8.300 Höhenmeter in sieben Tagen

Hits: 110
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 14.08.2020 10:31 Uhr

LINZ/OÖ. Wenn von 23. bis 29. August zum 7. Mal die XTREMEtour des Landes Oberösterreichs stattfindet, werden auch die Linzer Lisa Schaulfer und Paul Buchegger unter den zwölf Teilnehmern dabei sein.

Von 23. bis 29. August findet die 7. XTREMEtour des Landes Oberösterreichs statt. Eine Tour von und mit 12 jugendlichen Oberösterreichern, die am Gipfel des Dachsteins startet. Eine Tour, deren Besonderheit in der naturnahen Streckenführung durch die traumhafte Landschaft unseren Bundeslandes liegt, sowie in den sportlichen Leistungen der sechs Zweierteams.

In sieben Tagesetappen werden die Teilnehmer über mehr als 180 Kilometer und 8.300 Höhenmeter auf Schnee, im Fels und am Wasser nach Gmunden unterwegs sein, wo nach einem täglichem Voting durch die Fans zu Hause sowie der Bewertung der Guides und der Summe aller Tageschallenges ein Gesamtsiegerteam gekürt wird.

Teampartner wurden zugelost

Die erste Hürde am Weg nach Gmunden haben die sechs Damen und sechs Herren bereits genommen. Sie setzten sich beim finalen Casting gegen die letzten 40 Mitbewerber durch und erhielten einen der begehrten Teilnahmeplätze. Lisa Schaufler und Paul Buchegger aus Linz sind zwei der Glücklichen. Gemeinsam mit ihren zugelosten Teampartnern gehen die beiden ins Rennen.

Die Tour wird so mega“, freut sich Lisa Schaufler auf den Startschuss am 23. August am Fuße des Krippensteins. „Klettern, Trailrunning, Kajak fahren und das teils gegeneinander und doch müssen wir uns als gesamtes Team beweisen, das wird eine spannende Sache“ so Buchegger.

 Sicherheit ist gewährleistet

„Die XTREMEtour ist ein reines Outdoorevent, mit einem sehr überschaubaren Personenkreis, was es uns ermöglicht, die Tour unter Einhaltung aller Bestimmungen sicher durchzuführen“, freut sich Veranstalter Walter Schörkhuber von der 4youCard des Landes Oberösterreich über die bevorstehende siebente Durchführung.

Verfolgt werden kann die XTREMEtour020 auf www.xtremetour.at 

Instagram: xtremetour020

Facbook: 4youcardXTREMEtour

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bargeldraub in Linz: Täter festgenommen

LINZ. Mit einem Messer bedrohte ein zunächst unbekannter Täter am Sonntagnachmittag einen 25-Jährigen aus Linz-Land in der Linzer Böhmerwaldstraße. Er wollte Bargeld: Nachdem ...

Covid-19-Situation in OÖ: 49 Neuinfektionen (Stand 20. September, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 20. September, 17 Uhr, bei 761, nach 746 am Vortag, 17 Uhr. In Oberösterreich gab es von 19. auf 20. September mittags 49 gemeldete ...

Punkteteilung in Tirol

INNSBRUCK/LINZ. Der LASK und die WSG Tirol trennen sich am Innsbrucker Tivoli mit 1:1. Frederiksen brachte die Tiroler bereits in der Anfangsphase der Begegnung in Führung, Marko Raguz nutzte kurz vor ...

„Mutmachermesse“ WearFair+mehr ist beste Botschafterin

LINZ. Corona macht es umso mehr nötig, die „WearFair+mehr“ – Österreichs größte Messe für Nachhaltigkeit, stattfinden zu lassen. Und das tuen die Organisatoren, von 2. bis 4. Oktober in der ...

21-Jähriger bei Altstadt-Schlägerei verletzt

LINZ. Zwei aggressive Brüder, 24 und 28 Jahre alt, musste die Polizei in der Nacht auf Sonntag in der Linzer Altstadt festnehmen. Sie waren zuvor auf einen 21-Jährigen aus Linz losgegangen. Beim ...

Musical-Premiere „Piaf“: Standing Ovations für eine herausragende Daniela Dett

LINZ. Das Landestheater Linz ist zurück - am 18. September wurde die erste Premiere der neuen Saison gefeiert, der erste Premiere seit langen sechs Monaten. Das Musical „Piaf“ über das intensive ...

2.000 Zuschauer beim Heimspiel-Auftakt von Blau-Weiß Linz zugelassen

LINZ. Dank eines mit dem Stadionbetreiber ausgearbeiteten Präventionskonzepts dürfen am Sonntag, 20. September, beim ersten Spiel vor heimischer Kulisse um 10.30 gegen Austria Lustenau 2.000 Fans ins ...

Bewaffneter Überfall auf Trafik in Linz - Update

LINZ. In der Linzer Raimundstraße im Makartviertel ist am frühen Nachmittag eine Trafik überfallen worden. Der unbekannte Täter war mit einem Messer bewaffnet - er konnte flüchten. Die Großfahndung ...