Vier Fragen an ... Karin Chalupar von den Grünen

Hits: 46
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 23.09.2021 09:00 Uhr

LINZ-LAND. Um Antworten auf vier Fragen bat Tips die Bezirksvorsitzenden und -sprecherinnen der Parteien in Linz-Land kurz vor den Wahlen. Von den Grünen stand uns Karin Chalupar Rede und Antwort.

Tips:Klimakrise: Welche Klimaschutz-Maßnahmen sollten jetzt Priorität haben, um einen echten Wandel herbeizuführen?

Wir wollen den Öffentlichen Verkehr und die Situation für das Radfahren und Zufußgehen verbessern, damit man in Linz-Land ohne Auto unterwegs sein kann. Weiters Förderung der Biolandwirtschaft und Nachhaltigkeit (zB. Plastik-Pfand).

Tips:Was ist für Sie darüber hinaus das Zukunftsthema Nummer Eins in der Region und wie sollte man dieses angehen?

Ganz klar: Bodenschutz! Wir müssen die rasche Versiegelung sinnvoll stoppen und Bestand/ Leerstand nutzen. Weiters kluge, gerechte Maßnahmen für den Klimaschutz.

Tips: Viele Junge blicken mit Sorgen in die Zukunft – vor allem auch, weil Wohnen immer teurer wird. Was wollen Sie dagegen unternehmen?

Alle Möglichkeiten für leistbares Wohnen ausbauen und die zahlreichen Förderungen, die  Spekulationen fördern, sofort stoppen.

Tips:Corona: Wie kann die Gesellschaft mitgenommen werden auf den Weg raus aus der Pandemie? Und wie schaut der aus, wenn die Menschen ihn akzeptieren sollen? Was sind die NO-GOs?

Wir müssen nun alle zusammenhalten! Alle Gesunden sollen die Maßnahmen mittragen (Maskenpflicht, Impfung), damit wir kleine Kinder und Kranke schützen. NoGo: Corona-Leugner nutzen das Sozialsystem aus und verlängern die Pandemie!

 

Kommentar verfassen



Seniorenmeisterschaft: Badminton-Erfolg der Union Neuhofen

NEUHOFEN. Erneute Erfolge kann die Sektion Badminton der Union Neuhofen verzeichnen. Bei der Österreichischen Meisterschaft waren die teilnehmenden Spieler erfolgreich.

Gastvortrag über Missio-Land Pakistan

PASCHING. Am 12. Oktober fanden gleich zwei Ereignisse in der Pfarrkirche Pasching statt. Nach der musikalischen Darbietung der Gruppe Sing&Pray berichtete Mervyn Lobo von der Armut in Pakistan.

Trotz einstweiliger Verfügung: Mann attackierte seine Ehefrau

LINZ-LAND. Trotz einstweiliger Verfügung verschaffte sich ein 42-jähriger aus dem Bezirk Perg in der Nacht auf Dienstag Zutritt zu der Wohnung seiner 30-jährigen Ehefrau im ...

Miteinander plaudern in der Lukaskirche

LEONDING. Das soziale Miteinander und die Begegnung werden in der Evangelischen Lukaskirche in Leonding groß geschrieben. Dort findet jeden Donnerstag von 18 bis 19 Uhr eine Plauderstunde statt.

Bezirkslandjugend hielt Herbsttagung ab

LINZ-LAND. Die Bezirkslandjugend Linz-Land lud vergangenes Wochenende, am 23. Oktober, zur alljährlichen Herbsttagung ein. Dabei ließ man das letzte Landjugendjahr Revue passieren. Auch einige Ehrungen ...

Ansfelden: Start der Verkehrszählung

ANSFELDEN. Im Juli 2021 wurde im Gemeinderat ein Verkehrskonzept für die Stadtgemeinde Ansfelden in Auftrag gegeben. Nun startet die Fahrzeugzählung.

Traun testet Notfallversorgung bei möglichen Blackouts

TRAUN. Ein drohender Blackout ist mittlerweile in aller Munde. Die gesamte Wasserversorgung der Stadt Traun wurde daher kürzlich zu Testzwecken über eine Notstromversorgung betrieben. 

Malwettbewerb der Volksschule Traun

TRAUN. Der beliebte Malwettbewerb „Mein schönstes Ferienerlebnis“ wurde auch heuer wieder vom Elternverein der Volksschule Traun angeboten. Den Gewinnern winkte ein toller Preis.