Spannende Geschichten am Pöstlingberg

Hits: 1122
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 19.04.2019 14:27 Uhr

LINZ. Von 8. bis 10. Mai lädt der OÖ Familienbund zum Lese- und Geschichtenfestival auf den Linzer Pöstlingberg. Und auch den beliebten Geschichtenwettbewerb des Familienbundes und Tips gibt es wieder.

Am Freitag, 10. Mai von 14 bis 18 Uhr, findet der Familiennachmittag mit Programm für Kinder ab 2 Jahren statt. Während dieser Stunden erwartet die kleinen Besucher das Mitmachtheater „Der kleine Rabe Socke“. Außerdem stehen knifflige Bücherdetektiv-Rätsel, Lesungen spannender Bücher, Kasperltheater und erlebnisreiche Geschichtenwanderungen auf dem Programm. Als Highlight des Tages wartet Drache Lenzibald darauf, die Familien durch die Grotte zu chauffieren.  (Eintritt: 3 Euro/Kind; Belgleitpersonen/Familienbund-Mitglieder kostenlos)

„Kinder an das Medium Buch heranzuführen ist, vor allem in unserer digitalisierten Gesellschaft, eine wichtige Aufgabe. Durch Literatur reisen wir in ferne Länder, erleben spannende Abenteuer und schlüpfen in fremde Rollen. Mit dem Lese- und Geschichtenfestival wollen wir Kindern die Freude am Lesen näherbringen“, sagt OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier.

Geschichtenwettbewerb

Zudem veranstalten der Familienbund und Tips einen Schreibwettbewerb. „Es freut uns sehr, dass Thomas Brezina heuer den Geschichtenanfang für unseren Schreibwettbewerb verfasst hat. Die Kinder können mit ihrer Fortsetzungsgeschichte in die Fußstapfen eines ganz großen Autors der Kinderliteratur treten“, lädt OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier zum Mitmachen ein.

Denn die Fortsetzung zum Geschichtenanfang von Thomas Brezina, die muss noch geschrieben werden. Kinder bis 12 Jahre können ab sofort ihre Geschichten an den OÖ Familienbund senden, ebenso wie Volksschulklassen. Für Letztere gibt es auch beim Lese- und Geschichtenfestival noch freie Plätze.Die Geschichte darf maximal 500 Wörter umfassen und muss einen entsprechenden Titel bekommen. Bis 31. Mai können die Geschichten an den OÖ Familienbund (presse@ooe.familienbund.at oder Hauptstr. 83–85, 4040 Linz) gesendet werden. Die acht besten Geschichten werden in Tips veröffentlicht.

 

 

 

Der Anfang der Geschichte:

„In eurem Zimmer wartet eine Überraschung“, sagten die Eltern geheimnisvoll. Es war der Geburtstag von Marco und Lena. Die Zwillinge (Lena war übrigens um drei Minuten älter als Marco) stürmten die Treppe nach oben. Das Zimmer, das sie sich teilten, lag direkt unter dem Dach und hatte schräge Wände. Lena stieß die Tür auf. „Was?“, rief sie. Marco drängte sich an ihr vorbei. Staunend sah er sich um. „Wie gibt es das?“Die Zwillinge drehten sich zu ihren Eltern um, doch die waren nicht mehr da.Was war hier los? Im Zimmer...

Artikel weiterempfehlen:
PDF Download

Kommentar verfassen



Der Maibaum war einst ein Hexenbaum

OÖ. Der 1. Mai ist nicht nur ein einfacher Österreichischer Feiertag. Jedes Jahr herrscht an diesem Tag in den Städten und Gemeinden Volksfeststimmung, denn zu der Zeit wird der prächtig ...

Josef Ratzenböck: Langjährigem Landesvater wurde mit Festveranstaltung zum 90er gratuliert

OÖ/LINZ. Ein ganz großer der heimischen Politik feierte seinen 90. Geburtstag – und wurde auch würdig gefeiert mit einer Festveranstaltung im Landhaus in Linz: Alt-Landeshauptmann ...

Farbenfrohes Tulpenmeer kündigt die baldige Landesgartenschau an

AIGEN-SCHLÄGL. Inmitten eines Tulpenmeeres eröffnet unter dem Motto Bio.Garten.Eden am 17. Mai die erste Landesgartenschau mit Bio-Zertifikat in Aigen-Schlägl. Große und kleine Besucher ...

„Ratten-Gedicht“ sorgt im Land und darüber hinaus weiter für Aufregung

OÖ/Braunau. Nicht nur in Braunau selbst sorgte das „Ratten-Gedicht“ von Braunaus FPÖ-Vizebürgermeister, der nun zurückgetreten ist, für Empörung. Auch auf Landesebene ...

Earth Day 2019: Artenvielfalt nimmt rasant ab

OÖ. Der Tag der Erde (engl. Earth Day) findet seit 1970 jährlich weltweit am 22. April statt mit dem Ziel, die Wertschätzung der Umwelt zu stärken und das Konsumverhalten zu überdenken. ...

Darum bringt der Hase die bunten Ostereier

OÖ. Eier pecken, Osterlamm verspeisen und natürlich das Osternesterl suchen: all das steht am kommenden Ostersonntag am Programm. Oft tauchen dabei Fragen auf wie, woher kommt Ostern eigentlich, ...

„Trend-Gemüse“ Spargel hat wieder Saison

OÖ. Vor 30 Jahren hat in Oberösterreich der erwerbsmäßige Spargelanbau begonnen. Derzeit produzieren 16 oberösterreichische Gemüsebaubetriebe auf rund 125 Hektar Ackerland ...

Leistung vor den Vorhang holen: OÖ. Leistungspreis wird zum vierten Mal vergeben

OÖ. Zum vierten Mal wird 2019 der OÖ. Leistungspreis vergeben. Ziel ist es, gerade junge Menschen, die in ihrem Leben besondere, nicht alltägliche Leistungen erbracht haben, vor den Vorhang ...