Coronavirus: Mitarbeiter im Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern positiv getestet

Hits: 9759
Foto: Werner Harrer
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 12.03.2020 08:20 Uhr

LINZ. Ein Mitarbeiter des Ordensklinikums Linz Barmherzige Schwestern wurde positiv auf COVID-19 getestet. Anhand eines Maßnahmenplans wurden sofort alle notwendigen Schritte zum Schutz von Patienten sowie Mitarbeitenden eingeleitet. Dies erfolgte in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden. 

Das betroffene Institut wird bis auf weiteres geschlossen, die notwendigen Desinfektionsmaßnahmen wurden durchgeführt und Patienten, mit denen der Mitarbeiter Kontakt hatte, wurden der Behörde gemeldet und informiert. Jene Mitarbeitenden, die mit dem betroffenen Kollegen persönlichen Kontakt hatten, zeigen bisher keine Symptome einer Erkrankung, sie wurden in häusliche Quarantäne gestellt, um eine mögliche weitere Ausbreitung zu verhindern.

Die medizinische (Notfall-) Versorgung und Sicherheit für die Patienten des Ordensklinikums Linz sind gewährleistet. Sämtliche Maßnahmen und nächsten Schritte erfolgen in enger Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden.

Kommentar verfassen



Erste „Lange Nacht des Schreibens“ an der JKU

LINZ. Rund 100 Studierende machten im neuen Learning Center am Campus der Johannes Kepler Universität Linz die Nacht zum Tag. Beim gemeinsamen Schreiben erhielten sie allerhand Tipps um erfolgreiche Abschluss- ...

Mit der Queen of Sand in 80 Bildern um die Welt
 VIDEO

Mit der „Queen of Sand“ in 80 Bildern um die Welt

LINZ. Nach Corona-bedingten Verschiebungen feiert endlich die neue Sandmalerei-Show „In 80 Bildern um die Welt“ Oberösterreich-Premiere, am Sonntag, 4., und am Montag, 5. Juli, jeweils 19.30 Uhr, ...

Stadt Linz verzichtet auf weitere 341.000 Euro Einnahmen für Benützung öffentlichen Guts

LINZ. In Summe wurden somit bereits 873.000 Euro Entlastung für Linzer Wirtschaftstreibende für das Jahr 2021 ermöglicht.

Corona-Update: 9 Neuinfektionen, fünf Delta-Fälle in OÖ (Stand: 24. Juni, 14.30 Uhr)

OÖ. Neun neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 23. auf 24. Juni, 14.30 Uhr. Das Kepler Universitätsklinikum hat dem Landeskrisenstab am Donnerstag drei Fälle der Delta-Variante bestätigt, somit ...

Automationsexperte Keba wächst und ändert Struktur

LINZ. Die Keba Gruppe mit Hauptsitz in Linz erreichte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 415,4 Millionen Euro. Das ist ein Plus von 11,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Herausfordernd seien ...

Junge „Balltiger“ gestalteten den ASKÖ SV Franckviertel-Platz noch grüner

LINZ. Das 2019 ins Leben gerufene Balltiger-Projekt bedient sich großer Beliebtheit und sorgt für abwechslungsreiches Programm. Diese Woche pflanzten die Kids gemeinsam mit Beate Adam, Leiterin des Teams ...

Fahrrad Repair Café: Einfache Reparaturen am Bike von Profis lernen

LINZ. Getreu dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ findet am Samstag, 3. Juli 2021, das erste Fahrrad Repair Café der Grand Garage in der Tabakfabrik Linz statt.   

Verdiente Linzer ausgezeichnet

LINZ. Für ihr Engagement für ihre Mitmenschen, für die Gemeinschaft und die Medizin überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer acht verdienten Oberösterreichern eine Landesauszeichnung in den Redoutensälen ...