Projekt „Lebenslinien“: Eine besondere Verneigung vor Franz Hillinger

Projekt „Lebenslinien“: Eine besondere Verneigung vor Franz Hillinger

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 27.06.2019 17:06 Uhr

LINZ. Mit seinem Projekt „Lebenslinien“ porträtiert der Linzer Künstler Gazmend Freitag einfühlsam die Bewohner des Hillinger-Heimes in Urfahr und widmet sich dabei auch intensiv ihren Geschichten und Erlebnissen.

„Auch diese gewonnenen Eindrücke werden in den Porträts verarbeitet“, betont Gazmend Freitag, der vor 15 Jahren über Umwegen aus dem Kosovo nach Linz kam. „Die Stadt nahm mich freudig auf, nicht zuletzt weil die politische Kultur über Generationen durch Achtung und Freundschaft geprägt wurde, etwa von ihren Stadtoberhäuptern wie Franz Hillinger.“

Vernissage im Oktober geplant

Dieser prägte die Stadt wesentlich durch die Errichtung vieler Sozialeinrichtungen wie Schulen, Horte oder eben des Seniorenheimes in der Kaarstraße, das nach ihm benannt wurde. Im November 2019 jährt sich der Amtsantritt Franz Hillingers zum 50. Mal. Anlass für Gazmend Freitag, in Form einer Ausstellung danke zu sagen, wo er seine Porträts auch feierlich präsentieren wird.

Schon über 25 Bewohner porträtiert

Inzwischen hat der Künstler über 25 Bewohner porträtiert: „Mittlerweile bin ich im Seniorenheim Hillinger wie ein Familienmitglied und die Bewohner freuen sich, sobald ich mit mein Skizzenblock und Bleistift auftauche.“ Übrigens: Für die Vernissage im Oktober 2019 ist Gazmend Freitag noch auf der Suche nach unterstützenden Sponsoren, da er auch einen Kunstkatalog präsentieren will.

Weitere Infos und Kontakt:

https://www.gazmendfreitag.net/

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Land OÖ würdigt verdiente Persönlichkeiten mit Landesauszeichnungen

Land OÖ würdigt verdiente Persönlichkeiten mit Landesauszeichnungen

OÖ/LINZ. Landeshauptmann Thomas Stelzer durfte im Landhaus in Linz verdiente Persönlichkeiten mit Landesauszeichnungen ehren. weiterlesen »

Dance World Cup: Cooper Academy of Dance Linz ertanzt drei Goldene

Dance World Cup: Cooper Academy of Dance Linz ertanzt drei Goldene

LINZ. Hervorragend abgeschnitten hat das Team der Cooper Academy of Dance Linz beim Dance World Cup 2019 in Portugal. Die 24 Tänzer zwischen vier und 25 Jahren brachten 34 Tänze auf die Bühne ... weiterlesen »

Partielle Mondfinsternis beobachten

Partielle Mondfinsternis beobachten

LINZ. In der Nacht auf Mittwoch, 17. Juli kann man wieder eine partielle Mondfinsternis beobachten. Ab 22.01 Uhr wird sich der Erdtrabant zunehmend verdunkeln, die größte Verfinsterung wird ... weiterlesen »

Info-Plattform selbertun.at soll Krebspatienten unterstützen: Krebs macht Angst und das wird ausgenutzt

Info-Plattform "selbertun.at" soll Krebspatienten unterstützen: "Krebs macht Angst und das wird ausgenutzt"

Linz. Wundermittel und dubiose Heilpraktiken wie krebszellenfressendes Joghurt oder Tinkturen, mit denen Scharlatane mit der Angst der Krebspatienten spielen, soll jetzt der Kampf angesagt werden. Mit ... weiterlesen »

Essen in Gläsern: Rex schließt Geschäftslokal in der Linzer Arkade

Essen in Gläsern: Rex schließt Geschäftslokal in der Linzer Arkade

LINZ. Nur noch bis Ende der Woche hat das Rex in der Arkade am Taubenmarkt sein Lokal offen. Das Markenzeichen des Gastro-Unternehmens: Regionale Speisen in Rexgläsern. Der zweite Geschäftszweig, ... weiterlesen »

Start Tips-Jugendredaktions-Workshop 2019: Jugendliche machen Zeitung

Start Tips-Jugendredaktions-Workshop 2019: Jugendliche machen Zeitung

LINZ. 16 Jugendredakteure aus Ober- und Niederösterreich besuchen den zweiwöchigen Tips Workshop, bei dem sie Einblicke in den Redaktionsalltag einer Zeitung erhalten und Grundbegriffe ... weiterlesen »

Erneut illegales Bordell in Linz ausgehoben

Erneut illegales Bordell in Linz ausgehoben

LINZ. Die Stadt Linz sagt illegalen Bordellen weiter den Kampf an. Nun wurde vom Linzer Erhebungsdienst wieder ein solches geschlossen, wie die Stadt Linz mitteilte. In einem Hotel in Hafennähe wurde ... weiterlesen »

Weiter Streit um Grünzug in Pichling

Weiter Streit um Grünzug in Pichling

LINZ. Viel Wirbel gab es in letzter Zeit um den Verbau von Grünflächen in und um Linz. Nun folgt das nächste Kapitel: Im Süden von Pichling soll ein Teil des Grünzuges umgewidmet ... weiterlesen »


Wir trauern