ÖVP Ansfelden fordert bedachte Raumplanung

Hits: 216
Marlis Schlatte Tips Redaktion Marlis Schlatte, 24.05.2022 14:33 Uhr

ANSFELDEN. Um eine etwaige Trasse für eine Straßenbahnanbindung nach Linz sicherzustellen, fordert die ÖVP Ansfelden in einem Dringlichkeitsantrag die Flächenwidmung mit Weitblick zu betrachten.

„Wir haben angeregt, dass der Ortsplaner die Planung einer Straßenbahntrasse zwischen der Endstation Haidcenter und Ebelsberg vorsieht, um sich hier Möglichkeiten für eine zukünftige Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz nicht zu verbauen“, berichtet Baumeister und Gemeinderat Eugen Traussner. Weiters wurde der Antrag dahingehend erweitert, dass das Stadtamt beauftragt wurde, mit den Nachbargemeinden Gespräche zu führen, um eine gemeinsame Lösung für eine zukünftige Trasse zu finden. Diese Antrag wurde im Bauausschuss diskutiert und die Zustimmung erteilt. Unabhängig von den Nachbargemeinden wird man sich in Ansfelden im Hinblick auf zukünftige Raumplanung intensiv mit der Festlegung einer möglichen Trasse auseinandersetzen. „Wichtig ist das, weil wir für eine Politik stehen, die heute schon an morgen und an zukünftige Projekte denkt“, so Fraktionsobmann Markus Kullmann.

Kommentar verfassen



Neues Altpapier-Holsystem und Freizeitangebote im Leondinger Gemeinderat beschlossen

LEONDING. Zum letzten Mal vor der Sommerpause tagte der Leondinger Gemeinderat in dieser Woche. Auf der Tagesordnung standen neben der Bestellung der neuen Geschäftsführerin für die Agentur für Standort ...

Betriebsseelsorge Linz-Land feiert 50-Jahr-Jubiläum

ANSFELDEN. Seit 50 Jahren ist die Betriebsseelsorge Linz-Land mit Menschen in verschiedenen Arbeitswelten unterwegs. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert.

Kunst am Heuboden

ANSFELDEN. Seit Freitag, den 1. Juli, ist die Vernissage der Künstlervereinigung „Traun Art“ unter der Leitung von Hermann Holzner am Bachbauergut der Familie Rogl in Ansfelden öffentlich zugänglich. ...

Kräutertreff und -wanderung

ST. MARIEN. Der nächste Kräutertreff steht wieder an: Am Montag, 11. Juli, wird mit einer Kräuterwanderung gestartet.

„Yoono“ und „Ecobill“ - Ideen aus dem Bezirk erhielten Innovationspreis

ANSFELDEN/LEONDING/LINZ. In den drei Kategorien „Technologie“, „Innovation“ und „Kreativwirtschaft“ wurden in Linz die EDISON 2022-Preisträger gekürt. Auch zwei Teams aus dem Bezirk Linz-Land ...

Fahrzeug geriet in Vollbrand

LINZ-LAND. Die Feuerwehren Allhaming und Pucking-Hasenufer mussten gestern, am Dienstagnachmittag zu einem Fahrzeugbrand auf der Westautobahn ausrücken.

Fünffaches Jubiläum im Hause Leitner

ANSFELDEN. Gleich fünf Mitglieder des Friseur Leitner in Ansfelden feierten ein besonderes Jubiläum. In der mittlerweile 68-jährigen Firmengeschichte gab es das erste Mal so viele Jubiläen auf einmal ...

400 Eis für die Puckinger Kinder

PUCKING. Gemeinsam mit den Leiterinnen der Volksschule, Krabbelstube und des Kindergartens verteilte Bürgermeister Thomas Altof Eis in Pucking.