Linzer Tänzerinnen performten mit Seeed in der ausverkauften TipsArena

Hits: 928
Valerie Himmelbauer Valerie Himmelbauer, Tips Redaktion, 04.11.2019 09:33 Uhr

LINZ. 10.000 Fans pilgerten in die ausverkaufte Linzer TipsArena, um beim Konzerthighlight des Jahres mitzufeiern. Aber nicht nur die Fans, auch sieben Linzer Tänzerinnen der Tanzschule Style in Motion Linz wurden ausgewählt, um auf der Bühne gemeinsam mit Seeed zu performen, die sich nach sieben Jahren mit einem neuen Album, bombastischer Stimmung und den beliebten Reggae-Rhythmen zurückmeldeten.

Es gab es kein Zögern, als Style in Motion-Tanzschul-Chef Markus Aschauer die Einladung erhielt, dass sieben seiner Tänzerinnen gemeinsam mit Seeed die Bühne rocken sollen. Der Tanzprofi kreierte eine Choreographie - buchte seine Tänzerinnen - probte und brachte die Show professionell über die Bühne.

Weniger als 24 Stunden Zeit

„Aus jeder Stadt werden spontan Tänzer ausgewählt und wir hatten das Glück vom Choreographen und vom Management ausgewählt zu werden“, erzählt Aschauer der wöchentlich über 140 Tänzer in seiner Tanzschule begrüßt und schon mit Stars wie Keala Settle, Ricky Martin und Adam Lambert gearbeitet hat. Bis 2 Uhr nachts stand er mit Management in Kommunikation, feilte an der Choreographie und brachte alles auf Schiene. Seine Tänzerinnen standen am Samstag ab 9 Uhr zur Probe bereit, am Nachmittag hieß es dann schon Bühnenprobe mit Peter Fox und seiner Band.

Abfeiern bei Aftershowparty 

„Die Band war komplett entspannt, mega cool und relaxed, die Atmosphäre der kompletten Seeed Crew war total familiär“, erzählt Aschauer. Auch zur Afterparty wurde die Style in Motion Crew noch eingeladen um mit der Band noch kräftig abzufeiern. Mit dabei waren: Isabella Leutgeb, Amelie Rachbauer, Oksana Rachok, Kora Riener, Celia Bodemer, Julia Wasicek, Sophie Cellnigg.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Oberösterreich zum sechsten Mal in Folge „Patente-Kaiser“

OÖ/SCHWERTBERG. Mit einem Plus von zehn Prozent bei den Patentanmeldungen im Jahr 2019 ist Oberösterreich zum sechsten Mal in Folge der „Patente-Kaiser“ im Bundesländervergleich. Unter den Spitzenreitern ...

Ein Schwerverletzter im Chemiepark Linz

LINZ. Bei einer Verpuffung an der Ammoniakanlage mit Rauch- und Flammenentwicklung wurde Donnerstagvormittag bei der Borealis Agrolinz Melamin GmbH am Chemiepark Linz eine Person schwer verletzt.

Grüne Landesversammlung mit Spitzenkandidaten-Wahl abgesagt

LINZ. Abgesagt wurde die für Freitag, 3. Juli geplante Landesversammlung der Grünen OÖ mit Wahl des Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2021, aufgrund der aktuellen Corona-Situation. Stattdessen ...

Strabag baut neue Oberösterreich-Zentrale in Linz

LINZ. Die Zentrale des Baukonzerns Strabag für Oberösterreich und Salzburg in der Salzburgerstraße in Linz ist in die Jahre gekommen - und wird durch einen Neubau ersetzt. Der Entwurf wurde in der Juni-Sitzung ...

„Urlaub machen“ im Linzer Schlossmuseum

LINZ. „Wir machen Urlaub“ heißt es im Linzer Schlossmuseum. Keinesfalls macht aber das Museum Urlaub, sondern lädt alle ein, das Schlossmuseum auf neue Art und Weise kennenzulernen. Zudem läuft ...

Kepler Uniklinikum Linz offiziell zu 100 Prozent in Landeseigentum

LINZ. Die Unterschrift hat es jetzt besiegelt: Das Kepler Uniklinikum in Linz ist ab sofort offiziell zu 100 Prozent in Landeseigentum. Die OÖ Gesundheitsholding hat die restlichen Anteile des zweitgrößten ...

Genuss-(E)-Biken im schönen Mühlviertler Hochland

MÜHLVIERTEL. Ganz nah statt weit weg ist der Natur.Schau.Platz. Mühlviertler Hochland mit seinen wunderbaren Hügellandschaften, herrlich frischer Luft und mit extra Portion Mühlviertler ...

Nach neuen Covid-Maßnahmen: Brucknerhaus-Konzerte finden statt

LINZ. Nach der Verkündigung der neuen Corona-Maßnahmen in fünf Bezirken in Oberösterreich teilt das Brucknerhaus mit: „Wir spielen“. Die Gesundheit aller steht im Vordergrund. Mit dem durchdachten ...