Arbeiten zur Fertigstellung der neuen Eisenbahnbrücke laufen auf vollen Touren

Hits: 226
Die Ampelanlage muss noch installiert werden. (Foto: BakerJarvis/Shutterstock.com)
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 12.05.2021 16:55 Uhr

LINZ. Die Bauarbeiten für die neue Linzer Eisenbahnbrücke sind auf der Zielgeraden. Bis zur Fertigstellung des Bauvorhabens sind allerdings noch einige Arbeiten auf der Brücke und in deren Nahbereich erforderlich.

Unter anderem erfolgen bis zur geplanten Fertigstellung der Brücke vor Schulbeginn noch die Installationsarbeiten für eine neue Ampel im Bereich Linke Brückenstraße / Ferihumerstraße, inklusive einer Datenverbindung zur Verkehrsleitzentrale und die Installationsarbeiten für die öffentliche Beleuchtung an der Heinrich Gleißner Promenade. Auch verschiedene Landschaftsbauarbeiten im Bereich der Neuen Donaubrücke und die straßenbauliche Detailplanung an den Brückenköpfen müssen noch durchgeführt werden. „Die Vergabe der diesbezüglichen Arbeiten soll in der kommenden Gemeinderatssitzung am 27. Mai beschlossen werden“, kündigt Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein an. „Auch sonst laufen die Arbeiten zur Brückenfertigstellung auf vollen Touren. Nun starten die Bauarbeiten ins Finish“.

Feinbelag wird aufgebracht

Über das Frühjahr wurden die Schweißarbeiten an den Tragwerkstößen fertiggestellt und der Korrosionsschutz aufgetragen. Mehr als 1.000 stark bewehrte Fertigteilplatten wurden im Schichtbetrieb auf die Querträger verlegt und über die Bögen eingehoben.

Auf die Fertigteilplatten werden 600 Tonnen Bewehrung in neun Lagen verlegt. Diese müssen genau zwischen 74.000 Kopfbolzen auf den Querträgern „eingepasst“ werden. Nach den Straßenbauarbeiten auf beiden Seiten der Brücke wird im Juli und August der Feinbelag aufgebracht, gefolgt von der Markierung und die Beschilderung im gesamten Bereich.

Kommentar verfassen



2021 wird „Vielfalt.in.Concert“ wieder gefeiert

LINZ. Letztes Jahr musste es abgesagt werden, 2021 ist es aber wieder geplant. Das große Fest „Vielfalt.in.Concert“. Am 3. September beim Ars Electronica Center sind unter anderem Musiker wie Mavie ...

Erneute Schwerpunktkontrolle gegen illegale Raser- und Tuningszene in Linz

LINZ. Bei Schwerpunktkontrollen in Linz konnte die Polizei in der Nacht auf Sonntag 318 Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit messen. Vier Lenker mussten die Kennzeichen ihrer Fahrzeuge ...

15-Jähriger hantierte mit Schreckschusswaffe

LINZ. Von Zivilpolizisten wurde am Samstag ein Jugendlicher beim Hantieren mit einer Schreckschusswaffe erwischt. Der junge Bursch, der zunächst flüchtete, konnte gefasst werden. 

Die Grünen treten in Linz zum Bundeskongress zusammen

LINZ/Ö. Am Sonntag, 13. Juni findet der 43. Bundeskongress der Grünen statt - der erste seit Start der Regierungsbeteiligung im Jänner 2020.

Lenkerin touchierte Betonmittelwand auf A1

LINZ/EBELSBERG. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen verunfallte am Samstagvormittag eine 30-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land mit ihrem PKW auf der A1 Westautobahn Richtung Salzburg. Mit an Bord ...

Millionste Impfung in OÖ, zusätzliche Termine für kommende Woche freigeschaltet

OÖ. 51 Prozent der Bevölkerung über 12 Jahre in Oberösterreich ist zumindest einmal geimpft. 25 Prozent sind voll immunisiert. 58 Prozent sind geimpft oder haben einen Impftermin. Am 12. Juni wird ...

Schule: Maskenpflicht am Sitzplatz fällt

OÖ/NÖ/Ö. Ab kommenden Dienstag, 15. Juni, müssen Schüler an ihrem Sitzplatz keine Maske mehr tragen, teilten Bildungsminister Heinz Faßmann und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein am Samstag ...

Covid-19-Situation in OÖ: 27 Neuinfektionen, Hälfte der Oberösterreicher zumindest ein Mal geimpft (Stand: 12. Juni, 15 Uhr)

OÖ. Von 11. auf 12. Juni wurden vom Land OÖ 27 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Insgesamt sind derzeit 428 Oberösterreicher Covid-19 positiv getestet, 1.148 Personen befinden sich in Quarantäne. Mit ...