Unternehmen eröffnen gemeinsame Krabbelstube „Villa RoSiPez“

Hits: 2770
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 15.09.2015 10:03 Uhr

Die drei Unternehmen Rosenbauer International AG, Silhouette International Schmied AG und die PEZ/Haas-Gruppe haben vor kurzem eine gemeinsame überbetriebliche Kinderbetreuungsstätte eröffnet.

Mit 31. August ging die „Villa RoSiPez“ nach einem Jahr Bauzeit in Betrieb. Derzeit besuchen acht Kinder die Krabbelstube. Initiator war Kompass, das Kompetenzzentrum für Karenz und Karriere. Träger der Einrichtung ist der Oberösterreichische Familienbund, der mittlerweile mit 21 Unternehmen in puncto Kinderbetreuung zusammenarbeitet. Die drei Unternehmen, deren Frauenanteil zum Teil sehr hoch ist (60 Prozent bei Silhouette, 70 Prozent bei PEZ/Haas-Gruppe), als auch ihre Mitarbeiter versprechen sich durch die gemeinsame Krabbelstube einen hohen Nutzen. Neben einer stärkeren Bindung an das Unternehmen und einer Minderung des Ausfallrisikos soll die Villa RoSiPez auch zu einer Verkürzung der Karenzzeiten sowie einer gleichzeitigen Ausweitung von Arbeitszeiten und folglich einer Reduktion von Teilzeitmodellen beitragen. „Einen Eintritt meiner Kinder in die Krabbelstube empfinde ich als Chance, Berufsleben und die “Rolle Mutter„ gut unter einen Hut bringen zu können“, sagte Silhouette-Mitarbeiterin Barbara Lanzendörfer, deren beide Söhne in der Villa RoSiPez betreut werden. „20 Prozent der Frauen sind kinderlos. Diese Zahl ist deshalb bedenklich, da die Hälfte dieser Frauen nicht freiwillig kinderlos ist, sondern oftmals aufgrund von zu lange aufgeschobenen Kinderwünschen“, sagte Frauen-Landesrätin Doris Hummer (ÖVP) hinsichtlich des Beitrags von Kinderbetreuungseinrichtungen zur Steigerung der Geburtenrate.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Frau wurde am Haider Hauptplatz mit Messer bedroht

HAID. Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 12. April gegen 16.40 Uhr am Haider Hauptplatz von einem bislang unbekannten Täter mit einem Taschenmesser bedroht. Der Täter forderte sie auf, ...

Busreisen: „Wir hoffen, die Rieselust kehrt bald zurück“

NEUHOFEN/KREMS. Familie Gschwendner hat sich 2015 mit einem kleinen Busunternehmen selbstständig gemacht. Seit Herbst stehen die meisten Fahrzeuge still. Noch weiß keiner, wann es wieder losgehen wird ...

Unbekannte Täter trieben Wildtiere aus Gehege

PASCHING. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf Sonntag mutwillig den Zaun eines Wildgeheges in Pasching und vertrieben acht Sikawild-Tiere. Jegliche Versuche die Tiere ...

2,18 Promille: Alkolenker aggressiv gegenüber Polizisten

ANSFELDEN. Ein aggressiver 31-Jähriger, der sich bei einer Amtshandlung aggressiv gegenüber Polizisten der PI Haid verhielt, musste am Samstagabend vorübergehend festgenommen werden. Der ...

Digitalisierungsförderungen für KMUs sind ab sofort verfügbar

LINZ-LAND/LEONDING. Die digitale Welt und soziale Medien haben sich in dieser schwierigen Zeit zum wichtigsten Kommunikationsmedium entwickelt, um zu informieren, mit der Welt in Verbindung zu bleiben ...

„We need you“ Jugendcoaching ist jetzt auch per Chat möglich

LINZ-LAND. Mitte März startete der modernisierte Webauftritt des „we need you“ Jugendcoachings der Sozialen Initiative gGmbH auf www.weneedyou.at – erstmalig mit der Möglichkeit, mit den Jugendcoaches ...

Trauner Küchenhersteller eröffnet Standort in Wien

TRAUN/WIEN. Auf 3.000 Quadratmetern eröffnet das Trauner Familienunternehmen HAKA in der Bundeshauptstadt einen weiteren Unternehmensstandort. Neben dem sechs Millionen Euro Invest wird auch am Produktionsstandort ...

Starmania 21: Felix Larcher rockt im Semifinale

ANSFELDEN. Für alle Starmania-Fans wird es am Freitag, 9. April, um 20.15 Uhr wieder spannend. In der zweiten Seminfinalrunde ist auch der Ansfeldner Felix Larcher wieder dabei. Er wird mit „How You ...