Musikzentrum Linz macht aus der Not eine musikalische Tugend

Hits: 125
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 25.03.2020 14:14 Uhr

LINZ. Langeweile kommt bei den Schülern der privaten Musikschule Musikzentrum Linz auch in diesen Tagen nicht auf. Sie lernen weiter ihr Instrument, jetzt allerdings online über Videochat.

Warum nicht die Möglichkeiten des Internets nutzen, um ein Instrument zu lernen - dachten sich die Lehrer der Linzer Pop/Rock-Schmiede. Im Online-Musikunterricht werden Schüler individuell, ganz bequem und entspannt zu Hause vor ihrem Bildschirm, Tablet oder Smartphone unterrichtet. Die Unterrichtszeiten können flexibel vereinbart werden und bei entsprechender Software besteht die Möglichkeit der Videoaufzeichnung.

Für alle Geschmäcker

Das Online-Unterrichtsangebot für Musikbegeisterte jeden Alters reicht von Tasteninstrumenten, Schlagzeug, Gesang, Gitarre, über E-Bass und Blasinstrumente. Gruppenunterricht gibt's künftig dann wieder vor Ort in der Schule in der Hamerlingstraße. Unterrichtet werden die Schüler von aktiven Profimusikern. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vortrag: Die Sprache der Seele

LINZ. Am 27. und 28. Juli ist Reinhard Stengel, Rainbowman und Schamane, in Linz zu Gast.

Matura – was nun?

LINZ. Jetzt die Berufsausbildung über die Duale Akademie starten und  für's Lernen bezahlt werden. Gesucht werden Fachkräfte der Zukunft. Bautechnischer Assistent werden und sich ...

Das Corona-Virus macht keinen Urlaub

LINZ. Auch wenn Österreich die Corona-Pandemie bis jetzt gut bewältigt hat, in Anbetracht der wieder steigenden Infektionszahlen sind Vorsicht und Rücksichtnahme angesagt. Denn das Corona-Virus ...

Wohnhaus nahe der Bruckner-Uni in Flammen

LINZ. Der Brand eines Wohnhauses nahe der Bruckner-Universität war in Linz am Dienstagabend, 7. Juli, weithin weithin sichtbar.

Arbeitslosigkeit sinkt - 3-Stufen-Plan soll Arbeitsmarkt stärken

OÖ. Sowohl die Zahl der Arbeitslosen in OÖ, als auch jene der Beschäftigten in Kurzarbeit ist seit dem Höchsststand Mitte April wieder am Sinken. Eine weitere Stärkung des Arbeitsmarktes soll ein ...

Katholische Kirche in OÖ verschärft Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung von Covid-19

OÖ. Am 7. Juli 2020 hat die Oö. Landesregierung aufgrund der vermehrt auftretenden Covid-19-Infektionen die neuerliche Einführung des Mund-Nasen-Schutzes angeordnet. Auch die Katholische Kirche in Oberösterreich ...

„Die Landwirtschaft wird alleine nicht die Klimaneutralität Europas sichern können“

LINZ/OÖ. Vor einem Jahr trat Michaela Langer-Weninger ihr Amt als Präsidentin der Landwirtschaftskammer (LK) Oberösterreich an. Im Tips-Interview berichtet sie über die Herausforderungen ...

Bürgermeister Luger will eine Drive-In-Teststation in Linz

LINZ. Linz verzeichnet derzeit 112 an Covid-19 erkrankte Menschen (Stand 16.00 Uhr), wovon ziemlich genau die Hälfte – nämlich 55 Fälle – auf den seit Ende Juni bekannten Cluster ...