Defektes Klimagerät löste Wohnungsbrand in der solarCity aus

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 15.06.2019 17:06 Uhr

LINZ. Vermutlich ein defektes Klimagerät löste am 15. Juni morgens in einer Wohnung in der solarCity einen Brand aus; verletzt wurde zum Glück niemand.

Als die Polizisten gegen 7 Uhr bei der Wohnung im Pegasusweg eintrafen, konnten sie aus den im ersten Stock gelegenen Fenstern bereits schwarzen Rauch wahrnehmen. Zu dieser Zeit befand sich von den Bewohnern niemand mehr im Gebäude.

Mobiles Klimagerät als Brandursache

Zwei Bewohner mussten zunächst mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern gebracht werden, konnten aber rasch wieder nach Hause gehen. Der Brand dürfte durch ein mobiles Klimagerät, welches die 57-jährige Bewohnerin angesteckt hatte, ausgelöst worden sein.

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Attraktion in Linz: Von Linz nach Ottensheim und retour bequem und schnell mit dem Donaubus

LINZ/OTTENSHEIM. Der neue Donaubus, ein schnittiger Katamaran, bringt die Fahrgäste in circa 15 Minuten bequem und pünktlich von Ottensheim nach Linz und wieder zurück.

Rauchen und offenes Feuer in Linzer Wäldern verboten

LINZ. Anlässlich mehrerer Brände weisen die Stadt Linz und die Freiwillige Feuerwehr auf das Verbot hin, in den Linzer Wäldern zu rauchen, zu grillen sowie offenes Feuer zu entzünden. ...

Konstantin Wecker sorgte für eine magische Nacht am Linzer Domplatz

LINZ. Der Liedermacher und Poet Konstantin Wecker sorgte am Linzer Domplatz für einen fulminanten Abschluss von Klassik am Dom 2019. 

Richtiger Umgang mit der Sonne: Krebshilfe OÖ bot voestalpine-Mitarbeitern Hautcheck an

LINZ. Die Haut ist das größte schützendes Organ – nur zu leicht kann es trotzdem passieren, dass viel zu wenig darauf geachtet wird. Die Österreichische Krebshilfe Oberösterreich ...

Ab in die Berge – aber nur mit der richtigen Ausrüstung

Der Berg ruft und die Mitarbeiter der Mammut Stores zeigen, auf welche Ausrüstung man setzen sollte!

33. Linzer Pflasterspektakel brachte Besucherrekord

LINZ. Mit einem neuen Besuchsrekord ging das 33. Linzer Pflasterspektakel erfolgreich zu Ende. Rund 270.000 Besucher wurden bei bestem Wetter in der Linzer Innenstadt unterhalten.

Holi Festival kommt letztmals nach Linz

LINZ. Seit sechs Jahren tourt das „Holi Festival der Farben“ durch Europa – nach vielen ausverkauften Shows in den Hauptstädten Österreichs kommt das farbenfrohe Spektakel am Samstag, ...

Aggressiver Lokalgast nach Rauferei festgenommen

LINZ. Ein 26-jähriger Iraker wurde am 20. Juli gegen 4 Uhr in einem Linzer Lokal verhaftet, nachdem er im Zuge einer Rauferei einen 24-jährigen Landsmann verletzt hatte.