Lylit: „Die Zeit in Linz hat mich stark geprägt“

Hits: 147
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 19.11.2019 17:27 Uhr

LINZ. Wenn am 23. November im Central das „One Take Sessions“ Festival ruft, ist neben Künstlern wie Manuel Normal oder Joe Traxler mit LYLIT auch ein oberösterreichischer Shooting-Star dabei. 

„Inward Outward“ heißt das neue Album von LYLIT, das am 29. November das Licht der Welt erblickt. Die Zuschauer in Linz werden wenige Tage zuvor bereits in den exklusiven Genuss der neuen Songs der gebürtigen Innviertlerin kommen.

„Beim One Take Festival werde nur ich einen Flügel auf der Bühne haben, die Songs akustisch präsentieren“, kündigt die Sängerin mit der starken Stimme an, die zuletzt von Conchita als Komponistin ihres letzten Albums engagiert wurde. Danach zog sie sich mit ihrem Produzenten in ein Haus in der Toskana zurück, wo die Songs für das neue Album „Inward Outward“ entstanden.

Bruckner-Uni absolviert

Neben dem Musik-Gymnasium absolvierte LYLIT auch das Studium für Jazzgesang an der Anton Bruckner-Privat-Universität. „Die Zeit in Linz, über neun Jahre, haben mich stark geprägt, vor allem die Netzwerke in unseren Uni-Jahrgängen und die vielen Musikprojekte drumherum. Dieses musikalische Miteinander zeichnet Linz wirklich aus.“

Mehr Infos zum One Take Sessions Festival auf der Facebook-Seite

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vortrag: Die Sprache der Seele

LINZ. Am 27. und 28. Juli ist Reinhard Stengel, Rainbowman und Schamane, in Linz zu Gast.

Matura – was nun?

LINZ. Jetzt die Berufsausbildung über die Duale Akademie starten und  für's Lernen bezahlt werden. Gesucht werden Fachkräfte der Zukunft. Bautechnischer Assistent werden und sich ...

Das Corona-Virus macht keinen Urlaub

LINZ. Auch wenn Österreich die Corona-Pandemie bis jetzt gut bewältigt hat, in Anbetracht der wieder steigenden Infektionszahlen sind Vorsicht und Rücksichtnahme angesagt. Denn das Corona-Virus ...

Wohnhaus nahe der Bruckner-Uni in Flammen

LINZ. Der Brand eines Wohnhauses nahe der Bruckner-Universität war in Linz am Dienstagabend, 7. Juli, weithin weithin sichtbar.

Arbeitslosigkeit sinkt - 3-Stufen-Plan soll Arbeitsmarkt stärken

OÖ. Sowohl die Zahl der Arbeitslosen in OÖ, als auch jene der Beschäftigten in Kurzarbeit ist seit dem Höchsststand Mitte April wieder am Sinken. Eine weitere Stärkung des Arbeitsmarktes soll ein ...

Katholische Kirche in OÖ verschärft Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung von Covid-19

OÖ. Am 7. Juli 2020 hat die Oö. Landesregierung aufgrund der vermehrt auftretenden Covid-19-Infektionen die neuerliche Einführung des Mund-Nasen-Schutzes angeordnet. Auch die Katholische Kirche in Oberösterreich ...

„Die Landwirtschaft wird alleine nicht die Klimaneutralität Europas sichern können“

LINZ/OÖ. Vor einem Jahr trat Michaela Langer-Weninger ihr Amt als Präsidentin der Landwirtschaftskammer (LK) Oberösterreich an. Im Tips-Interview berichtet sie über die Herausforderungen ...

Bürgermeister Luger will eine Drive-In-Teststation in Linz

LINZ. Linz verzeichnet derzeit 112 an Covid-19 erkrankte Menschen (Stand 16.00 Uhr), wovon ziemlich genau die Hälfte – nämlich 55 Fälle – auf den seit Ende Juni bekannten Cluster ...