Gemeinde-Impfaktion in OÖ wird wiederholt, von 10. bis 23. Jänner

Hits: 478
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 03.01.2022 17:14 Uhr

OÖ. Schon von 13. bis 19. Dezember gab es eine OÖ Impfwoche, für das Land OÖ eine erfolgreiche Aktion, die nun wiederholt wird. Von 10. bis 23. Jänner werden erneut wohnortnahe Impfangebote in den Gemeinden organisiert.

130 Impfmöglichkeiten gab es von 10. bis 23. Dezember bei der OÖ Impfwoche in den Gemeinden. Knapp 115.00 Covid-Impfungen wurden durchgeführt, die Impfquote in Oberösterreich wurde um 1,2 Prozentpunkte erhöht.

In Abstimmung mit dem Oö. Städte- und Gemeindebund sowie der Ärztekammer für OÖ und dem niedergelassenen Bereich findet die Aktion „Unsere Gemeinde – Unsere Gemeinschaft – Unsere Gesundheit“ in der Zeit vom 10. bis 23. Jänner statt. Auch das Landesfeuerwehrkommando hat wieder die Unterstützung durch die örtlichen Feuerwehren zugesagt.

Die Städte und Gemeinden wurden wieder eingeladen, diese Aktion zu unterstützen und melden ihre Teilnahme bis zum Start der Aktion laufend ein. Die teilnehmenden Gemeinden werden auf www.ooe-impft.at laufend ergänzt und aktualisiert. Mit der Unterstützung der „Gesunden Gemeinde“ erfolgt die Bewerbung der Aktion selbstständig in den Gemeinden und Regionen.

„Lokale Aktionen werden gerne angenommen“

„Der Erfolg dieser ersten Aktion hat gezeigt, dass lokale Impfaktionen in Zusammenarbeit mit den Partnern vor Ort von vielen Menschen gerne angenommen werden. In ganz Europa und auch in Österreich ist nun die hochansteckende Omikron-Variante auf dem Vormarsch. Alle Experten raten zur Covid-Schutzimpfung und verweisen auch auf die Wichtigkeit der dritten Dosis. Daher bitten wir die Gemeinden und die Städte sowie Ärztinnen und Ärzte wieder um möglichst breite Unterstützung für die OÖ Impfwochen und hoffen nochmals auf große Beteiligung“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer und LH-Stellvertreterin Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander.

Der Präsident des oö. Städtebundes und Bürgermeister von Linz, Klaus Luger, begrüßt die erneute Initiative:  „Covid-19 lässt sich nur gemeinsam in den Griff bekommen. Die Angebote bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten stellen für viele Menschen eine vertraute Alternative zu Impfstraßen dar. Allein in der Landeshauptstadt Linz sind bei der letzten Impfwoche etwa 15.000 Stiche bei niedergelassenen Medizinern verabreicht worden. Besonders im Hinblick auf die Omikron-Variante gilt es, möglichst viele für eine Vollimmunisierung inklusive Booster zu gewinnen.“

Dank an Gemeinden

„Neben den Tausenden Impfungen, die durchgeführt werden konnten, hat diese erste Aktion auch gezeigt, dass Oberösterreichs Gemeinden ruhig und besonnen ihren Beitrag in der gegenwärtigen Situation leisten. Dafür gebührt ihnen unser aufrichtiger Dank. Gerade aufgrund der sich neuerlich verschärfenden Situation ist es daher wichtig, nicht nachzulassen und alles zu versuchen, um der sich abzeichnenden nächsten Welle entgegenzuwirken. Auch der OÖ Gemeindebund unterstützt daher selbstverständlich die Wiederholung der Gemeinde-Impf-Aktion“, so Gemeindebund-Präsident Johann Hingsamer. Diese Unterstützung bekräftigt auch Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer: „Neben der Wirtschaft und dem allgemeinen Leben braucht auch das Feuerwehrwesen dringend die Rückkehr in die Normalität. Wir sind überzeugt davon, dass uns dies nur mit der Covid-Schutzimpfung gelingt.“

 

Kommentar verfassen



3:0-Auswärtssieg – Steelvolleys stehen vor letzter Runde weiter auf Platz eins

SALZBURG/LINZ. Die Volleyballerinnen von Linz-Steg feierten am Samstag in Salzburg den 15. Bundesliga-Saisonsieg und stehen damit weiter zwei Punkte vor dem ersten Verfolger (VC Tirol) an der Tabellenspitze. ...

„Falco - Das Musical“ lässt den Superstar auf der Bühne im Brucknerhaus Linz wieder aufleben

LINZ. „Falco - Das Musical“ gastierte im Brucknerhaus in Linz. Anlässlich Falcos 65. Geburtstag geht die Musical-Biographie auf große Jubiläumstournee durch Deutschland, Österreich ...

Chatbot Elli lieferte 190.000 Antworten

LINZ. Chatbot „Frag ELLI!“ lieferte 2021 knapp 190.000 Suchergebnisse - unter anderem in den Top 10 der Fragen: Corona und die Wahlen.

Polizei hielt Essenszusteller auf Speed an

LINZ. Die Polizei hat Samstagabend in Linzer Reischekstraße einen Essenszusteller (48) der auf Speed war angehalten.

LASK verliert Testspiel gegen Maribor

LINZ, BELEK (TÜR). Der LASK hat das erste Testspiel in Belek (Türkei) gegen NK Maribor (Tabellenführer der slowenischen ersten Liga) mit 1:2 verloren. Den Treffer der Athletiker erzielte Thomas Goiginger. ...

Blau-Weiß Linz verstärkt sich mit Ex-Bundesliga-Verteidiger

LINZ. Der amtierende Zweitliga-Meister gab heute die prominente Verpflichtung von Defensivspezialist Christoph Schösswendter bekannt. Damit kommt ein Innenverteidiger mit 171 Bundesligaspielen im Gepäck ...

Sensation - Froschberg dreht das Spiel und steht im Halbfinale

CLAIREFONTAINE/LINZ. Den Tischtennis-Spielerinnen von Linz AG Froschberg gelang im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals am gestrigen Abend eine Aufholjagd gegen Clairefontaine. In einem an Dramatik ...

Märchenhafte Klassik für Kinder

LINZ. Märchen zum Staunen, Träumen, Lachen und Mitmachen präsentieren Märchenerzählerin Claudia Edermayer und Musikerin Martina Haselgruber in ihrem Programm „Pianomär - Märchenhaft Klassisch“ ...