Jugendlicher am Linzer Hauptbahnhof von zwei weiteren Jugendlichen überfallen

Jugendlicher am Linzer Hauptbahnhof von zwei weiteren Jugendlichen überfallen

Karin Seyringer Online Redaktion, 12.06.2019 08:40 Uhr

LINZ. Zwei Jugendliche sollen in der Nacht auf heute, 12. Juni, einen 17-jährigen geschlagen und versucht haben, ihn auszurauben. Die Polizei konnte die zwei Flüchtigen schnell stellen, sie wurden festgenommen.

Am Dienstag, 11. Juni gegen 22.30 Uhr wurde eine Streife der Polizeiinspektion Hauptbahnhof zur Bushaltestelle in der Linzer Kärntnerstraße gerufen, weil dort mehrere Jugendliche randalieren würden. Diese fanden zwar keine Randalierer vor, ein 17-jähriger türkischer Staatsangehöriger aber kam auf die Beamten zu und gab an, von zwei Jugendlichen geschlagen worden zu sein. Sie hätten ihm eine Kette rauben wollen.

Die zwei mutmaßlichen Täter wollten flüchten, die Polizei konnte einen 18-jährigen Afghanen aus Linz aber schnell stellen. Der zweite, ein 17-jähriger Afghane aus dem Bezirk Eferding, wurde in der Böhmerwaldstraße eingeholt.

Da das Opfer dann aber nicht mehr zu finden war und nicht befragt werden konnte wurden die zwei laufen gelassen.

Wieder bedroht

Eine Stunde später kam dann der junge Türke zur Polizeiinspektion Hauptbahnhof und sagte aus, dass er von denselben zwei Männern bedroht worden wäre.

Die Polizei konnte diese schließlich in einem Restaurant am Hauptbahnhof anhalten - sie wurden festgenommen und ins Linzer Polizeianhaltezentrum eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Verkehrsunfall in Linz-Ebelsberg hatte zwei Verletzte zur Folge

Verkehrsunfall in Linz-Ebelsberg hatte zwei Verletzte zur Folge

LINZ. Ein Verkehrsunfall beschäftigte die Einsatzkräfte  am Sonntagabend in Linz Ebelsberg. weiterlesen »

Alles ist echt beim Theater-Festival Schäxpir

"Alles ist echt" beim Theater-Festival "Schäxpir"

LINZ. Von 24. bis 30. Juni bringt das Theaterfestival für junges Publikum Schäxpir die internationale Theater-Avantgarde nach Linz. Zum zehnten Mal findet das Festival für alle ab einem ... weiterlesen »

Auto krachte gegen Betonmauer - zwei teils schwer Verletzte

Auto krachte gegen Betonmauer - zwei teils schwer Verletzte

LINZ. Zwei teils schwer Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in Linz. Eine 21-jährige ist mit ihrem Wagen gegen eine Betonwand gekracht - sie und ihr Beifahrer mussten ins UKH Linz eingeliefert werden. ... weiterlesen »

Fußball: Erfolgsmodell Relegation begeistert, Personalentscheidungen bei Meister

Fußball: Erfolgsmodell Relegation begeistert, Personalentscheidungen bei Meister

LINZ/LINZ-LAND. Den Klassenerhalt in der 1. Mitte schaffte DSG Union Haid. Nach einem 2:2-Heimunentschieden in der ersten Relegationspartie gegen FC Wels Juniors setzte sich der Tabellendrittletzte im ... weiterlesen »

Basketball: Gmunden holt den Titel an den Traunsee

Basketball: Gmunden holt den Titel an den Traunsee

Das B-Team der Swans ist neuer Landesmeister. Sie gewinnen das Finale gegen den amtierenden Meister BBC Auhof Devils Linz AG. weiterlesen »

FPÖ-Raml: Straftaten in Öffis strenger bestrafen

FPÖ-Raml: "Straftaten in Öffis strenger bestrafen"

LINZ. Nach den jüngsten Übergriffen in Linzer Straßenbahnen fordert der Linzer Sicherheitsstadtrat Michael Raml (FPÖ) eine Verschärfung des Strafrechts. weiterlesen »

Fußball: Neues Trainerduo in Talenteschmiede

Fußball: Neues Trainerduo in Talenteschmiede

LINZ/PASCHING. Ein brandneues Trainerteam präsentierte Zweitligist FC Juniors OÖ. Gerald Scheiblehner als Chefcoach und Co-Trainer Ronald Brunmayr sollen die Mannschaft der Talenteschmiede weiterentwickeln. ... weiterlesen »

2 Fahrgäste in Linzer Straßenbahn von 4 Tätern attackiert und bestohlen

2 Fahrgäste in Linzer Straßenbahn von 4 Tätern attackiert und bestohlen

LINZ. Zwei Fahrgäste wurden am 15. Juni gegen 23.20 Uhr in einer Linzer Straßenbahn von vier bis dahin unbekannten Männern belästigt und attackiert, einem der Opfer stahlen die Täter ... weiterlesen »


Wir trauern