Tips und Lions schicken Jugendliche hinaus in die weite Welt

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 09.12.2018 11:02 Uhr

OÖ. Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren, die im Sommer 2019 noch nichts geplant haben, sollten sich jetzt für den internationalen Jugendaustausch bewerben: Tips und der Lions-Club vergeben zwei Freiplätze für ein unvergessliches Abenteuer in Europa oder Übersee.

Neue Länder entdecken, andere Kulturen kennenlernen und vor allem Freundschaften quer über den ganzen Erdball knüpfen: Jeder, der schon mal bei so einem internationalen Jugendaustausch dabei war, wird dieses Abenteuer nicht vergessen.

Junge Friedensbotschafter

Für Harald Dobersberger, Jugendbeauftragter des Lions-Distrikt Mitte, ist es ein völkerverbindendes Friedensprojekt: „Die Jugendlichen begegnen sich mit Respekt und Toleranz und sehen, dass das Anderssein viel mehr verbindet, als trennt.“ Die Reise dauert drei bis vier Wochen und gliedert sich in einen Aufenthalt bei der Gastfamilie und im Jugendcamp, wo Jugendliche aus den verschiedensten Nationen aufeinandertreffen.

Jetzt bewerben

Mit etwas Glück kann man gratis dabei sein: Denn gemeinsam mit den Tips vergibt der Lionsclub zwei Freiplätze für den Austausch im Sommer 2019. Bewerbungen sind bis 21. Dezember möglich, noch vor Weihnachten werden die Gewinner verständigt.

Mitmachen können Jugendliche aus Oberösterreich zwischen 16 und 21 Jahren. Einfach bis Freitag, 21. Dezember, 8 Uhr, einen Lebenslauf mit Foto und ein Motivationsschreiben an redaktion-rohrbach@tips.at schicken. Alle Infos zum Lions-Jugendaustausch gibt es unter www.lionscamp.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lebenshilfe Linz-Salzburgerstraße feiert Herbstfest

LINZ. Die Lebenshilfe-Werkstätte Linz Salzburgerstraße feiert ihr großes Herbstfest, am Freitag, 20. September. Ein geselliger Nachmittag wartet auf die Besucher.

Leonardo DiCaprio-Foundation: Kunst-Charity zur Rettung des Regenwaldes in Linz

LINZ. In Zusammenarbeit mit der Leonardo DiCaprio Foundation haben die Linzer Galerie Winnerlich und der tschechische Künstler Otto Placht ein Charity-Projekt der besonderen Art ins Leben gerufen. ...

AEC: Deep Space Live taucht ein in die fantastischen Unterwasserwelten von Pionier Hans Hass

LINZ. Tauchpionier, Naturwissenschaftler, Visionär und Umweltschützer: Am 19. September, steht Deep Space live im Linzer Ars Electronica Center ganz im Zeichen des ö. Tauchers und Filmemachers ...

„forum presents“: Sarah Decristoforo zeigt Arbeiten im „splace“ am Hauptplatz Linz

LINZ. Im Rahmen der dritten Ausstellung von „forum presents“ zeigt die Künstlerin Sarah Decristoforo von Samstag, 21. bis Samstag, 28. September ihre Arbeiten im „splace“ am Hauptplatz, ...

Neu eröffnetes Kuddelmuddel-Foyer „Pipapo“ macht Wartezeit zum Theatererlebnis

LINZ. Alles neu im Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel: Mit dem Theater-Erlebnisraum „pipapo“, mit dem nicht nur das Foyer als Wissensraum, sondern auch die Wartezeit auf die Stücke aufgewertet wird, ...

Freie Waldorfschule Linz feiert „100 Jahre Waldorf“ mit einem Info-Abend

LINZ. Am Donnerstag 19. September wird um 18 Uhr in der freien Waldorfschule Linz das 100-jährigen Waldorf-Bestehen zelebriert.

„Messer, Gabel, Licht...“: Neue Ausstellung in der Galerie Kulturformen am Linzer Pfarrplatz

LINZ. „Messer, Gabel, Licht...“ unter diesem Titel wird am Donnerstag, 19. September in der Galerie Kulturformen am Pfarrplatz Linz eine Ausstellung mit Werken von Jan Schöttl eröffnet.

Zwei versilberte Teams

LINZ/WIENER NEUSTADT. Zwei Silbermedaillen sprangen für den Union Fallschirmspringerclub Linz bei der österreichischen Formationsmeisterschaft in Wiener Neustadt heraus.