Sieben „singende Schulen“ aus Linz ausgezeichnet

Hits: 59
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 14.02.2020 10:30 Uhr

LINZ. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer am 13. Februar insgesamt 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet, darunter auch sieben Schulen aus Linz.

Das „Meistersinger-Gütesiegel“ wurde gemeinsam vom Chorverband Oberösterreich, mit Präsident Harald Wurmsdobler an der Spitze, und der Bildungsdirektion Oberösterreich initiiert. Ausgezeichnet werden damit Schulen in ganz Oberösterreich, die sich für das gemeinsame Singen engagieren.

Das Gütesiegel wird von einer Fachjury für jeweils ein Jahr vergeben. Notwendig, um damit ausgezeichnet zu werden, sind ein Schulchor, die Integration der Chorstunden in den Stundenplan, dokumentierbare musikalische Aktivitäten in- und außerhalb der Schule, sowie regelmäßige Fortbildungen der Chorleiter und Sänger.

Die sieben ausgezeichneten Schulen aus Linz:

·         Volksschule 42 Magdalenaschule

·         Neue Musikmittelschule 12 Harbach

·         Neue Musikmittelschule 22 Dr. Ernst Koref

·         Bildungsanstalt für Elementarpädagogik des Schulvereins der Kreuzschwestern Linz

·         Bundesoberstufenrealgymnasium Linz Honauerstraße

·         ORG der Diözese Linz Stifterstraße

·         Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Khevenhüllerstraße

„Wer Kunst und Kultur in jungen Jahren kennenlernt, wird immer wieder darauf zurückkommen. Das gemeinsame Singen in einem Chor ist eine bereichernde Erfahrung für Alt und Jung. Das Gütesiegel ist ein Zeichen dafür, dass an diesen Schulen auch die kreativen, musischen und künstlerischen Kompetenzen der Kinder gefördert werden“, erklärt Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der Verleihung.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Aktuelle Covid-19-Situation: 191 Fälle in Oberösterreich (Stand 10. August, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich mit Stand 10. August, 17 Uhr, bei 191 nach 206 am Vortag. Insgesamt sind bislang 3.853 Fälle zu verzeichnen. Bis zu Mittag ...

Bewohnerparken am Froschberg wird schrittweise umgesetzt

LINZ. Die Vorbereitungsarbeiten für die schrittweise Umsetzung des Bewohnerparkens am Linzer Froschberg (Zone S) sind abgeschlossen. Speziell um den Bereich der Tips-Arena und des Stadions wird das Dauerparken ...

Defensiv-Allrounder Haudum verlängert beim LASK

LINZ. Der Linzer Athletik-Sport-Klub und der 25-jährige Stefan Haudum einigen sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2022. 

Schienenersatzverkehr im Bereich Schmidtorstraße

LINZ. Am Dienstag, 11. August kommt es zu Schienenersatzverkehr aufgrund von Gleisarbeiten im Bereich Schmidtorstraße.

Berührende Geschichten aus dem Pflege-Alltag gesucht

OÖ/LINZ. Die Caritas OÖ holt das Engagement von pflegenden Angehörigen vor den Vorhang und lädt ein, bis 4. September eine persönliche Geschichte darüber einzureichen. Es sollen die Herausforderungen ...

10 Millionen Euro für Covid-19 Bonuszahlungen stehen zur Auszahlung bereit

OÖ. Dem Sozialressort stehen nun 10,1 Millionen Euro für die Covid-19 Bonuszahlungen aus dem Covid-19 Krisentopf des Landes zur Verfügung. Die Auszahlung soll noch im August erfolgen.

Corona-Krise durch enge Zusammenarbeit bewältigen

OÖ/NÖ. Zu einem Arbeitsgespräch trafen sich die oberösterreichische Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander und ihr niederösterreichischer Kollege, Gesundheitsreferent LH-Stellvertreter ...

131 km/h im Stadtgebiet: Zahlreiche Anzeigen bei Schwerpunktkontrollen in Linz

LINZ. Bei Schwerpunktkontrollen in der Nacht auf Sonntag konnte die Polizei wieder zahlreiche Verkehrssünder ertappen. Von insgesamt 4317 gemessenen Fahrzeugen waren mehr als 200 zu schnell unterwegs.  ...