wieder zum Treffen mit der Landjugend und den Jungbauern Linz-Land, um die Partnervereinbarung um ein weiteres Jahr zu verlängern. ...

Zu Gast bei den Monitor-Spezialisten

ANSFELDEN. Das eigentümergeführte Unternehmen MIKKA GmbH entwickelt und baut vor Ort Einbaumonitore der Extraklasse.