Linzer Tänzerinnen performten mit Seeed in der ausverkauften TipsArena

Hits: 880
Valerie Himmelbauer Valerie Himmelbauer, Tips Redaktion, 04.11.2019 09:33 Uhr

LINZ. 10.000 Fans pilgerten in die ausverkaufte Linzer TipsArena, um beim Konzerthighlight des Jahres mitzufeiern. Aber nicht nur die Fans, auch sieben Linzer Tänzerinnen der Tanzschule Style in Motion Linz wurden ausgewählt, um auf der Bühne gemeinsam mit Seeed zu performen, die sich nach sieben Jahren mit einem neuen Album, bombastischer Stimmung und den beliebten Reggae-Rhythmen zurückmeldeten.

Es gab es kein Zögern, als Style in Motion-Tanzschul-Chef Markus Aschauer die Einladung erhielt, dass sieben seiner Tänzerinnen gemeinsam mit Seeed die Bühne rocken sollen. Der Tanzprofi kreierte eine Choreographie - buchte seine Tänzerinnen - probte und brachte die Show professionell über die Bühne.

Weniger als 24 Stunden Zeit

„Aus jeder Stadt werden spontan Tänzer ausgewählt und wir hatten das Glück vom Choreographen und vom Management ausgewählt zu werden“, erzählt Aschauer der wöchentlich über 140 Tänzer in seiner Tanzschule begrüßt und schon mit Stars wie Keala Settle, Ricky Martin und Adam Lambert gearbeitet hat. Bis 2 Uhr nachts stand er mit Management in Kommunikation, feilte an der Choreographie und brachte alles auf Schiene. Seine Tänzerinnen standen am Samstag ab 9 Uhr zur Probe bereit, am Nachmittag hieß es dann schon Bühnenprobe mit Peter Fox und seiner Band.

Abfeiern bei Aftershowparty 

„Die Band war komplett entspannt, mega cool und relaxed, die Atmosphäre der kompletten Seeed Crew war total familiär“, erzählt Aschauer. Auch zur Afterparty wurde die Style in Motion Crew noch eingeladen um mit der Band noch kräftig abzufeiern. Mit dabei waren: Isabella Leutgeb, Amelie Rachbauer, Oksana Rachok, Kora Riener, Celia Bodemer, Julia Wasicek, Sophie Cellnigg.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Brand in Müllverarbeitungszentrum in Linz

LINZ. In der Halle eines Müllverarbeitungszentrums im Industriegebiet-Hafen ist Feuer ansgebrochen, laut Polizei kam es zuvor zu einer Verpuffung. Verletzt wurde niemand. 

Helfenberger Urgestein Rudy Pfann im Sumpf
 VIDEO

Helfenberger Urgestein Rudy Pfann „im Sumpf“

LINZ. Das Helfenberger Urgestein Rudy Pfann gastiert am Samstag, 1. Februar, 20 Uhr, im Posthof Linz und bringt in einer zünftigen Regionalschlager-Revue einmal mehr das Mühlviertel heftig zum ...

Theaterstück über Jehuda Bacon: Im Leiden einen Sinn gefunden

LINZ. „Würde ich hassen, hätte Hitler gesiegt“: Unter diesem Titel präsentiert der Kulturverein Etty ein neues Theaterstück über die tiefe Menschlichkeit der bemerkenswerten ...

Das Ende der GIS Gebühren für jeden – einfach und legal

LINZ. Ein Linzer Mechatronik Unternehmen hat sich als „Die GIS-Befreier“ zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung von unnötigen Zwangsgebühren zu befreien, wenn sie ORF-Inhalte gar nicht ...

Prominent besetze Oberösterreich-Premiere des neuen Jägerstätter-Films Ein verborgenes Leben in Linz
 VIDEO

Prominent besetze Oberösterreich-Premiere des neuen Jägerstätter-Films „Ein verborgenes Leben“ in Linz

LINZ/ST. RADEGUND. Oberösterreich-Premiere feierte der neue Jägerstätter-Film „Ein verborgenes Leben“ am 21. Jänner 2020 im Moviemento Linz. Unter den anwesenden Gästen: die ...

Zahl der Handyparker steigt immer weiter

LINZ. In den vergangenen Jahren haben immer mehr Autofahrer ihren Parkschein am Handy gekauft. Der Trend zum Handyparkticket hält weiter an.

Neue Weiterbildungslehrgänge in der Gesundheits- und Krankenpflege gestartet

LINZ. Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet seit Herbst 2018 das Bachelor-Studium Gesundheits- und Krankenpflege in Linz, Ried, Steyr, Vöcklabruck und Wels an. Mittlerweile stehen auch ...

Spenden-Versprechen eingelöst

LINZ. Bei der Eröffnung des neuen freiraum-europa–Büros im Oktober 2019 sagte der Linzer Vizebürgermeister Bernhard Baier spontan zu, einen Spendenscheck zu stiften, um ein beeinträchtigtes ...