Raumschiff am Linzer Pfarrplatz eröffnet Pop-up-Greißlerei

Hits: 1265
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 31.05.2018 09:05 Uhr

LINZ. Der gemeinnützige Verein Raumschiff am Linzer Pfarrplatz eröffnet mit der „Greißler­ei“ einen Pop-up-Shop und bietet damit Nachwuchsdesignern eine Präsentationsmöglichkeit mitten in Linz.

Raumschiff macht als Offspace für junge Künstler deren Arbeiten sichtbar und erfahrbar. Nun kommt wieder ein Shop für junge Designer dazu. Manche kennen das Konzept bereits vom ersten Standort im Brückenkopfgebäude am Hauptplatz. Ein Raum voll einzigartiger Produkte, meist handgefertigte Kleinauflagen und in Österreich produziert. Die Designer betreuen den Shop in Eigenregie und sammeln erste unternehmerische Erfahrungen. Zudem kann man sich auch gleich direkt beraten lassen.

Von Mode bis Illustration

Der Schwerpunkt liegt auf Design aus den Bereichen Mode, Druck, Illustration, Schmuck oder Accessoires. Jeden Monat wird das Sortiment von neuen Designern ergänzt und gewechselt.

Hinter der Shop-Organisation stehen die zwei Vereinsmitglieder Renée Chvatal und Imelda Fuchs, Studierende an der Kunstuni Linz.

Eröffnung

Am 2. Juni, ab 15 Uhr, wird Eröffnung gefeiert. Offen ist der Shop von Juni bis Oktober, Donnerstag und Freitag 15 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 15 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Krisenhilfe OÖ unterstützt Menschen bei coronabedingten psychischen Belastungen

OÖ. Die Corona-Krise, die Lockdowns und die soziale Isolation gehen nicht spurlos an den Menschen vorbei. Tips befragte Sonja Hörmanseder, Geschäftsfeldleiterin der Krisenhilfe OÖ, ...

„Digital Starter 21“ - neues Förderprogram für Digitalisierungsschub

OÖ. Nachdem die „Digital Starter“-Förderung des Landes OÖ und der WKOÖ für Digitalisierungsprojekte von Unternehmen ein großer Erfolg war, geht mit März das neue Förderprogramm „Digital Starter ...

Gastronom Sigi Goufas: „Ich möchte da keine Ketten haben“

LINZ. Mit Frühling öffnen in der neu gestalteten Linzerie – ehemals Arkade – die Türen. Mit ihr öffnet der erste permanente Linzer Foodmarket. Hier sollen vor allem neue, kreative Konzepte eine ...

Covid-19-Situation in OÖ: 230 Neuinfektionen (Stand: 28. Februar, 17 Uhr)

OÖ. Von 27. auf 28. Februar wurden vom Land OÖ 230 Covid-19-Neuinfektion gemeldet. Die Anzahl der Verdachtsfälle bei Virusmutationen in OÖ liegt bei 1.399. Das Land OÖ erweitert noch einmal seine ...

Knalleffekt im Linzer Eishockey: Linz AG und Ke Kelit ziehen sich aus dem Sponsoring zurück (Update, 28.2., 20.53 Uhr)

LINZ. In einer kurzen Pressemeldung gab die Linz AG am Sonntag, den 28. Februar, ihren Rücktritt aus dem Sponsoring im Bereich Profi-Eishockeysport zurück. Nicht betroffen sei der Eishockey-Nachwuchs ...

Online-Vortrag: „Artenvielfalt und noch viel mehr“

LINZ. Die VHS Linz veranstaltet am Donnerstag, 4. März einen Abend zum Thema „Biodiversität? Artenvielfalt und noch viel mehr“. Der Vortrag von Gudrun Fuß von der Naturkundlichen Station findet ...

LASK unterliegt Hartberg

LINZ, PASCHING. Der LASK musste im Heimspiel gegen den TSV Hartberg eine bittere 1:2-Niederlage hinnehmen.

Kunstuni Linz startet mit Corona-Selbsttests ins neue Semester

LINZ. Die Kunstuni Linz bietet mit Beginn des Sommersemesters ab 1. März die Möglichkeit an, sich kostenlos auf Covid-19 testen zu lassen, per Selbsttest. Parallel dazu schaltet die Uni ihre Corona-Ampel ...