Mobile Pflanzen werden winterfest

Hits: 24
Etwa 50 mobile Pflanzen in der Linzer Innenstadt sollen bis zur kalten Jahreszeit durch winterharte Bäume und Sträucher ersetzt werden. Das berichtet der für Stadtgrün zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier (auf dem Foto in der Gärtnerei und Baumschule Thurnermeisterhof). (Foto: Stadt Linz/Schwarzl)
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 22.07.2021 16:58 Uhr

LINZ. Ungefähr 50 mobile Pflanzen in der Linzer Innenstadt sollen durch winterharte Sträucher und Bäume ersetzt werden. Die Pflanzen können auf diese Weise ganzjährig an ihrem Standort bleiben, was die Arbeit von Stadtgärtnern reduziert.

150 Pflanzen in Trögen werden jährlich während der Sommermonate im Linzer Stadtzentrum aufgestellt. Im Herbst wechseln sie in ihr Winterquartier in die Glashäuser der Stadtgärtnerei. Die schweren Tröge und immer größer werdenden Palmen und Co stellen die Mitarbeitenden jedoch vor logistische Herausforderungen. Zum Auf-, und Abladen sind Traktoren mit speziellen Greifzangen, LKWs und große Anhänger nötig. Darüber hinaus wird der Platz für das Überwintern enger.

Beschluss im Gemeinderat

Daher beschloss der Linzer Gemeinderat im Juli einstimmig, zumindest ein Drittel der Pflanzen auf winterharte Sorten umzustellen. „Wie sich wunderbar bei den Linden auf dem Hauptplatz zeigt, überstehen die Bäume die frostigen Temperaturen sehr gut. Damit verringert sich der große Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter der Stadtgärten, der notwendig ist, um die schweren Pflanzen in den großen Gefäßen vom Winterquartier auf die vorgesehenen Stellplätze zu bringen und wieder retour“, führt der für Stadtgrün zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) aus. Zusätzlich zu Linden sollen die bestehenden Pflanzen durch Hainbuche, Zürgelbaum und Schneeball ausgetauscht werden. Diese können etwa 15 Jahre in ihren Gefäßen bleiben, bevor sie zu groß werden.

Die genauen Plätze sollen gemeinsam mit der Stadtplanung festgelegt werden. Der Austausch folgt vor dem kommenden Winter.

Kommentar verfassen



Unterschätzte Gefahr: akute Durchblutungsstörungen in den Beinen

LINZ. Plötzliche und starke Schmerzen in den Beinen können Anzeichen eines akuten arteriellen Gefäßverschlusses sein. Bei diesen Symptomen sollte sofort ein Krankenhaus aufgesucht werden, da schlimmstenfalls ...

Liu Jia gewinnt Olympia-Auftaktmatch

LINZ/TOKIO. Österreichs Tischtennis-Ass „Susi“ Liu Jia (Linz AG Froschberg) startete mit einem 4:0-Sieg in die Olympischen Spiele in Japan. Die Linzerin bezwang die erst 12-jährige Hend Zaza im Blitztempo ...

Großer Sommerflohmarkt in der Linzer City

LINZ. Der große Sommerflohmarkt in der Linzer City ist ein Pflichttermin für alle Schnäppchenjäger. An rund 80 Flohmarktständen entlang der Landstraße und auf der Spittelwiese präsentieren die Linzer ...

Gründer von Linz Marathon für Verdienst um Tourismus ausgezeichnet

LINZ. 25 Persönlichkeiten wurden für ihre Verdienste um Tourismus in Oberösterreich ausgezeichnet. Darunter sind unter anderem die Gründer des Linz Marathon Ewald Tröbinger und Günther Weidlinger ...

OÖ Landesfeuerwehrverband und LCM erhalten OÖ Frauenförderpreis

LINZ. 58 Projekte haben sich um den ersten Frauenförderpreis des Landes OÖ beworben. Unter den Linzer Preisträgern sind der OÖ Landesfeuerwehrverband und das Linz Center of Mechatronics GmbH (LCM). ...

Luger: „Bitte Regeln einhalten und registrieren beim Gastro-Besuch - damit der Sommer bleiben kann, wie er ist“

LINZ. Steigende Infektionszahlen und drohende Verschärfungen erfordern strikte Einhaltung der bestehenden Regeln. Daher appelliert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger: „Jetzt noch einmal Disziplin ...

Bauarbeiten an der Donaulände starten am 26. Juli

LINZ. Ab Montag, 26. Juli, wird die Busbucht beim Lentos umgebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 3. September und sollen 130.000 Euro kosten, informiert die Stadt Linz.

A7-Anschlussstelle Franzosenhausweg wird am Wochenende gesperrt

LINZ. Die Asfinag saniert am kommenden Wochenende (Start Samstag, 15 Uhr) die Auf- und Abfahrten an der Anschlussstelle Franzosenhausweg an der A 7 Mühlkreisautobahn.