Großer Sommerflohmarkt in Linzer Innenstadt

Hits: 147
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 05.08.2020 07:15 Uhr

LINZ. Pflichttermin für alle Schnäppchenjäger: Am Freitag, 7. und Samstag, 8. August findet der große Sommerflohmarkt in der Linzer City statt. Aufgrund der besonderen Situation wird der Flohmarkt auf die gesamte Spittelwiese erweitert.

Rund 80 Flohmarktstände der Innenstadt-Kaufleute Schnäppchen aus Linzer Geschäften gibt's am Freitag, 7., und Samstag, 8. August, von 9 bis 18 Uhr an rund 80 Flohmarktständen entlang der Landstraße und auf der Spittelwiese. Um aufgrund der Covid-19-bedingten Sicherheitsbestimmungen eine angenehmere Atmosphäre zu erzielen, wird der Linzer City Flohmarkt heuer auf die gesamte Spittelwiese ausgeweitet. „Schnäppchenjäger werden beim Linzer City Flohmarkt auf jeden Fall fündig“, lädt Matthias Wied-Baumgartner, Obmann des Linzer City Rings, ein.

Straßenkünstler sind vor Ort

Die Linzer Innenstadtkaufleute bieten an beiden Tagen eine große Auswahl an Mode, Schuhen und Accessoires, Sport- und Funktionskleidung sowie Spielwaren, Haushaltswaren und Kosmetik zu besonders günstigen Preisen. Beim Bummel kann man auch immer wieder neue Geschäfte entdecken, die die Linzer Innenstadt und den City Flohmarkt so einzigartig machen.

Auch kommt beim Sommerflohmarkt Pflasterspektakel-Feeling auf: Straßenkünstler sorgen in der Zeit am Freitag von 13 bis 18 sowie Samstag von 10 bis 15 Uhr für Unterhaltung. Zu sehen und hören sind „Blechsalat“ sowie „Mad & Chilli“, an verschiedenen Plätzen in der Innenstadt.

Tipp: Früh aufstehen lohnt sich an beiden Tagen, denn die besten Schnäppchen kann man bereits ab 9 Uhr ergattern.

„Nach dem Shutdown im Frühling und der Absage von Veranstaltungen freut es mich umso mehr, dass es wieder möglich ist, mit gezielten Events die Linzer Innenstadt zu beleben“, freut sich Wirtschaftsreferent Vizebürgermeister Bernhard Baier auf das bunte Flohmarkt-Treiben. Solche Maßnahmen seien willkommen, „um die heimischen Betriebe und den Tourismus in der Landeshauptstadt wieder anzukurbeln“, bekräftigt auch Klaus Schobesberger, Obmann der WKO Linz-Stadt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Anleger trotz Corona-Krise optimistisch gestimmt

OÖ/LINZ. Die Corona-Krise hinterließ 2020 viele Spuren und drückt bei vielen Menschen die Stimmung. Auch am Finanzmarkt waren Änderungen zu verzeichnen, es herrscht jedoch nach wie vor Optimismus.

Stadt Linz zeichnet fünf Persönlichkeiten für ihre Kunst aus

LINZ. Die Stadt Linz vergibt den Kunstwürdigungspreis in diesem Jahr an Roland Gnaiger, Ursula Hübner, Christian Steinbacher, Wolfgang Dorninger und Michi Gaigg. Mit dem alle vier Jahre verliehenen Preis ...

Aktuelle Covid-19-Situation in OÖ: 1.165 Neuinfektionen, 15 weitere Todesfälle (Stand: 24. November, 17 Uhr)

OÖ. Von Montag, 23., auf Dienstag, 24. November, wurden 1.165 neue Covid-19-Fälle in Oberösterreich gemeldet, nach 558 am Vortag. Zudem sind 15 neue Todesfälle in Oberösterreich im Zusammenhang mit ...

Vortragsreihe über das „Loslassen, ohne zu vergessen“

LINZ. Der Verlust eines geliebten Menschen ist ein einschneidendes Ereignis im Leben. Für die Hinterbliebenen ist es schwer, Abschied zu nehmen. Zur Bewältigung von Schicksalsschlägen brauchen Betroffene ...

„Die Leute trauen mir einfach viel zu wenig zu“: Tips-Glücksstern leuchtet für Manuel Heller

LINZ. Manuel Heller sitzt seit Geburt im Rollstuhl, Diagnose spastische Tetraplegie. Den Lebensmut lässt er sich davon nicht nehmen, der schwankt nur, wenn er an sein Auto denkt. Das 24 Jahre alte Gefährt ...

Neuerliche Verschiebung: Landesversammlung der Grünen OÖ online am 8. Dezember

LINZ. Der aktuelle Lockdown in Oberösterreich trifft neuerlich auch die personelle Weichenstellung der Grünen OÖ für die Landtagswahlen 2021. Nach einer ersten Corona-bedingten Verschiebung der Landesversammlung ...

Linzer leitete ein Projekt zur Bekämpfung von Sozialbetrug

OÖ. Versicherungsbetrug ist teuer für die Volkswirtschaft. 2015 wurde daher das Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz erlassen, um die Krankenversicherungsträger vor Missbrauch zu schützen. Das Prüfsystem, ...

AMS zu Algorithmus: „Für die Kunden keine Nachteile“

LINZ. Die Arbeitslosikeit ist am steigen. Doch rund um AMS-Kurse und den sogenannten AMS-Algorithmus herrscht derzeit viel Unsicherheit.