Spitzenschule: Mit tollen Schulprojekten gewinnen

Hits: 72
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 07.11.2019 15:11 Uhr

URFAHR-UMGEBUNG/LINZ/OÖ. Land OÖ, Sparkasse Oberösterreich und Tips suchen wieder die Spitzenschule des Landes – und heuer auch den engagiertesten Lehrer.

Es werden Schulen gesucht, die durch ihr Engagement in den Kategorien „Soziales“, „Bewegung in der Schule“ und „Umgang mit Geld“ punkten. Zudem wird in einer Sonderkategorie der engagierteste Lehrer ausgezeichnet. Ein Beispiel dafür kommt aus Linz, wo die LISA-Schüler mit ihrem „The Backpack Project“ an den Start gehen: Viele Jugendliche rund um die Welt haben nicht genug Schulmaterialien. Daher sammelten die Schüler der LISA – abgestimmt mit Schulverwaltung und Elternverein – Rucksäcke, Mappen und mehr. Insgesamt konnten über 100 Rucksäcke voller Schulmaterialien an die Organisation Mary„s Meals übergeben und an Schüler nach Malawi oder Liberia verschifft werden.

Jetzt einreichen...

Bis 20. November können Projekte (und Lehrer) aus allen Pflicht- und weiterführenden Schulen online eingereicht werden. Abgestimmt wird zwischen 21. November und 9. Jänner, online auf www.tips.at und www.4more.at sowie mittels Originalstimmzettel aus der Zeitung.

...und tolle Preise gewinnen

Mitmachen zahlt sich aus: Pro Kategorie werden bis zu 1.000 Euro vergeben. Zusätzlich erhalten die Sieger Glaspokale und Urkunden. Auf die siegreichen Volksschulen warten tolle Sachpreise. Die Siegerehrung für die Top drei pro Kategorie findet in den Promenadengalerien in Linz statt.

“In meiner Arbeit als Jugendbetreuer der Sparkasse OÖ unterstütze ich junge Menschen auf ihrem Weg in und durch ihr Finanzleben. Es ist sinnvoll, sich schon in jungen Jahren mit seinen Finanzen zu beschäftigen und so einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld zu erlernen. Die Aktion „Spitzenschule“ der Tips ist eine tolle Initiative, um Jugendlichen mit ihren innovativen Projekten eine Bühne zu bieten„, sagt Julia Schützenberger, Sparkasse OÖ-Jugendbetreuerin (Filiale Urfahr).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Krippenausstellung

URFAHR-UMGEBUNG. Sowohl am 23. als auch am 24. November veranstaltet der Motorsportclub Reichenau – Ottenschlag – Haibach eine Krippenausstellung.

Kinder zu Besuch in der Neue Mittelschule

FELDKIRCHEN. Auch heuer fand für die Schüler der Volksschulen Feldkirchen, Lacken und Goldwörth ein Schnuppervormittag an der Neue Mittelschule (NMS)statt.

Regionales Bewusstsein in Schulen stärken

URFAHR-UMGEBUNG. Insgesamt sieben schulische Bildungseinrichtungen dürfen sich im Bezirk „GUUTE Schule“ nennen.

Kindermusical kommt nach Lichtenberg

LICHTENBERG. Gemeinsam mit dem THEATERsternchen bringen die Kinderfreunde am Samstag, 23. November das Kindermusical Rapunzel nach Lichtenberg.

30. Internationaler Tag der Kinderrechte

URFAHR-UMGEBUNG. Anlässlich des 30. Internationalen Tages der Kinderrechte wird es eine Aktionswoche mit Veranstaltungen in den Eltern-Kind-Zentren (EKiZ) im Bezirk geben.

Branddienstleistungsprüfung nach intensiver Vorbereitung absolviert

GALLNEUKIRCHEN. Die Kameraden von gleich acht angetretenen Gruppen stellten sich vor Kurzem der Branddienstleistungsprüfung.

Souveräne Judo-Kämpfer

FELDKICHEN. Der Nachwuchs der JU Dynamic One holt souveränen ersten Platz im Vereins Medaillenspiegel der Judokas.

One: Offizieller Start am 14. November

GALLNEUKIRCHEN. Endlich ist es so weit: Ab 9 Uhr wird am 14. November das One offiziell „aufgesperrt“.