Römerbergtunnel kommendes Wochenende gesperrt

Hits: 917
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 12.08.2020 15:43 Uhr

LINZ. Am kommenden Wochenende laufen in Linz einige große Sommerbaustellen an. Dadurch kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Unter anderem ist der Römerbergtunnel von 14. bis 17. August in beiden Richtungen wegen Belagssanierungen gesperrt. 

Die B139-Römerbergtunnel wird am kommenden Wochenende in beiden Richtungen wegen Belagssanierungen gesperrt. Die Sperre beginnt am Freitag, 14. August, 19 Uhr und dauert bis Montag, 17. August, 4.30 Uhr. 

Bauarbeiten in Urfahr

Aber auch einige weitere Straßenbauarbeiten in Linz stehen an und beginnen mit kommendem Wochenende Mitte August. Ein Großteil der Bauarbeiten betrifft den Stadtteil Urfahr. So erfolgt im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Rudolfstraße/Ferihumerstraße eine komplette Gleis- und Weichenerneuerung. Die Hauptarbeiten werden ab Freitag, 14. August, 16.30 Uhr durchgeführt und dauern bis Montag, 17. August, 4 Uhr früh.  

Während dieser Zeit wird der Verkehr in Richtung Zentrum von der Rudolfstraße und der Ferihumerstraße zur Nibelungenbrücke über den Bernaschekplatz geführt. Stadtauswärts in Richtung Bad Leonfelden und Perg ist keine Einschränkung zu erwarten. In Richtung Rohrbach erfolgt die Verkehrsführung über die Richtungsfahrbahn stadteinwärts. Die Einfahrt in die Hauptstraße geradeaus von der Nibelungenbrücke ist nicht möglich. Eine Umleitung wird über die Ferihumerstraße und die Mühlkreisbahnstraße eingerichtet. 

An der Altenberger Straße erfolgen auf Linzer Stadtgebiet großflächige Asphaltierungsarbeiten. Samstag, 15. und Sonntag, 16. August, ist jeweils nur ein Fahrstreifen frei. Der Verkehr wird händisch geregelt und wechselweise freigegeben. Es sollten deshalb Wartezeiten eingeplant werden.

Eine weitere Baustelle betrifft kommende Woche die Leonfeldner Straße. Zwischen den Hausnummern 206 und 226 wird dort ab Montag, 17. August, eine Gasleitung abschnittsweise erneuert. Außerhalb der Stoßzeiten von Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 15.30 und freitags von 8.30 Uhr bis 20 Uhr wird die Fahrbahn auf einen Fahrstreifen eingeengt und der Verkehr händisch geregelt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 11. September 2020.

Arbeiten auch im Zentrum

Neben der Sperre des Römerbergtunnels kommt es auch m Kreuzungsbereich Unionstraße/Landwiedstraße zu Verkehrsbehinderungen. Hier erfolgen umfangreiche Kanalsanierungsarbeiten. Ab Freitag, 14. August, 19. 30 Uhr bis Montag, 17. August, 4.30 Uhr ist die Landwiedstraße auf nur einem Fahrstreifen Richtung Norden befahrbar. Von der Unionstraße kann man nicht in die Landwiedstraße einfahren. Im Bereich der Unionstraße auf Höhe Landwiedstraße ist in jede Richtung ebenfalls nur ein Fahrstreifen frei.

Arbeiten in verkehrsärmerer Zeit

„In Absprache mit der Polizei und der Bau- und Bezirksverwaltung wurde die in der Stadt vergleichsweise verkehrsärmere Haupturlaubszeit gewählt, um dringend notwendige Sanierungs- und Erhaltungsarbeiten durchführen zu können. Die betroffenen Verkehrssteilnehmer ersuche ich um Verständnis“, bittet Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Steelvolleys treffen zum Saisonauftakt auf die Wildcats aus Klagenfurt

LINZ. Nach über sechs Monaten Unterbrechung beginnt am Samstag die DenizBank AG Volley League 2020/2021. Für die Steelvolleys Linz Steg steht zum Auftakt ein Gastspiel in Klagenfurt am Programm.  ...

Mehr Finanzwissen für OÖ: Experten beraten kostenlos in Geld-Fragen

OÖ/LINZ. Der gemeinnützige Österreichische Verband Financial Planners bietet auch heuer wieder eine Pro-Bono-Aktion, um das Finanzwissen der Österreicher zu stärken. Fünf Tage lang stehen die Finanzexperten ...

Raubüberfall in Linz - Täter rasch festgenommen

LINZ/LINZ-LAND/VÖCKLABRUCK. Ein 35-jähriger Mann wurde in Linz von drei Tätern attackiert und ausgeraubt. Drei Tatverdächtige - einer aus dem Bezirk Vöcklabruck - konnten jedoch rasch gefasst werden. ...

„Lenken statt Ablenken“: Neue Bewusstseinskampagne für mehr Sicherheit auf der Straße

OÖ. Hand aufs Herz: Wer hat noch nie eine SMS während der Fahrt gelesen, die Adresse während des Fahrens ins Navi getippt, wer hat sich noch nie dabei ertappt, beim Überqueren der Straße zu Fuß den ...

Die nächsten Landestheater-Premieren stehen vor der Tür

LINZ. Mit Musical und Oper wurde erfolgreich eröffnet, am kommenden Wochenende, 25. und 26. September, stehen mit Schauspiel und Tanz die nächsten Premieren am Linzer Landestheater an.  „Gefährliche ...

FPÖ fordert Linzer Moscheenstudie nach Grazer Vorbild

LINZ. Eine Moscheenstudie nach Grazer Vorbild fordert die FPÖ Linz. In ihr soll erhoben werden, wie viele Moscheen es in Linz - neben den vier offiziellen - tatsächlich gibt und welche Wertehaltung diese ...

Covid-19-Situation in OÖ: 92 Neuinfektionen, 60 positive Mitarbeiter in Fleischverarbeitungsbetrieb im Bezirk Ried (Stand 23. September, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 23. September, 17 Uhr, bei 755, nach 763 am Vortag, 17 Uhr. In Oberösterreich gab es von 22. auf 23. September mittags 92 gemeldete ...

Trauer um „Lindbauer“-Wirt Gerhard Mayer

LINZ. Gerhard Mayer, der Pächter des Gasthauses Lindbauer bei der Eisenbahnbrücke, ist am 16. September nach schwerer Krankheit verstorben.