„Garagenpartys“ und Co: Oberösterreich steht vor neuen Corona-Maßnahmen

Hits: 15699
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 28.10.2020 09:43 Uhr

OÖ. Oberösterreich dürfte angesichts der stark steigenden Corona-Infektionen vor neuen, zusätzlichen Corona-Maßnahmen stehen. Dem Vernehmen nach könnte in private Partys in Garagen oder Stadeln eingegriffen werden. Heute um 11.30 Uhr wird Landeshauptmann Thomas Stelzer dazu sprechen.

Dem Vernehmen nach arbeite man an rechtlichen Maßnahmen, um unkontrollierte private Feiern unterbinden zu können. Man wisse, dass die meisten Ansteckungen im privaten Bereich passieren, das wolle man verhindern.

Offiziell gemacht werden dürften die neuen Maßnahmen schon heute, Landeshauptmann Thomas Stelzer wird um 11.30 Uhr eine Rede halten, die über Facebook Livestream mitzuverfolgen ist.

Auch die Situation in den oö. Spitälern verschlechtert sich, die OÖ. Gesundheitsholding und die OÖ Ordensspitäler haben gestern Maßnahmen vorgelegt, darunter die gleichmäßige Verteilung von Covid-Patienten auf die Spitäler. Auch geplante Eingriffe müssten reduziert werden. Gleichzeitig wird appelliert, kein unnötiges Risiko einzugehen und so Spitalsaufenthalte zu vermeiden. Mehr zu lesen auf www.tips.at/n/519823

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Nun „nicht in nächsten Lockdown taumeln“

OÖ. Als einen „Lichtblick für die Weihnachtszeit und gleichzeitig Auftrag, weiterhin vorsichtig zu sein“, kommentiert Landeshauptmann Thomas Stelzer die von der Bundesregierung angekündigten Öffnungsschritte ...

Möglichkeit zum Skifahren zu Weihnachten, Rückkehr zum Präsenzunterricht in vielen Schulen

WIEN/OÖ. In ihren Presse-Statements ergänzent zu den am Mittwoch vorgestellten Lockerungen ab 7. Dezember haben Finanzminister Gernot Blümel, Tourismusministerin Elisabeth Köstinger und Bildungsminister ...

„Die vergangenen Monate haben gezeigt, wie viel Potential in der Zivilgesellschaft steckt“

LINZ. 2008 als Pilotprojekt vom Sozialressort des Landes OÖ und vom Sozialministerium ins Leben gerufen, ist das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum – kurz ULF – heute das Kompetenzzentrum in Oberösterreich, ...

„Behutsame Öffnung“: So geht es nach dem Lockdown weiter

WIEN/OÖ/NÖ. Mit 7. Dezember endet der zweite „harte“ Lockdown in Österreich. Pflichtschulen und Maturaklassen kehren zum Präsenzunterricht zurück, der Handel und auch körpernahe Dienstleister ...

Ebelsberger Jugendzentrum „cloob“ ausgezeichnet

LINZ. Das Ebelsberger Jugendzentrum „cloob“ des Linzer Vereins Jugend und Freizeit wurde als eine von acht Jugendeinrichtungen in Österreich mit dem Titel „Gesundheitskompetentes Jugendzentrum“ ...

Urban Dance Styles: Bruckneruni lädt zur Audition
 VIDEO

Urban Dance Styles: Bruckneruni lädt zur Audition

LINZ. Tänzer aufgepasst: Im Jänner geht's in die sechste Runde beim Lehrgang für Urban Dance Styles an der Bruckneruni Linz. Am 10. Jänner findet die Audition für den Lehrgang 2021/23 statt. Der Lehrgang ...

Bischöfliche Arbeitslosenstiftung unterstützt arbeitssuchende Menschen

LINZ/OÖ. Die Zahl der Arbeitslosen ist seit der Corona-Pandemie gestiegen. Ihre Situation ist schwierig, hält die Bischöfliche Arbeitslosenstiftung der Diözese Linz fest. Sie bietet Unterstützung ...

Barbara Haas trennt sich von Trainer Jürgen Waber

LINZ. Nach sieben erfolgreichen Jahren gehen Österreichs aktuell beste Tennisspielerin Barbara Haas und ihr Trainer Jürgen Waber nun getrennte Wege.