Manege frei für die neue JKU Zirkus des Wissens-Kampagne

Nora  Heindl Tips Redaktion Nora Heindl, 21.09.2023 07:15 Uhr

LINZ. Seit dem Frühjahr 2022 bietet der Zirkus des Wissens am Campus der Johannes Kepler Universität Linz regelmäßig ein vielfältiges Programm für alle Altersgruppen. Mit seiner neuen Kampagne möchte der Zirkus nun noch mehr Menschen in Oberösterreich für sein Angebot begeistern. 

Da kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus: Roboter, Schauspieler, Clowns, Wissenschaftler oder Sänger erobern die Bühne – der Zirkus des Wissens ist bunt, inspirierend, lustig, schräg, spannend und überraschend. Der Zirkus stößt Türen auf, öffnet Denkräume und reißt Mauern nieder.

Diesen Gedanken greift die neue Kampagne, die ab sofort in ganz Oberösterreich zu sehen ist, auf: „Mit unserer neuen Kampagne wollen wir zeigen, dass der Zirkus des Wissens ein magischer Ort ist, der Jede und Jeden zum Staunen bringt! Einzige Voraussetzung: neugierig sein“, sagt Zirkusdirektor Airan Berg und ergänzt: „Unser vielfältiges Programm ist der beste Beweis dafür, wieviel Potenzial in der Kombination von Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft steckt.“

JKU Rektor Meinhard Lukas betont: „Es ist eine der wichtigsten Aufgaben von Universitäten, Wissen in die Gesellschaft zu vermitteln. Gerade in Zeiten immer größerer Wissenschaftsskepsis ist das von besonderer Bedeutung. Die JKU hat mit dem Zirkus des Wissens einen Ort geschaffen, der Wissenschaft mit den Mitteln der Kunst spür-, erleb- und begreifbar macht. Dabei sprechen wir bewusst alle Altersgruppen an. Im Zirkus sind alle willkommen.“

Das kommende Zirkus-Programm

Schauspiellegende Klaus Maria Brandauer, Autorin Heidi Kastner, Regisseur Gerhard Willert, Schauspielerin Anne Bennent, Akkordeonist Otto Lechner, Puppenspieler Andreas Pfaffenberger, Kamishibai-Virtuosin Alexandra Mayer-Pernkopf und viele mehr haben bereits an Eigenproduktionen des Zirkus des Wissens mitgewirkt – und auch in den kommenden Wochen warten einige Highlights:

Faszination Qualle (Wiederaufnahme)

Die jungen Performer – unter der Leitung von Christine Maria Krenn von HELIX projects (die bereits auch „Faszination Krake“ umgesetzt hat) – zaubern in dieser musikalischen Tanztheater-Aufführung beeindruckende Bilder und stellen spannende Fragen auf den Spuren der Quallen. Als Vorlage dient der neue Bestseller „Faszination Qualle – Geheimnisvolle Schönheiten“ von Michael Stavarič und Michèle Ganser. Es warten berührende Einblicke in die Welt dieser Meereswesen auf die Besucher ab 4 Jahren.

DUMMHEIT. Eine Reise in die Unendlichkeit(Wiederaufnahme):ab 28. September

Dummheit ist gefährlich. Sie gefährdet zwischenmenschliche Beziehungen, den sozialen Zusammenhalt, den demokratischen Grundkonsens – und unser Überleben auf diesem Planeten. Gespeist aus ihren Erfahrungen als forensische Psychiaterin und Neurologin zeigt Heidi Kastner in ihrem Buch „Dummheit“ auf, dass sich messbare Intelligenz und Dummheit beileibe nicht ausschließen müssen und analysiert messerscharf die Spielarten der Dummheit.

In der Theater-Hommage auf ihr Erfolgsbuch nimmt ein Raumschiff mit den letzten Überlebenden des Planeten Erde die Zuseher mit auf die Reise zu einem unbekannten Ziel – und enthüllt, was letztlich zum Untergang der Menschheit geführt hat. Auf das Publikum wartet eine humorvolle Mischung aus dem Schauspiel von Barbara Falter und live gezeichneten Animationen von Marcel Keller.

Außerdem gibt es bis Weihnachten noch einige neue Produktionen und Uraufführungen. Weitere Informationen und Reservierungen: jku.at/zirkus

Kommentar verfassen



Eberhofer unterwegs: Falk, Tramitz und Wagner im Posthof

LINZ. Freche Highlights, schräge Geschichten und unveröffentlichte Anekdoten aus dem Kosmos von Dorfpolizist Eberhofer erleben Besucher am Mittwoch, 6. Dezember, 20 Uhr, im Posthof Linz. Autorin Rita ...

Andy Lee Lang kommt mit neuer Show American Christmas nach Linz
 VIDEO

Andy Lee Lang kommt mit neuer Show „American Christmas“ nach Linz

LINZ. Das Brucknerhaus Linz bringt am Montag, 11. Dezember, 19.30 Uhr, Rock'n'Roller Andy Lee Lang mit seiner Weihnachtsshow „American Christmas“ nach Linz. Tips verlost Freikarten.

22. Österreichische Theatersport-Meisterschaft im Posthof

LINZ. Von 29. November bis 2. Dezember stellen sich die besten acht österreichischen Improtheater-Ensembles erneut den Prüfungen der Fans im Linzer Posthof. Wer wohl heuer als große Gewinner die Arena ...

Blues-Konzert für den guten Zweck

LINZ. Die große Bluesbüro Benefizparty mit vielen Formationen und Überraschungen steigt am Freitag, 8. Dezember, um 19 Uhr im Kulturraum m3.

Neuer Vorstand und hohe Auslastung im Frauenhaus Linz

LINZ. Das Frauenhaus Linz hat ein neues Vorstandsteam gewählt. Sandra Promberger und ihr Team stehen für Frauen ein, die Gewalt erfahren und begleiten sie in ein selbstbestimmtes Leben. Die Frauenhäuser ...

FC Blau-Weiß Linz: Führungen im neuen Stadion

LINZ. Monatliche Stadionführungen bieten die Gelegenheit, die im Juli eröffnete Heimstätte der Blau-Weißen, das Hofmann Personal Stadion, einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Schillernder Operettenabend für den guten Zweck

LINZ. Einen schillernden Operettenabend für den guten Zweck erlebten die Besucher im ausverkauften Musiktheater zugunsten der Tips Glücksstern-Aktion und des OÖN-Christkindls.

„Beim Gast zu Gast“ mit Günther Lainer und Christoph Krauli Held

LINZ/BAD ISCHL. In der Welt der Podcasts gibt es einen neuen Stern am Himmel: „Beim Gast zu Gast“. Die Idee der beiden Hosts, Kabarettist Günter Lainer und Siriuskogl-Chef Christoph „Krauli“ Held ...