Lylit: „Die Zeit in Linz hat mich stark geprägt“

Hits: 90
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 19.11.2019 17:27 Uhr

LINZ. Wenn am 23. November im Central das „One Take Sessions“ Festival ruft, ist neben Künstlern wie Manuel Normal oder Joe Traxler mit LYLIT auch ein oberösterreichischer Shooting-Star dabei. 

„Inward Outward“ heißt das neue Album von LYLIT, das am 29. November das Licht der Welt erblickt. Die Zuschauer in Linz werden wenige Tage zuvor bereits in den exklusiven Genuss der neuen Songs der gebürtigen Innviertlerin kommen.

„Beim One Take Festival werde nur ich einen Flügel auf der Bühne haben, die Songs akustisch präsentieren“, kündigt die Sängerin mit der starken Stimme an, die zuletzt von Conchita als Komponistin ihres letzten Albums engagiert wurde. Danach zog sie sich mit ihrem Produzenten in ein Haus in der Toskana zurück, wo die Songs für das neue Album „Inward Outward“ entstanden.

Bruckner-Uni absolviert

Neben dem Musik-Gymnasium absolvierte LYLIT auch das Studium für Jazzgesang an der Anton Bruckner-Privat-Universität. „Die Zeit in Linz, über neun Jahre, haben mich stark geprägt, vor allem die Netzwerke in unseren Uni-Jahrgängen und die vielen Musikprojekte drumherum. Dieses musikalische Miteinander zeichnet Linz wirklich aus.“

Mehr Infos zum One Take Sessions Festival auf der Facebook-Seite

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bruckneruni Linz musiziert für oö. Krebshilfe

LINZ. Zugunsten der Krebshilfe OÖ lädt die Bruckneruni am Samstag, 7. Dezember, 14 Uhr zum Benefizkonzert an der Bruckneruni. Zu hören ist das Weihnachtsoratorium I-III von Johann Sebastian ...

In der Linzer Altstadt wird das Mittelalter wieder zum Leben erweckt

LINZ. Einen abwechslungsreichen Gegenpol zu den traditionellen Weihnachtsmärkten am Hauptplatz, am Volksgarten und am Pfarrplatz bietet kommendes Wochenende, Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Dezember, ...

Neue Direktorin für Magistrats-Geschäftsbereich Abgaben und Steuern

LINZ. Der Auswahlprozess um die neue Leitung des Magistrats-Geschäftsbereiches Abgaben und Steuern ist abgeschlossen. In einem Hearing setzte sich die Juristin und Steuerberaterin  Nina ...

Bewohnerin von Caritas-Seniorenwohnhaus feiert 108. Geburtstag

LINZ. Stefanie Kürner, Bewohnerin im Caritas-Seniorenwohnhaus Karl Borromäus in Linz, ist die älteste Frau Oberösterreichs: Sie feiert am 7. Dezember ihren 108. Geburtstag.  ...

Nach Banküberfall in Linz-Dornach: Polizei bittet um Hinweise

LINZ. Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Raiffeisenbank in Linz-Dornach am 5. Dezember bittet die Polizei nun um Hinweise. Gesucht wird nach einem etwa 40 bis 50 Jahre alten Mann. ...

Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern ist Klimavorbild: Mit Klimaschutzpreis ausgezeichnet

LINZ/WIEN. Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus zeichnete 25 österreichische Betriebe für ihr außerordentliches Engagement in Sachen Energieeffizienz aus. Einmal ...

Maria Bichler gewinnt den „Energie AG Talentförderpreis“ 2019

LINZ. Maria Bichler, Absolventin der Studienrichtung Plastische Konzeption/Keramik an der Kunstuni Linz erhält den „Energie AG Talentförderpreis“ 2019 für ihr Projekt „Eat the Artist ...

„Verfechter eines selbstbewussten Landtages“ – Viktor Sigls letzter Arbeitstag im Landtag

LINZ. Heute verabschieden die Regierungsmitglieder und Abgeordneten des Oberösterreichischen Landtags ihren Präsidenten Viktor Sigl in den Ruhestand. Wolfgang Stanek wird bei der Landtagssitzung ...