Mobilitätsangebot tim begrüßt 100. Nutzer

Hits: 297
Anna Stadler Online Redaktion, 09.12.2019 19:10 Uhr

LINZ. Seit Anfang September gibt es das Mobilitätsangebot tim in Linz, die Zahl der Standorte ebenso wie die der Nutzer steigt stetig.

 Erst Anfang September startete das Mobilitätsangebot tim der Linz AG mit sieben Carsharing-Autos – die meisten davon E-Autos – und einem Mietauto an zwei Standorten. Im November kam ein weiterer Standort hinzu. Nun konnte der 100. Benutzer begrüßt werden.

Vom nachhaltigen Konzept überzeugt

Der 100. tim-Kunde lebt und arbeitet in Linz. „Mein Büro ist in der Innenstadt und ich brauche grundsätzlich kein eigenes Auto. Die Ausnahme sind berufliche Termine außerhalb von Linz“, erzählt Unternehmer Sabri Opak. Genau dafür nutze er tim. Überzeugt haben ihn insbesondere das nachhaltige Konzept und der Sharing-Gedanke von tim.

„Es sind sehr oft diese kürzeren Fahrten zu privaten und beruflichen Terminen oder für Besorgungen, die unsere Kunden ausgehend vom Wohn- oder Arbeitsplatz mit den tim-Autos absolvieren“, erzählt tim-Projektleiter Oliver Pils von den ersten Erfahrungen aus Kundengesprächen.

Neue Standorte geplant

„Wir freuen uns, dass tim bereits nach kurzer Zeit von mehr als 100 Menschen in Linz genutzt wird“, sagt Linz AG-Vorstandsdirektorin Jutta Rinner. Bis zum Sommer 2020 sind zwei weitere Eröffnungen geplant - bei der Tabakfabrik und in der Grünen Mitte. „Jeder neue Standort wird die “tim-Nutzergemeinschaft„ größer machen.“

Die Nutzungsdauer liegt aktuell bei durchschnittlich 4,5 Stunden. 85 Prozent aller tim-Fahrten sind derzeit elektrisch.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Weiter hohe Arbeitslosigkeit

LINZ/URFAHR-UMGEBUNG. Ende  Juli  waren  im  Arbeitsmarktbezirk Linz  in  Summe  11.804  Menschen arbeitslos  gemeldet,  das  sind  um  3.547 mehr  als  im  Juli  des  Vorjahres. 

Peter Michorl verlängert beim LASK

LINZ. Mittelfeldmotor Peter Michorl verlängert seinen Vertrag beim LASK bis 2024. Der 25-Jährige  spielt seit 2014 in Linz und marschierte mit dem LASK von der zweiten Liga bis in den Europacup. ...

Covid-19: Information an Gäste der Regionalzugstrecken Linz-Schärding und Linz-Passau

LINZ/SCHÄRDING. Wie der Krisenstab des Lande OÖ mitteilt, war eine auf Covid-19 positiv getestete Person am 5. August mit dem Zug auf der Strecke Schärding - Linz und Linz - Passau mehrfach unterwegs. ...

Strengere Maskenpflicht in Oberösterreich bleibt weiter aufrecht

LINZ. Oberösterreich hält an der aktuell geltenden strengeren Maskenpflicht bis auf Weiteres fest, teilt das Land OÖ am 7. August in einer Aussendung mit. Nach den erfreulichen Testergebnissen aus St. ...

Grün ist „neue Normalität“: Corona-Ampelsystem geht in Probebetrieb

WIEN/OÖ/NÖ. Das Corona-Ampelsystem geht ab kommender Woche in den Probebetrieb. Gesundheitsminister Rudi Anschober stellte dazu vor Presse weitere Details vor. „Ich bin überzeugt, dass das ein großer ...

„Silicon Austria Labs“: Spitzenforschung in Oberösterreich

LINZ. Mit den „Silicon Austria Labs“ (SAL) mischt auch Linz bei der internationalen Spitzenforschung zum Thema Mikroelektronik mit – diese ist Voraussetzung für Zukunftstechnologien wie autonomes ...

Neben der richtigen Arbeitsbekleidung bietet Sonnenschutzcreme den nötigen UV-Schutz

OÖ. Die Sonne ist ein Lebenselixier, doch ein Zuviel an UV-Strahlung kann Haut und Augen nachhaltig schädigen und auch unser Immunsystem schwächen. Steigt das Thermometer, sinkt auch die ...

Black Wings verlängern mit Umicevic

LINZ. Wie die Black Wings vor Kurzem bekanntgegeben haben, wird der aus Schweden stammende Stürmer zwei weitere Saisonen bei den Linzern spielen.